• 23. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Deutschland

Verfassungsschutzpräsident unter Druck

  • Vor Auftritten in deutschen Bundestagsgremien rudert Maßen zurück. Er wie Innenminister Seehofer müssen nun Rede und Antwort stehen.

Berlin. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen rudert nach seinen umstrittenen Äußerungen über das Chemnitz-Video offenkundig zurück. In einem Bericht für das Bundesinnenministerium mache Maaßen deutlich, dass er das Video nicht für eine Fälschung halte, hieß es am Dienstag in mit dem Vorgang vertrauten Kreisen... weiter




Maaßen ist angezählt. - © reuters

Deutschland

Ein hochintelligenter AfD-Sympathisant?10

  • Hans-Georg Maaßen, der Leiter des deutschen Verfassungsschutzes, stand auch am Montag unter massivem politischen Druck.

Berlin. Wer ist Hans-Georg Maaßen? Und was ist der Mönchengladbacher noch außer Chef des deutschen Verfassungsschutzes? Ein AfD-Sympathisant? Ein Merkel-Kritiker, der nun offen gegen die Kanzlerin opponiert und Politik macht? Diese Fragen bewegen Deutschland, seitdem sich Maaßen zu den Demonstrationen in Chemnitz dahingehend geäußert hat... weiter




Deutschland

Sorge um vermissten TV-Star Daniel Küblböck3

  • Küblböck ist vor allem als schrille Figur im TV- und Musikbusiness bekannt, bei einer Kreuzfahrt soll er über Bord gegangen sein.

Hamburg/Berlin. Seiner polarisierenden Wirkung in der Öffentlichkeit war sich der seit Sonntag vermisste Daniel Küblböck schon als junger Künstler durchaus bewusst. Alles, was er mache, spalte, sagte er 2004 nach der Aufführung des halbdokumentarischen Films "Daniel, der Zauberer. "Aber ich glaube, das macht mich aus... weiter




Deutschland

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe

  • Empörung über antisemitische Attacke auf jüdischen Wirt.

Chemnitz/Berlin.Die ostdeutsche Stadt Chemnitz kommt nicht zur Ruhe: Nach größeren Protesten haben die Versammlungen am Samstag zwar kaum Zulauf. Für Empörung sorgt nun aber die Anzeige einer antisemitischen Attacke auf einen jüdischen Wirt. Auch Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) schaltete sich ein... weiter




Deutschland

Demo gegen Handy-Eltern8

  • Kinder fordern bei Protest von den Erwachsenen: "Spielt mit mir! Nicht mit euren Handys!"

Hamburg. Dutzende Kinder haben in Hamburg unter dem Motto "Spielt mit mir! Nicht mit euren Handys!" gegen den Handy-Konsum ihrer Eltern protestiert. Sie wollen erreichen, dass Eltern sich weniger mit ihren Handys beschäftigen und ihren Kindern mehr Aufmerksamkeit schenken. Mit selbst gebastelten Plakaten zogen sie am Samstag durch St... weiter




Deutschland

Kritik an Verfassungsschutz-Präsident wegen Chemnitz-Äußerungen

  • Maaßen sieht keine Anhaltspunkte für Hetzjagden. SPD zeigt sich empört, Linke fordert Entlassung. Seehofer steht hinter dem Juristen.

Berlin. Der deutsche Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen sorgt mit Äußerungen zu den Vorgängen in Chemnitz für Unmut quer durch die Parteien. Der Geheimdienstchef zog in der "Bild"-Zeitung vom Freitag die Echtheit eines Videos zu einer möglichen Hetzjagd gegen Migranten in Zweifel... weiter




Deutschland

Elfjähriger fuhr mit dem Auto der Mutter6

  • Polizei stoppte den minderjährigen Lenker nach 10 Kilometern.

Nicht nur die Liebe überwindet alle Hindernisse, auch der Gusto nach Süßem setzt beachtliche Energien frei. Einen Elfjährigen aus Niedersachsen machte er zum Autofahrer. Ein verblüffter Zeugealarmierte die Polizei  Jungen gegen 14.40 Uh von der Langen Trift in Schöningen aus... weiter




Deutschland

Deutschland will Mietpreisbremse verschärfen2

  • Regierung gab grünes Licht für Gesetzesentwurf. Überschreitungen müssen künftig speziell begründet werden.

Berlin. Mit einer Verschärfung der Mietpreisbremse und weiteren Maßnahmen will die deutsche Regierung den Mietanstieg begrenzen. Das Kabinett beschloss am Mittwoch das Mieterschutzgesetz. Es sei "ein wichtiger Beitrag, um Mieter effektiv vor Willkür und Wucher zu schützen", so Justizministerin Katarina Barley von der SPD... weiter




Das Insa-Umfrageergebnis zeigt, dass die Diskussion um die AfD infolge der Ereignisse von Chemnitz der Partei nicht geschadet haben. - © APAweb / AFP, John MACDOUGALL

Deutschland

AfD überholt in Umfrage wieder die SPD21

  • Trotz Diskussionen um rechte Umtriebe in Chemnitz sind die Nationalpopulisten zweistärkste deutsche Partei.

Berlin. (da/reuters) Mitte Februar war es erstmals so weit: Die AfD überholte in Umfragen die SPD, damals stand es 16 zu 15,5 Prozent. Seitdem lagen die Nationalpopulisten und die Sozialdemokraten laut den Daten des Insa-Instituts eng beisammen, zumeist war aber die SPD knapp in Führung... weiter




Sahra Wagenknecht und ihre Bewegung wollen mit klassischen "linken" Themen punkten. - © APAweb/Reuters, Axel Schmidt

Sahra Wagenknecht

"Ich bin es leid, die Straße den Rechten zu überlassen"9

  • Die Bewegung "Aufstehen" startet in Deutschland mit mehr als 100.000 Anhängern.

Berlin. Die linke Sammlungsbewegung "Aufstehen" hat zum offiziellen Start mehr als 100.000 Unterstützer registriert. Die Initiatorin Sahra Wagenknecht sagte am Dienstag bei der Vorstellung in Berlin, dass sich seit Anfang August 101.741 Menschen online angemeldet hätten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung