• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kommentar

Besser finden - oder länger suchen?1

Das Netz ist übervoll mit Information. Darin ein ganz bestimmtes Partikelchen zu finden, ist nicht immer einfach. Ohne Suchmaschinen ist es meist unmöglich. Sie haben sich zu gigantischen Tothütern, -wächtern und Schleusern digitaler Inhalte entwickelt. Nicht ohne Eigeninteressen - und nicht ohne unter Beschuss zu geraten... weiter

  • Update vor 17 Min.



Kommentar

Demnächst ist Ostern!4

"Mööönsch, bist du spät dran", sagt (mit noch deutlich zu vermehrenden "ö"s) Christian erstaunt über mein Erstaunen und kredenzt zum Kaffee einen Kuchentyp, der gemeinhin als Weihnachtsstollen bezeichnet wird. "Ihr Weihnachtler", sagt Christian, "werdet’s das nie lernen. Bei euch beginnt das mit dem vierzigtägigen Fasten am 15... weiter




Kommentar

Gehen Hamster und Krake auf ein Rave11

Dieser Tage erfuhr der wissenschaftsinteressierte Mensch: Ecstasy macht Oktopusse sozialer. Das ist beachtlich, wirft aber Fragen auf. Zum Beispiel: Wie kommt man überhaupt darauf, MDMA an Oktopussen zu testen? Hat einer von den Forschern eines crazy Samstagabends seinen Haustier-Kraken mit aufs Rave genommen und seinem Kumpel ein paar Pillchen... weiter




Kommentar

Das Wasser ist im Plastik1

Die extreme Hitzewelle sorgte für eine Anhäufung von Plastik-Importen, hat die Deutsche Umwelthilfe festgestellt. In Deutschland gab es im Juli Rekordtemperaturen, in Österreich im August. Es wäre ein Wunder, wäre der Plastik-Import bei uns prozentual geringer ausgefallen. Die Rede ist vom Import-Mineralwasser in Plastikflaschen... weiter




Kommentar

Wie jetzt, Puppen haben keinen Sex?33

Es ist eine stürmische Zeit für das Puppentheater. Der Kasperl und sein naseweiser Kumpan Pezi wurden ja noch einmal vor der Zwangspensionierung gerettet, am Freitag wird der neue Besitzer der Urania Puppenbühne bekanntgegeben. Nun machten aber andere Handpuppen Schlagzeilen, und zwar wegen einer Frage... weiter




Kommentar

Fernsehen mit lustigen Frauen7

"Frauen ist es vorbestimmt, dass sie Mütter werden. Das ist wegen den Titten. Die Ausrüstung ist vorinstalliert." Das ist einer der Schmähs von Miriam "Midge" Maisel. Sie tritt als Stand-up-Comedienne auf, auch mit solchen Sprüchen: "Es sind die Büstenhalten, die Hüftgürtel und die Korsagen, die sind alle so designt... weiter




Leitartikel BaumgartnerBernhard

Kommentar

Handsigniertes Folter-Kit5

Wo Sacha Baron Cohen auftritt, zieht er eine Spur der Verwüstung nach sich. Die Liste jener Prominenter, die der als "Borat" bekannt gewordene Komiker schon hinters Licht geführt hat, ist legendär. Nach der Premiere des jüngsten Opus "Who is America" mussten sogar Politiker zurücktreten. Ein Senatskandidat erhob Klage... weiter




Kommentar

Dicke Models sind gefährlich27

Sie hat nichts außer einem grünen Badeanzug an und wirft ein kesses Kusshändchen. So ist Tess Holliday kürzlich auf dem Cover des Modemagazins "Cosmopolitan" erschienen. Keine große Sache, würde man sich denken. Nur hat halt Tess Holliday nicht Größe 34, wie das übliche Bademodenmodel, sondern kauft in der Übergrößen-Abteilung ein... weiter




Eva Zelechowski ist Online-Redakteurin der Wiener Zeitung. - © Christian Lendl

Kommentar

Wir brauchen mehr Lovestorms64

  • Eine Twitter-Motivationsaktion für einen Schüler geriet etwas außer Kontrolle. Ein Kommentar über die Dynamik und Relevanz von Lovestorms.

In dieser Woche erlebte Austrotwitter wieder ein kleines Beben. Anders als sonst empörte sich die österreichische Twitter-Community diesmal nicht, sondern jubilierte. Eine Daumendrück-Aktion für den 16-jährigen Schüler Maximilian am Tag seiner Latein-Wiederholungsprüfung schlug größere Wellen als erwartet. Ohne dass er es selbst initiierte... weiter




Kommentar

Zankapfel Song Contest

Nach vielem Hin und Her ist es jetzt fix: Der Song Contest dürfte im Mai in Tel Aviv stattfinden, nachdem man das von vielen als heilige Stadt verehrte Jerusalem als zu heikel empfunden hat. Noch nie gab es so viele Diskussionen und Streiterein im Vorfeld dieser Veranstaltung... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung