• 19. August 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Seehofer nennt fünf Kriterien für Einwanderung. - © reuters/Herrmann

Deutschland

Seehofer legt Eckpunkte für Einwanderungsgesetz vor1

  • Fokus liegt nicht auf Hochschulabsolventen, sondern auf Einwanderern mit Berufsausbildung - kein Punktesystem.

Berlin. Das seit Jahren geforderte deutsche Einwanderungsgesetz nimmt Form an. Innenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Eckpunkte für ein Gesetz zur Regelung der Fachkräftezuwanderung vorgelegt, wie das "Handelsblatt" am Donnerstag berichtete. Darin findet sich demnach weder ein von der SPD vorgeschlagenes Punktesystem noch der derzeit heiß... weiter




2016 wurden in Deutschland 133 Kinder durch Misshandlungen getötet. - © Deutscher Kinderverein

Bayern

Säugling starb nach Misshandlung13

  • Der alkoholisierte Vater ist dringend tatverdächtig.

Wenige Tage nach schweren Misshandlungen ist ein acht Monate altes Baby aus dem schwäbischen Kaufbeuren in Bayern gestorben. Als dringend tatverdächtig gilt der 21-jährige Vater, der in Untersuchungshaft sitzt. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen ihn wegen eines Tötungsdelikts... weiter




Leichtathletik-EM

Jakob Ingebrigtsen lief den Brüdern davon

  • Christin Hussong warf den Speer 67,90m weit.

Der jüngste der drei norwegischen Ingebrigtsen-Brüder hat das Familien-Rennen um die Goldmedaille über 1.500 m bei den Leichtathletik-Europameisterschaften gemacht. Der 17-jährige Jakob gewann am Freitagabend im Berliner Olympiastadion in 3:38,10 Minuten vor dem Polen Marcin Lewandowski (3:38,14)... weiter




Inwiefern Elfen mit der Technologie von Autos vertraut sind, ist umstritten. - © PD

Esoterik

Keine Elfen auf Deutschlands Autobahnen15

  • Ministerium lehnt Unfallverhütung durch Geister ab.

Der Einsatz einer "Elfenbeauftragten" an der unfallträchtigen Autobahn 2 in Niedersachsen ist kein Modell für Deutschland. "Der Bund wird Elfenbeauftragte für die Sicherheit auf deutschen Straßen erst dann einsetzen, wenn Harry Potter zum Bundeszaubereiminister berufen wird", meinte ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Berlin am Mittwoch... weiter




Die Ankerzentren sind Teil des Masterplans Migration. - © APAweb/dpa, Kay Nietfeld

Bayern

"Ankerzentren" für Flüchtlinge gestartet12

  • Diese Einrichtungen sollen die Asylverfahren in Deutschland beschleunigen.

München. Im Bundesland Bayern arbeiten seit Mittwoch die ersten der umstrittenen deutschen Ankerzentren für Flüchtlinge. Die Einrichtungen sollen Asylverfahren und damit auch Abschiebung oder Rückführung derjenigen Migranten beschleunigen, die kein Bleiberecht haben... weiter




Geringere Erträge werden bei mehreren Feldfrüchten erwartet. - © afp

Landwirtschaft

Keine rasche Hilfe nach Dürreschäden für Bauern in Deutschland1

  • Interessenvertretung fordert eine Milliarde Euro Zuschuss - Ministerium will zuerst Erntebericht abwarten.

Berlin. Die unter der anhaltenden Dürre leidenden deutschen Landwirte können nicht mit Soforthilfen von der Regierung rechnen. Vor der Entscheidung über Unterstützung müsse der komplette Erntebericht Ende August abgewartet werden, sagte eine Sprecherin des Landwirtschaftsministeriums in Berlin... weiter




- © afp/Schwarz

Angela Merkel

Wink mit der Richtlinienkompetenz5

  • Merkel kritisiert Stil der Debatte des Asylstreits, warnt Seehofer vor Wiederholung.

Berlin/Wien. Auch bei der Vielarbeiterin Angela Merkel hat der zwischen CDU und CSU in den vergangenen Wochen ausgetragene Streit um die Asylpolitik Spuren hinterlassen: "Ich will nicht verhehlen, dass ich mich freue, ein paar Tage Urlaub zu haben", bekundete die deutsche Kanzlerin am Freitag bei ihrer Sommer-Pressekonferenz... weiter




Neue Heimat Deutschland: Puigdemont vor dem deutschen Bundestag in Berlin. - © reuters/del Pozo

Carles Puigdemont

Gericht in Madrid spielt auf Zeit

  • Im Fall Puigdemont lehnt das Oberste Gericht eine Auslieferung aus Deutschland zu abgespeckten Konditionen ab.

Madrid. Nicht nur ein bisschen. Der Groll in Spaniens Justiz gegenüber Carles Puigdemont sitzt offenbar tief. Das Oberste Gericht verzichtet auf eine abgespeckte Anklage gegenüber dem abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten. Und verzichtet damit auf eine Auslieferung des Politikers, der sich derzeit auf freiem Fuß in Berlin aufhält... weiter




Pflichtgebühr

Intendanten von ARD und ZDF begrüßen Urteil zum Rundfunkbeitrag3

  • Manager sehen dadurch die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gestärkt.

Karlsruhe. Die Intendanten von ARD und ZDF haben das Urteil des deutschen Verfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag begrüßt. Es sei "ein sehr gutes, wegweisendes Urteil", sagte der derzeitige ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm am Mittwoch nach der Urteilsverkündung in Karlsruhe. Es stärke die Rolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks... weiter




CSU-Chef Horst Seehofer scheint nur ein Thema zu bewegen: Flüchtlinge. Hier mit Bundeskanzler Sebastian Kurz bei einem Treffen in Wien. - © APAweb / Reuters, Leonhard Foeger

Deutschland

Sachthemen statt Flüchtlinge3

  • Bayerns Innenminister Herrmann mahnt die CSU zur Rückbesinnung auf sachliche Politik.

Berlin. Aus der CSU-Führung gibt es angesichts schlechter Umfrageergebnisse für die Partei und ihren Vorsitzenden Horst Seehofer selbstkritische Töne. "Ich persönlich bedauere, dass der Streit so eskaliert ist", sagte der bayerische Innenminister Joachim Herrmann am Mittwoch im Deutschlandfunk mit Blick auf den Konflikt zwischen Seehofer und... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung