• 24. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

DIe Zustimmung zur SPD in der Bevölkerung schwindet. - © APAweb, Reuters, Michaela Rehle

Umfrage

SPD auf Rekordtief2

  • Einer Erhebung von Infratest dimap zufolge liegen die Sozialdemokraten nur noch einen Prozentpunkt vor der AfD.

Berlin. Angesichts der Führungsquerelen in der SPD sinkt die Partei einer Umfrage zufolge in der Wählergunst auf ein Rekordtief und behauptet sich nur knapp vor der AfD. Wie die am Donnerstag veröffentlichte Erhebung von Infratest dimap für die ARD ergab... weiter




Umfrage

Vier von zehn Verbrauchern geben im Netz falsche Daten an

  • Weitergaben nur "unter passenden Umständen".

München. Beim Online-Kauf von Produkten oder Dienstleistungen geben gut 41 Prozent der Verbraucher laut einer internationalen Umfrage falsche personenbezogene Daten an. Die häufigsten falschen Angaben betreffen Telefonnummer, Geburtsdatum und die E-Mail-Adresse, teilte das IT-Sicherheitsunternehmen RSA Security am Mittwoch mit... weiter




Wirtschaftswachstum

Heimische Industrie klagt erneut über Fachkräftemangel2

  • Dank Hochkonjunktur entstehen heuer insgesamt 24.000 neue Jobs - Fachkräfte sind rar.

Wien. (apa/kle) Österreichs Industrie spricht von einem "fulminanten Konjunkturverlauf" zum Jahreswechsel. "Es herrscht eine klassische Hochkonjunktur." Das sagten der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Christoph Neumayer, und IV-Chefvolkswirt Christian Helmenstein am Donnerstag bei der Präsentation des IV-Konjunkturbarometers... weiter




Sitzung des Tiroler Landtags. - © APAweb/BUNDESHEER/PETER LECHNER

Tirol-Wahl

Umfrage sieht FPÖ mit großen Zugewinnen in Tirol10

  • ÖVP und SPÖ sind stabil, Neos knapp im Landtag, grünes Bundes-Fiasko wirkt sich verhalten auf die Tiroler Partei aus.

Innsbruck. ÖVP, SPÖ und Grüne stabil, die FPÖ mit großen Zugewinnen, die NEOS im Landtag - das ist das Ergebnis einer von der "Tiroler Tageszeitung" knapp zwei Monate vor der Landtagswahl in Auftrag gegebenen Umfrage des Instituts "Research Affairs". Die Tiroler Volkspartei von LH Günther Platter kommt dabei auf 38 Prozent (2013: 39,35 Prozent)... weiter




Zuversicht

Mehr Optimisten als Pessimisten1

  • Laut Imas-Umfrage machen sich die Österreicher weniger Sorgen um ihre Zukunft als noch vor einem Jahr.

Wien. Die Österreicher blicken so positiv wie schon lange nicht mehr in die nahe Zukunft. So gehen 47 Prozent zuversichtlich ins neue Jahr, das sind um neun Prozentpunkte mehr als beim Jahreswechsel 2016/2017. Erstmals seit sechs Jahren gibt es mehr Optimisten als Pessimisten (39 Prozent)... weiter




2016 stimmte eine Mehrheit der Briten für den Austritt aus der Union - nun haben sich es viele anscheinend doch anders überlegt. - © APAweb, afp, Daniel Leal-Olivas

Umfrage

Mehrheit der Briten will in EU bleiben12

  • Sinneswandel auf der Insel: Der Vorsprung der Befürworter so groß wie noch nie seit Referendum.

London. Mehr als die Hälfte der Briten befürwortet einer neuen Umfrage zufolge inzwischen einen Verbleib in der Europäischen Union. 51 Prozent sprachen sich in einer Befragung des Instituts BMG Research für die Zeitung "The Independent" dafür aus, in der EU zu bleiben, wie das Blatt am Sonntag berichtete... weiter




Wenig überraschend sorgt das Weihnachtsfest für viel Abfall. Auf hübsch verpackte Geschenke möchten die Österreicher nicht verzichten. - © APAweb/dpa/Caroline Seidel

Abfall

Mehr Müll wegen Weihnachten2

  • 15 Prozent mehr laut Umfrage. Nur die Hälfte der unter 30-Jährigen achtet auf Trennung.

Wien. Zur Weihnachtszeit fallen rund zehn bis 15 Prozent mehr Müll an als sonst, bei Altglas sogar mehr als 30 Prozent. Die Österreicher bemühen sich laut einer Umfrage mit wiederverwertbarer Dekoration und gut geplanten Lebensmitteleinkäufen um Abfallvermeidung, Ältere mehr als Junge... weiter




- © apa/Pfarrhofer

Weihnachtsgeschäft

Handel hofft auf neuen Rekordumsatz2

  • Heuriges Weihnachtsgeschäft könnte Topwert vom Vorjahr übertreffen.

Wien. (apa/kle) Die positive vorweihnachtliche Stimmung der Österreicher schlägt sich heuer nicht nur in glänzenden Kinderaugen nieder. Auch der Handel ist zuversichtlich, den Vorjahresumsatz übertreffen zu können. Allerdings werden die Händler wohl Geduld brauchen, denn Weihnachtsgeschenke werden heuer sehr spät erstanden... weiter




Christoph Rella

Abseits

Schweigen löst kein Problem mit System3

Die Diskussion rund um sexuelle Belästigung, die mit dem Outing der früheren Skifahrerin Nicola Werdenigg zuletzt auch den Sport erreicht hat, ist seit Donnerstag um eine Aufregung reicher. Denn wie das Linzer Market-Institut in einer aktuellen Umfrage erhoben hat, geht die Thematik vielen offenbar bereits auf die Nerven... weiter




Der Hashtag "#MeToo" trug die Debatte um den Umgang mit sexueller Belästigung in eine breite Öffentlichkeit. - © APAweb / dpa, Britta Pedersen

Österreich

Vier von zehn Frauen schon einmal sexuell belästigt2

  • 40 Prozent der Frauen, aber nur 27 Prozent der Männer halten das Thema für wichtig.

Linz. 41 Prozent der österreichischen Frauen sind schon einmal von einem Mann sexuell belästigt worden. Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Erhebung des Linzer Market-Instituts. Von den befragten Männern gaben neun Prozent an, schon einmal von einem Geschlechtsgenossen und sieben Prozent, von einer Frau belästigt worden zu sein... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung