• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Flüchtlinge

Fragile Ruhe nach dem Sturm

  • Die Migrationswelle nach Österreich und Deutschland ist abgeebbt. Die ÖBB bereiten sich aber schon auf neue Flüchtlingszüge aus Ungarn vor.

München/Wien/Brenner. Die ungarische Regierung hat mit ihrer Maßnahme, den Bahnhof Keleti für Flüchtlinge zu sperren, den Strom an Migranten nach Österreich und Deutschland zumindest vorerst drastisch gebremst: "Sehr ruhig" sei die Lage auf Österreichs Bahnhöfen, erklärte Michael Braun, der Pressesprecher der Bundesbahnen, am Mittwoch... weiter




Betont leger wie im Jänner wird es beim Treffen zwischen Orbán und Juncker am Donnerstag nicht zugehen. - © epa/Hoslet

Flüchtlinge

Kommission will Krisenmechanismus1

  • Ungarns Premier Orbán trifft EU-Kommissionspräsident Juncker - Kroatien plant keinen Grenzzaun.

Rom/Brüssel/Wien. "Die Zeit ist gekommen, das Bild fertigzustellen, und wir sind entschlossen, das zu tun." Mit diesen Worten hat eine Sprecherin der EU-Kommission die Mitgliedstaaten der Europäischen Union am Mittwoch zu einem permanenten Krisenmechanismus angesichts der Flüchtlingstragödien gedrängt... weiter




Illustration: Dietmar Hollenstein

Migration

Die magische Zahl

  • Oft wird behauptet, dass eine Gesellschaft nur eine begrenzte Zahl von Menschen aufnehmen könne. Stimmt das?

Wien. "Das Boot ist voll" ist wohl eine der härteren Varianten, es auszudrücken. "Wir können nicht alle aufnehmen" meint dasselbe, klingt aber sachlicher und nüchterner. Ein Grundgedanke vereint beide Sager: Irgendwo gibt es eine Höchstgrenze, bis zu der ein Land Migration aushält. Nur: Wie viel ist zu viel? Darüber gehen die Meinungen auseinander... weiter




Fußball

Die drei Musketiere3

  • David Alaba, Marko Arnautovic und Aleksandar Dragovic sind drei wesentliche Bestandteile des ÖFB-Teams. Vor dem möglicherweise entscheidenden Heimspiel gegen Moldawien am Samstag sind sie zuversichtlich.

Wien. Sechs Spiele, sechzehn Punkte. Seit einem Jahr ist Österreich in Pflichtspielen ungeschlagen. Am Samstag (20.45 Uhr) könnte gegen Moldawien Historisches gelingen: die erste Qualifikation für eine EM-Endrunde. Mit David Alaba kehrt der unumstrittene Star der Mannschaft nach überstandener Verletzungspause wieder in den Kader zurück... weiter




Der Lehrer Florian Schempp schreibt am 31.08.2015 an der Waldenburg Oberschule in Berlin das Wort "Willkommensklasse" an die Tafel. Foto: Britta Pedersen/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ - © dpa/Symbolbild

Asyl

Stoisits gegen Fremdsprachenklassen für Flüchtlingskinder

Die Etablierung eigener Fremdsprachenklassen für Kinder und Jugendliche, die im Zuge der Flüchtlingswelle nach Österreich kommen, sieht die neu eingesetzte Flüchtlings-Koordinatorin für Schulen, Terezija Stoisits, nicht als ihre Aufgabe. Das erklärte die Grün-Politikerin und frühere Volksanwältin am Mittwoch im "Ö1-Mittagsjournal"... weiter




Flüchtlinge

Schulen als Flüchtlingsunterkünfte werden wieder geräumt

Kurz vor Schulbeginn werden in jenen Bundesländern, die Asylwerber in Schulen untergebracht haben, die Einrichtungen geräumt. Pünktlich zum Unterrichtsstart sollen fast alle Internate bzw. Turnsäle etc. wieder den Schülern zur Verfügung stehen. Die meisten Länder haben auf eine Unterbringung in Schulen ohnehin verzichtet, zeigte eine APA-Rundruf... weiter




Polizei

Bei Messerattacke in Wien eine Person schwer verletzt16

In Wien ist am Dienstagabend bei einer Messerattacke eine Person schwer verletzt worden. Der Angriff erfolgte laut Polizei in einer Pizzeria im 6. Wiener Gemeindebezirk in der Barnabitengasse. Der Täter konnte im Zuge einer Alarmfahndung festgenommen werden... weiter




APA10253128 - 16112012 - WIEN - ÖSTERREICH: Blick in das Plenum während der Budgetdebatte des Nationalrates am Freitag, 16. November 2012, im Parlament in Wien. APA-FOTO: ROBERT JAEGER - © APA

Nationalrat

NEOS tauschen im Nationalrat mit Team Stronach Plätze

Das Schrumpfen des Team Stronach hat auch auf die Sitzordnung im Nationalrat Auswirkungen. Die NEOS tauschen mit dem Stronach-Klub Plätze. Damit sitzen die Pinken nun neben der SPÖ, während das Team Stronach die Grünen als neue Nachbarn hat. Miteinander plaudern wird für die Stronach-Abgeordneten schwieriger... weiter




ABD0039_20150718 - Ein Sonnenschirm steht am 18.07.2015 in einem Garten in Dresden (Sachsen), die strahlende Sonne bringt die Farben des Schirmes zum Leuchten. Foto: Arno Burgi/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ - © APA (Archiv/dpa)

Wetter

Neuer September-Hitzerekord in Österreich

Der "Jahrhundertsommer" hat Österreich einen weiteren Bestwert beschert: Am Dienstag wurde der bisherige Hitzerekord für einen Septembertag gleich an mehreren Messstationen übertroffen. Spitzenreiter war Wieselburg, wo laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) eine Lufttemperatur von 35,4 Grad verzeichnet wurde... weiter




Flüchtlinge

Regierungsspitze mahnt Solidarität in Flüchtlingsfrage ein

Die Regierungsspitze mahnt in der Flüchtlingsfrage Solidarität ein. Neben einer nationalen Tagesklausur kündigte Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) nach dem Ministerrat am Dienstag bilaterale Gespräche mit Nachbarländern an. In einer Nationalrats-Sondersitzung zum geplanten Durchgriffsrecht des Bundes zur Flüchtlingsunterbringung traten die... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung