• 16. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kommentar

Das sinnvolle Leben auf dem Mars1

- Na so was, dass man dich auch wieder einmal trifft! Wie geht’s? Was macht das Universum? - Ad eins: Schön, dich zu sehen. Ad zwei: Lieber nicht fragen. . . - So schlimm? - Ich bin ja universell vernetzt, sozusagen. Aber wenn ich gewusst hätte, was auf mich zukommt mit den Sozialen Medien. . . - Selber schuld. Ich halte meine Zeitung... weiter




Kommentar

Netflix spendet keine Gruselfichten5

Als Christbaum hat man es nicht leicht. Es beginnt damit, dass man quasi amputiert wird, um dann die müden Restglieder mit Tand und LED-Lichtern behängt zu bekommen. Wenn man dann noch mäßig fachgerecht zusammengestutzt wird - "Der ist zu lang, schneiden wir halt die Spitze ab... weiter




Kommentar

Sherlock Facebook2

Ja, früher . . . Früher hat man einen Detektiv beauftragt. Er ist der oder dem des Fremdganges Verdächtigten nachgeschlichen, zumeist bei Regenwetter, hat ins Schlafzimmer gelinst, im Moment der Annäherung die Kamera gezückt und beim Kuss auf deren Auslöser gedrückt... weiter




Kommentar

Meinung? Unerwünscht!10

Vor ein paar Monaten haben sich die Schweizer in einer Volksabstimmung dafür entschieden, weiterhin Gebühren für ihren öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu zahlen. Nun hat die designierte neue SRF-Direktorin Nathalie Wappler angekündigt, was die Schweizer in Zukunft für ihr Geld bekommen... weiter




Feuilleton

Die Harmonien vom Handelskai16

Das Kürzel ÖBB steht bekanntlich für Österreichische Bundesbahnen. Wer die Schnellbahn am Handelskai besteigt, könnte allerdings zu einem anderen Schluss gelangen - dass ÖBB nämlich Öffentliche Beschallungsbehörde bedeutet. Der Anlass: Seit Juli erklingt an den Bahnsteigen in der Brigittenau klassische Musik... weiter




Kommentar

Der Preis der flachen Erde9

Wirbt Hofer am Ende mit hohen Preisen? Wie ist denn das sonst zu verstehen? Normalerweise führen Lebensmitteldiskonter - na gut, neutral gesagt: Lebensmittelhandelsketten - ja eher das Gegenteil ins Treffen. Aber Hofer plakatiert: "Ist die Erde rund? - Ist der Hofer-Preis immer günstig... weiter




Kommentar

Wenn das Parfum stinkt9

"Gehen Sie arbeiten, statt mich anzubetteln!" Darauf folgt noch eine weitere Tirade. Die Frau, deren Mund solches kundtut, trägt Pelz, obwohl es für Pelz viel zu warm ist (abgesehen davon, dass es für Pelz nie die richtige Witterung gibt, es sei denn, man ist selbst ein Nerz), und ihr Parfum riecht nach Masse statt Klasse... weiter




Kommentar

Der nächste Medienfeind3

Der soeben gewählte brasilianische Präsident, Jair Bolsonaro, nimmt Anleihen bei Donald Trump: Bolsonaro will eine harte Linie gegen die für seinen Geschmack zu kritische Presse fahren. In einem Fernsehinterview antwortete er auf die Frage zur Pressefreiheit, etwa jener der zu seinen Hauptkritikern gehörenden Zeitung "Folha de S... weiter




Alexander U. Mathé

Kommentar

E-Scooter als neue Verkehrsgefahr21

Neulich in der Fußgängerzone war es fast so weit: Ein Mann machte unerwartet einen Schritt zur Seite, und der von hinten heranrauschende Elektrotretroller hätte ihn um ein Haar umgenietet. Weniger Glück hatte vergangene Woche eine Achtjährige, die nach einem Zusammenstoß ins Krankenhaus eingeliefert werden musste... weiter




Kommentar

WhatsApp auf der Verbotsliste5

WhatsApp feiert 2019 seinen 10. Geburtstag. Der Nachrichtendienst hat seitdem die SMS praktisch ersetzt und ist auch schon dabei, E-Mails zur seltener werdenden Kommunikationsform zu machen. Nun hat der niederösterreichische Landesschulrat Empfehlungen für Schulen zum richtigen Umgang mit Sozialen Netzwerken ausgearbeitet... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung