• 18. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Aufteilung des Vermögens - untere 50 Prozent, Top 10/5/1 Prozent. - © APAweb/APA Grafik

Österreich

Privates Vermögen besonders ungleich verteilt13

  • Laut Nationalbank gibt es in Österreich eine höhere Vermögensungleichheit durch mehr kleine Haushalte.

Wien. In Österreich ist das private Vermögen besonders ungleich verteilt, geht aus einer Studie der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) hervor, die am Montag veröffentlicht wurde. Allerdings hat das wenig mit der Ungleichheit von Wohlstand zu tun, sagen die Studienautoren... weiter




 Bundeskanzler Sebastian Kurz während seiner Rede vor den EU-Abgeordneten in Straßburg. - © APAweb/APA, BUNDESKANZLERAMT/ARNO MELICHAREK

Österreichs EU-Ratsvorsitz

Kurz zieht positive Bilanz im EU-Parlament3

  • Für Juncker war Österreichs EU-Vorsitz "in jeder Beziehung beeindruckend", mit Ausnahme des UNO-Migrationspakts.

Straßburg. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Dienstag ein positives Resümee der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft gezogen. Es sei gelungen, die EU voranzubringen. Österreich werde sich weiter zur Stärkung der EU einbringen, sagte Kurz vor den EU-Abgeordneten in Straßburg... weiter




Österreich hat sich im Match gegen Chile blamiert. Dem Trainer gibt das sehr zu denken. - © afp/Nackstrand

Handball-WM

"Warum ist das Tempo nicht da?"

  • Handball-WM: Coach Jóhannesson und Sportchef Fölser hadern mit der WM-Teamperformance.

Herning. (apa) Norwegen war für Österreich bei der Männer-Handball-WM in Deutschland und Dänemark wie erwartet eine Nummer zu groß gewesen. Der Turnier-Mitfavorit feierte am Montag in Herning gegen die ÖHB-Auswahl einen 34:24-Erfolg. Für die Österreicher war es die zweite Niederlage im dritten Gruppe-C-Spiel... weiter




Robert Weber und Hassan al-Janabi jagen den Ball.  - © APAweb / Jonathan Nackstrand, AFP

Handball

WM-Auftaktsieg Österreichs über Saudi-Arabien

  • Im 100. Länderspiel von Trainer Johannesson hatte das Handballteam mit dem Außenseiter einige Mühe.

Herning. Österreichs Handball-Männer sind mit einem 29:22-(15:9)-Sieg in die Weltmeisterschaft in Dänemark und Deutschland gestartet. Zum Auftakt in Herning erwies sich Saudi-Arabien am Freitag als der erwartete Außenseiter. Ein Außenseiter, der Österreich allerdings lange forderte. Zu überzeugen wusste die ÖHB-Truppe im 100... weiter




Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".

Leitartikel

Alles nur Theater?35

Historiker werden später einmal, wenn sie denn überhaupt danach suchen sollten, den 10. Jänner 2019 als Startschuss für die Wien-Wahl im Herbst 2020 bestimmen. An diesem Tag konterte Bundeskanzler Kurz die Ankündigung der rot-grünen Stadtregierung, die Umsetzung der Mindestsicherungsreform zu verweigern (Grünen-Chefin Hebein: "Das vorliegende... weiter




Brigitte Pechar ist Leiterin des "Österreich"-Ressorts.

Leitartikel

Ein erster Schritt7

Im winterlich verschneiten Mauerbach bei Wien berät die Regierung ihre künftige Arbeit. Im Zentrum des ersten Klausurtages stand die Steuerreform. Eine solche ist ja grundsätzlich in Zeiten wirtschaftlicher Hochkonjunktur einfacher zu haben als etwa auf dem Höhepunkt der Finanzkrise 2009 oder noch zu Beginn des Konjunkturzyklus 2014/15... weiter




Forschungsausgaben

Forschungsausgaben zweithöchste in der EU1

  • Österreich hat 2017 eine deutliche Steigerung vollzogen.

Brüssel. Österreich hat 2017 seine Ausgaben für Forschung und Entwicklung gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) gegenüber dem Jahr 2007 ziemlich deutlich von 2,42 auf 3,16 Prozent gesteigert. Das ist der zweithöchste Wert unter den insgesamt 28 EU-Staaten... weiter




Biologie

Arktische Fische sind schwer mit Quecksilber belastet3

Wien. Fische aus arktischen Seen sind stark mit Quecksilber belastet. Wie ein Forscherteam mit österreichischer Beteiligung im Fachblatt "Environmental Toxicology and Chemistry" berichtet, werden bei einem Fünftel der untersuchten Seesaiblings-Populationen vor allem aus Kanada und Grönland jene Quecksilber-Werte überschritten... weiter




April 2018: OMV-Chef Rainer Seele bei der Unterzeichnung des Vertrages für den Kauf einer 20-Prozent-Beteiligung an zwei Offshore-Ölfeldern (im Hintergrund Bundeskanzler Sebastian Kurz mit dem Kronprinzen von Abu Dhabi). - © Crown Prince Court/Rashed Al Mansoori

Akquisitionen

Politische Unsicherheiten zügeln Appetit auf Übernahmen

  • Der milliardenschwere Abu-Dhabi-Deal der OMV war 2018 die größte Akquisition in Österreich.

Wien. Nach zwei Rekordjahren in Folge hat sich das Karussell bei Übernahmen mit österreichischer Beteiligung 2018 langsamer gedreht. Rückläufig - um gut sechs Prozent auf 324 - war demnach nicht nur die Anzahl der Deals, wie der Unternehmensberater EY (vormals Ernst & Young) erhoben hat... weiter




- © apa/dpa-Zentralbild/Jens Büttner

Energie

Klage gegen Aus für Strompreiszone4

  • Verbund, Voest & Co werfen deutschen Übertragungsnetzbetreiber Tennet wettbewerbswidriges Verhalten vor.

Wien. (apa/kle) Die Papierindustrie, der Stahltechnologiekonzern Voestalpine, der Stromerzeuger Verbund und die Wiener Energiebörse EXAA wollen vor Gericht die Wiederherstellung der gemeinsamen Strompreiszone Österreichs mit Deutschland erzwingen. Sie möchten wieder den Zustand vor dem 1... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung