• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Avantgardistin der Moderne: Else Lasker-Schüler (1933). - © ullstein bild - ullstein bild

Literatur

Else Lasker Schüler, alias "Prinz Jussuf von Theben"4

  • Die deutsche Avantgardistin schuf in poetischen und zeichnerischen Arbeiten eigenen Welte. Zu ihrem 150. Geburtstag am 11. Februar.

In einer biographischen Skizze schrieb Else Lasker-Schüler über ihr Leben: "Ich bin in Theben (Ägypten) geboren, wenn ich auch in Elberfeld zur Welt kam im Rheinland. Ich ging bis elf Jahre zur Schule, wurde Robinson, lebte fünf Jahre im Morgenlande, und seitdem vegetiere ich (. . .)... weiter




Theaterkritik

Zerstörung und Verfall

Wie kann es, angesichts des Leides auf dieser Welt, einen Gott geben? Darum dreht sich "IchundIch" von Else Lasker-Schüler. Das Werk entstand 1940/41 im Exil und wurde erst 1979 in Düsseldorf von Michael Gruner uraufgeführt. Die österreichische Erstaufführung fand nun im Theater Nestroyhof/Hamakom statt... weiter





Werbung