• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Gerade haben wir uns an den Errungenschaften des Wohlfahrtsstaates aufgerichtet, schon wird uns erklärt, dass wir endlich erwachsen werden und für uns selbst sorgen sollen," sagte Maja Haderlap in der Festrede. - © APAweb / Hans PunzVideo

100 Jahre Republik

"Die Zeichen stehen auf Sturm"12

  • Die Autorin Maja Haderlap warnte in ihrer Festrede vor einer Ökonomisierung der Gesellschaft.

Wien. Die Republik Österreich erinnert sich am heutigen Montag mit einem Staatsakt an den 100. Jahrestag ihrer Gründung. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) legten dabei Bekenntnisse zu Rechtsstaat und Demokratie ab. Die Festrede hielt Autorin Maja Haderlap... weiter




Euro Hockey Challenge

Knapper Sieg über Dänemark1

  • Sieg nach Chaos am ersten Tag.

Die österreichische Nationalmannschaft hat ihr erstes komplettes Spiel bei der Euro Ice Hockey Challenge in Danzig (Gdansk) knapp gewonnen. Das Team von Cheftrainer Roger Bader bezwang Dänemark am Samstag 2:1 (0:0,1:0,0:1 - 1:0) nach Verlängerung. Ihre letzte Partie bestreitet die ohne zahlreiche WM-Fixstarter angereiste ÖEHV-Auswahl am Sonntag... weiter




Militärspionage

Kneissl weist russische Vorwürfe zurück10

  • "Dieser Spionagefall ist eine inakzeptable Einmischung."

In der Spionageaffäre um einen Bundesheeroberst ist laut einem Zeitungsbericht ein "pikantes Detail" bekannt geworden. Wie die "Kleine" in ihrer Montagsausgabe berichtet, kam der entscheidende Tipp vom britischen Geheimdienst. Das sei insofern brisant... weiter




Während unten gesungen wurde, wurde oben spioniert. - © APA / Skripal

Militärspionage

Von Russland gekauft24

  • Die Spionageaffäre im Bundesheer droht, die Beziehungen zu Moskau zu belasten.

Wien. Ein Spionageskandal beim Bundesheer erschüttert die Republik: Ein mittlerweile pensionierter Oberst soll über Jahrzehnte - seit den 1990er Jahren - sensible Informationen an Russland weitergegeben und dafür gut 300.000 Euro kassiert haben. Laut "Krone" sollen darunter vertrauliche Fakten zur Luftwaffe und Artillerie der hiesigen Streitkräfte... weiter




Fußball

ÖFB-Frauen verlieren 0:3 gegen England

  • Das Frauen-Fußball-Team beendete die Saison mit einer Bilanz von vier Siegen, zwei Remis, fünf Niederlagen.

Ma. Enzersdorf. Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam hat das Länderspieljahr 2018 mit einer Niederlage beendet. Die ÖFB-Auswahl unterlag am Donnerstag in einem Test dem Weltranglistendritten England in der BSFZ Arena in Maria Enzersdorf verdient mit 0:3 (0:1). Die Engländerinnen waren damit einmal mehr eine Nummer zu groß für Nina Burger und Co... weiter




- © Arno Friebes

Talenteküche

Erfolgsmodell Migrant8

  • Josef Missethon macht Migranten in ganz Österreich jobfit. Für sein neuestes Projekt zog es ihn erstmals in die Stadt. Von der Regierung wünscht er sich ein Umdenken.

Graz. Der Grazer Bezirk Eggenberg war lange einer der verschlafenen Teile der zweitgrößten Stadt Österreichs. Nun hat sich dort vor einigen Jahren eine Hochschule angesiedelt und weil Graz ohnehin aus allen Nähten platzt, wird hier vielerorts altem Gemäuer neues Leben eingehaucht... weiter




- © apa/Herbert Pfarrhofer

Klavierbau

Ohne Instrument "ka Musi"5

  • Die Klaviermanufaktur Bösendorfer gilt als eines der traditionsreichsten Unternehmen in Österreich.

Wien. Über die Jahrhunderte sind neben Komponisten auch immer wieder Instrumentenbauer in die Geschichte eingegangen. Fast fünf Generationen lang schrieb die Wiener Familie Bösendorfer Musikgeschichte, und der Mythos um die Klavierbauer und Musik-Mäzene klingt bis heute nach... weiter




Konkjunktur-Prognose

"Unruhiges Fahrwasser"1

  • Das Ifo-Institut sieht das Wirtschaftsklima der Eurozone eingetrübt. Vor allem in Italien sind die Bewertungen eingebrochen. Auch Österreichs Wachstum schwächt sich ab.

Berlin/Wien.(ast) Das Wirtschaftsklima in der Eurozone hat sich kräftig eingetrübt. Das entsprechende Barometer für das vierte Quartal sackte auf 6,6 Zähler von 19,6 Punkten ab, wie das Münchner Ifo-Institut am Montag unter Berufung auf seine vierteljährliche Umfrage unter 370 Experten mitteilte... weiter




Österreich

Mehr als 10.000 Privatkonkurse im ersten Jahr1

  • Ansturm auf Privatkonkursgerichte durch neuen Privatkonkurs.

Wien. Im ersten Jahr des neuen Privatkonkurses haben mehr als 10.000 Menschen in Österreich Insolvenz angemeldet. Im Zeitraum von 1. November 2017 bis 31. Oktober 2018 beantragten somit pro Woche rund 195 Menschen Privatkonkurs, so der Alpenländische Kreditorenverband (AKV)... weiter




Walter Hämmerle ist Chefredakteur der "Wiener Zeitung".

Leitartikel

Schatztruhe Geschichte24

In diesen Tagen vor 100 Jahren war die Monarchie schon Geschichte. Die feierliche Ausrufung der Republik erfolgt zwar erst am 12. November 1918, doch mit der Annahme der vorläufigen Verfassung durch die Provisorische Nationalversammlung war die Staatswerdung des neuen Österreichs als Republik eigentlich am 30. Oktober abgeschlossen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung