• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Laut Anklage wurde von der Organisation eine Ernte von mehr als einer halben Tonne Marihuana eingefahren. - © epa/Abir Sultan

Kriminalität

Prozessbeginn gegen mutmaßliche Drogenbande16

  • Die Organisation soll in Wien und Niederösterreich mindestens elf Cannabis-Plantagen betrieben haben.

Wien. (apa/red) Am Wiener Straflandesgericht hat am Montag ein Prozess gegen eine mutmaßliche Drogenbande begonnen. Sie soll seit 2016 in Wien und Niederösterreich mindestens elf Cannabis-Plantagen betrieben haben. Laut Anklage wurde dabei eine Ernte von mehr als einer halben Tonne Marihuana eingefahren... weiter




Inzwischen gibt es mehr als 200 Hanf-Shops in Österreich, und täglich werden es mehr, bestätigt ein Sprecher der Wirtschaftskammer.  - © MAGU

Cannabis

Die Gras-Greißler24

  • Legales Cannabis boomt, doch rechtlich bewegen sich CBD-Shops immer noch in einem Graubereich.

Wien. In so gut wie allen Wiener Gemeindebezirken schießen auf Marihuana-Produkte spezialisierte Geschäfte wie Schwammerl aus dem Boden. Die Traditionskonditorei Aida bäckt Gras-Brownies und baut ihr Cannabis-Backwarensortiment stetig aus. Der neuste Clou nennt sich "Dr... weiter




Polizei

Polizei schloss Drogen-Supermarkt2

  • Drei Festnahmen, Suchtmittel im Wert von einer halben Million Euro sichergestellt.

Wien. Gutes Geschäft durch gute Qualität zum fairen Preis: Dieses Rezept funktioniert auch dann, wenn die Ware nicht Teil des legalen Markts ist und der Verkaufsort eigentlich keine Frequenzlage aufweist. Das bewiesen Betreiber eines Drogen-Supermarkts in Margareten, der nun von der Polizei geschlossen wurde... weiter





Werbung