• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Künstlerische Darstellung des Mars Express über den Tharsis-Vulkanen. - © NASA/JPL/ESA,

Marsmissionen

Die Geheimnisse des Roten Planeten6

  • Mehrere Missionen beobachten den Mars, weitere sind geplant.

Geht es nach der Literatur, so sind zwischen Erde und Mars Konflikte vorprogrammiert. In The War of the Worlds (1898) von H. G. Wells greifen Marsianer die Erde an, in The Martian Chronicles (1950) von Ray Bradbury erobern hingegen die Erdlinge den Planeten. Nun, zumindest was seine Erforschung betrifft, zeigt sich der Rote Planet widerspenstig... weiter




Absturz

Absturz von Teilen der Mars-Sonde Phobos-Grunt im Atlantik erwartet

  • Schwierige Berechnung von Satelliten-Absturz - Das Wetter ist schuld.
  • Weltraumwetter beeinflusst die Ionosphäre, die Satelliten dadurch mehr oder weniger abbremst.

Moskau. Die auf der Erde erwarteten Teile der havarierten russischen Marssonde "Phobos-Grunt" dürften nach neuen Berechnungen in den Atlantischen Ozean stürzen. Wie die Nachrichtenagentur Interfax am Freitag unter Berufung auf russische Raumfahrtkreise berichtete, wird damit gerechnet... weiter





Werbung