• 24. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

EU-Kommission

Abkommen zwischen EU und Schweiz droht zu scheitern9

  • Brüsseler Verhandler ärgern sich über "inakzeptable Forderungen".

Brüssel/Bern. Die Verhandlungen über einen neuen Vertrag zu den Beziehungen zwischen der EU und der Schweiz drohen zu scheitern. Bei Gesprächen am Dienstag in Brüssel habe in entscheidenden Fragen erneut kein Durchbruch erzielt werden können, sagte eine Sprecherin der EU-Kommission am Abend... weiter




Syrien

Schweizer Waffen - auch für Bürgerkriege?4

  • Eidgenössische Granaten tauchen in Libyen und Syrien auf. Trotzdem sollen die Gesetze für Waffenexporte gelockert werden.

Wien. Granaten, Sturmgewehre, Raketenabwehr: Geht es nach dem Schweizer Bundesrat, sollen Waffen in Zukunft auch in Länder mit Bürgerkriegen exportiert werden dürfen. Dies kündigte der Bundesrat, die oberste vollziehende Behörde in der Schweiz, schon in den Sommermonaten an... weiter




Die Ju-52 des Baujahrs 1939 war am Samstag in 2.540Metern Höhe an der Westflanke des Berges Piz Segnas abgestürzt. - © APAweb, Cantonal Police of GrisonsVideo

Schweiz

Rätselraten um Absturzursache9

  • Die Oldtimer-Maschine hat keine Blackbox: Ermittler stehen vor einer schwieriger Aufgabe.

Flims/Bern/St. Pölten. Nach dem Flugzeugabsturz in den Schweizer Alpen mit 20 Toten, darunter auch ein Ehepaar mit einem Sohn aus Niederösterreich, wartet auf die Unglücksermittler eine schwierige Aufgabe. Anders als moderne Flugzeuge hatte die 79 Jahre alte Maschine vom Typ Junkers Ju-52 keine Blackbox an Bord... weiter




Innerhalb von zwei Tagen stürzen in der Schweiz zwei Flugzege ab. - © APAweb

Luftfahrt

20 Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz4

  • Die 1939 gebaute Junkers Ju-52 verunglückte im Kanton Graubünden, drei Österreicher unter den Toten.

Bern. Bei dem Absturz eines Oldtimer-Flugzeugs in der Schweiz sind alle 20 Insassen, darunter auch ein Ehepaar mit einem Sohn aus Niederösterreich, ums Leben gekommen. Es habe keine Überlebenden des Unglücks im Kanton Graubünden gegeben, teilte die Polizei am Sonntagnachmittag mit. Die Ju-52 des Baujahrs 1939 war am Samstag in 2... weiter




Die Almkühe in der Schweiz müssen nicht mehr dursten. - © APAweb, dpa, Matthias Balk

Schweiz

Almkühe bekommen Wasser per Hubschrauber2

  • Die Trockenheit lässt Almkühe dursten. Nun wurde die Lage kritisch und ein Helikopter wurde zur Wasserversorgung eingesetzt.

Bern. Wegen der anhaltenden Trockenheit drohen immer mehr Wasserquellen in den Schweizer Bergen zu versiegen. Für einige Almwirtschaften ist die Lage so kritisch, dass sie Wasser per Helikopter auf die Alpen fliegen lassen. Eine Kuh trinkt laut Angaben von Swissmilk zwischen 50 und 100 Litern pro Tag... weiter




Aufstand gegen das Finanzsystem in der Schweiz schlug fehl.   - © APAweb/KEYSTONE, MARTIN RUETSCHI

Referendum

Schweizer lehnen neues Geldsystem ab8

  • Eine große Mehrheit stimmte indessen für ein neues Glücksspielgesetz.

Bern. Die Schweizer haben mit großer Mehrheit ein neues Geldsystem abgelehnt, das die Notenbank zur einzigen Quelle für neues Geld gemacht hätte. Bei einem Referendum stimmten am Sonntag 75,7 Prozent der Wähler gegen die Initiative. Dagegen sprachen sich die Schweizer mit 72,9 Prozent für ein neues Glücksspielgesetz aus... weiter




Schweiz

Schweizer stimmen über neues Glücksspielgesetz ab1

  • Online-Glücksspiele sollen streng reglementiert werden, Vollgeld-Initiative für Notenbank "gefährliches Experiment".

Genf. Die Schweizer stimmen am Sonntag in einem Referendum über ein neues Glücksspielgesetz ab, das Online-Wetten stark reglementieren und im Kampf gegen die Spielsucht helfen soll. Nach Ansicht der Schweizer Regierung wird mit der neuen Regelung das Gesetz an das digitale Zeitalter angepasst. Kritiker sprechen dagegen von einer Internet-Zensur... weiter




Bereits 2013 forderte eine Initiative in der Schweiz das bedingungslose Grundeinkommen. Ein Lastwagen kippte damals eine Ladung von 8 Millionen 5-Rappen-Stuecken im Wert von 400.000 Schweizer Franken auf den Bundesplatz in Bern. - © APAweb, Keystone, Peter Klaunzer

Experiment

Schweizer Gemeinde testet Grundeinkommen

  • Experiment einer Filmemacherin: Ein Jahr lang rund 2000 Euro im Monat ohne zu arbeiten.

Zürich. Ein Jahr lang rund 2.000 Euro im Monat verdienen ohne zu arbeiten - für Einwohner der kleinen Schweizer Gemeinde Rheinau könnte das bald Wirklichkeit werden. Die Gemeinde im Kanton Zürich unterstützt ein Experiment einer Filmemacherin, die das bedingungslose Grundeinkommen testen möchte... weiter




Zürich

Schwere Unwetter in der Schweiz1

  • Gewitter verdreckte Trinkwasser im Kanton Zürich und legte Flugverkehr still.

Zürich/Baden. Schwere Unwetter mit Hagel und kräftigem Niederschlag gingen am Mittwoch über der Schweiz nieder. Besonders betroffen waren die Kantone Aargau und Zürich sowie die Ostschweiz. Allein im Raum Zürich kam es zwischen 18.30 Uhr und 23.00 Uhr zu über 700 Feuerwehreinsätzen... weiter




Schweiz

Vier Skifahrer erforen2

14 Skitourenfahrer sind am Sonntag oberhalb von Arolla in der französischen Schweiz in eine Schlechtwetterfront geraten und mussten die Nacht im Freien verbringen. Dabei starben vier von ihnen. Fünf sind in kritischem Zustand, wie die Polizei am Montag mitteilte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung