IHS

Bild zu Vorbereiten auf den Worst Case
+Video +Grafik
Wirtschaftsprognose
Vorbereiten auf den Worst Case

Die IHS-Ökonomen skizzieren die Zukunft zwischen Gaslieferstopp, Krieg, Pandemie und Lieferketten-Problemen.

Bild zu 1,8 Milliarden Entlastung 2023
Kalte Progression
1,8 Milliarden Entlastung 2023

Das Gesetz zur Abschaffung der kalten Progression geht in die Begutachtung.

Bild zu "Die hohe Inflation wird sich einnisten"
+Grafik
Konjunktur
"Die hohe Inflation wird sich einnisten"

Das 2-Prozent-Ziel der EZB ist aus Sicht der Wirtschaftsforscher "für die nächsten zwei Jahre unrealistisch".

Bild zu Die versteckte Epidemie
Gesundheitsökonomie
Die versteckte Epidemie

Hohe Cholesterinwerte verursachen einen immensen volkswirtschaftlichen Schaden, zeigt eine neue Studie vom IHS.

Bild zu IHS und Wifo: Hohe Inflation ist importiert
Wirtschaftsforscher
IHS und Wifo: Hohe Inflation ist importiert

Ein großer Anteil sei auf gestiegene Weltmarktpreise für fossile Brennstoffe zurückzuführen.

Bild zu Wie es mit Corona weitergeht
Langzeitstrategie
Wie es mit Corona weitergeht

Forscher ziehen Omikron-Bilanz und plädieren für Langzeitstrategie zur Immunisierung.

Bild zu IHS schreibt Chefposten gemeinsam mit Uni Wien neu aus
Forschung
IHS schreibt Chefposten gemeinsam mit Uni Wien neu aus

Der künftige Chef des Instituts bekommt gleichzeitig eine Professur an der Universität Wien.

Bild zu Ukraine-Krieg stürzt Industrie in die Rezession
+Grafik
Wifo/IHS-Prognose
Ukraine-Krieg stürzt Industrie in die Rezession

In Summe wird Österreichs Aufschwung heuer gebremst. Die Konjunktur stützen sollte vor allem der Tourismus.

Bild zu Abgebremste Konjunktur
Konjunktur
Abgebremste Konjunktur

Die wirtschaftlichen Folgen des Krieges sind schwer abschätzbar.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren