• 23. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Mehr als ein halbes Jahrhundert hat er die Mode mitbestimmt. - © APAweb/dpa/Caroline Seidel

Karl Lagerfeld

Der "letzte Dandy von Paris"6

  • Karl Lagerfeld hinterlässt Traumkreationen, legendäre Zitate und das Bild einer Stilikone.

Paris/Hamburg. Er war der Marathonläufer der Modewelt, ihr Tausendsassa und ihr wohl populärstes Gesicht. Karl Otto Lagerfeld, Urgestein des Pariser Chic, ist tot. Mehr als 50 Jahre lang entwarf Deutschlands wichtigster Mode-Export Kleider für die größten Modehäuser, darunter auch den Italiener Fendi... weiter




Karl Lagerfeld bei der Präsentation der Chanel-Kollektion 2016. - © APAweb, Reuters, Gonzalo FuentesVideo

1933-2019

Modezar Karl Lagerfeld ist tot22

  • Die Modewelt trauert um einen ihrer ganz Großen: Lagerfeld hat die Mode mehr als 50 Jahre mitbestimmt.

Paris. Er galt als exentrisch, seine Mode als elegant und innovativ: Karl Lagerfeld ist eine Modelegende. Nun ist der deutsche Designer in Paris gestorben, wie der Modekonzern Chanel am Dienstag mitteilte. Nach eigenen Angaben kam Lagerfeld 1935 in Hamburg zur Welt. Als Geburtsjahre kursieren aber auch 1933 und 1938... weiter




Ein schnelles Selfie mit lebensechter Silikonpuppe in der Sexabteilung des Theatre du Châtelet. - © afp/Philippe Lopez

Kunstprojekt

Das Nickerchen der Schamanen

  • Ein Besuch beim umstrittenen Kunstprojekt "DAU" vom russischen Regisseur Ilya Khrzhanovsky in Paris.

Paris. Seit Monaten hagelt es Hohn und Spott. Der russische Regisseur Ilya Khrzhanovsky wollte angeblich in Berlin die Mauer wiederaufbauen, um dort eine Art Sowjet-Disneyland zu errichten. Mit einem speziellen Handy sollte man durch ein Labyrinth von Räumen und Situationen gelotst werden, mal die (erfundene) Realität auf sich wirken lassen... weiter




"Es reicht! Ich habe beschlossen, die Websites zur Verantwortung zu ziehen", teilte die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo via Twitter mit. - © Pexels, John Tekeridis

Mietpreise

Paris fordert "Rekordstrafe" von Airbnb9

  • Die Pariser Bürgermeisterin zieht mit einer Forderung 12,5 Millionen Euro gegen die Plattform vor Gericht.

Paris. Die Stadt Paris zieht gegen den US-Unterkunftsvermittler Airbnb vor Gericht und verlangt nach eigenen Angaben eine "Rekordstrafe" von 12,5 Mio. Euro. "Illegale Touristenunterkünfte, die die Mietpreise erhöhen und die Bewohner belästigen: Es reicht... weiter




Viele Menschen mussten über Leitern in Sicherheit gebracht werden. - © APAweb / AFP, Handout BSPP - Brigade de sapeurs-pompiers de Paris

Brände

Acht Tote bei Wohnhausbrand in Paris1

  • Ein krimineller Hintergrund wird vermutet. Eine Bewohnerin wurde festgenommen.

Paris. Bei einem schweren Brand in einem Pariser Mehrfamilienhaus sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Die Ermittler gehen von einem kriminellen Hintergrund aus. Eine Bewohnerin des Hauses sei festgenommen worden, sagte der Pariser Staatsanwalt Remy Heitz Dienstagfrüh. Rund 30 Menschen wurden bei dem Feuer im wohlhabenden Pariser 16... weiter




Szenen wie nach einem Bombenangriff in Paris. - © APAweb, afp, Thomas Samson

Frankreich

Schwere Explosion in Paris1

  • Die Gasexplosion erschütterte den ganzen Bezirk. Drei Menschen wurden getötet, 47 verletzt.

Paris. Bei einer Gasexplosion in einem Gebäude im Zentrum von Paris sind drei Menschen getötet und fast 50 weitere verletzt worden. Bei dem Unglück am Samstagmorgen starben zwei Feuerwehrleute, die in dem Haus wegen eines Gaslecks im Einsatz waren, sowie eine spanische Touristin... weiter




Die Frauenfraktion der "Gelbwesten" bemühte sich am Sonntag in Paris um ein freundliches Bild in der Öffentlichkeit.  - © APAweb / Reuters, Gonzalo Fuentes

Paris

"Gelbwesten" stürmten Regierungsgebäude17

  • Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in mehreren Städten.

Paris. Anhänger der "Gelbwesten"-Bewegung haben bei neuerlichen Protesten in Paris den Amtssitz von Regierungssprecher Benjamin Griveaux gestürmt. Mehrere Aktivisten durchbrachen am Nachmittag mit einem auf der Straße entwendeten Gabelstapler die Tür zum Innenhof des Gebäudes, wie Griveaux mitteilte... weiter




Die "Gelbwesten" kündigen weitere Demonstrationen an, aber die Unterstützer werden weniger. - © APAweb / REUTERS, Gonzalo Fuentes

Paris

Tumult bei "Gelbwesten"-Protest in Paris3

  • Einzelne Demonstranten schleuderten Wurfgeschoße, die Polizei versprühte Tränengas.

Paris. Bei Protesten der französischen "Gelbwesten"-Bewegung hat es in Paris am Samstag erneut Zusammenstöße mit der Polizei gegeben. Aus den Reihen der zunächst friedlich marschierenden Demonstranten wurden in der Nähe des Rathauses Flaschen und Steine in Richtung der Polizisten geworfen... weiter




Immer wieder umhüllt Smog den Eiffelturm. - © REUTERS

Paris

Kampf den Autos - und dem Smog4

  • Bürgermeisterin Anne Hidalgo verbannt Diesel-Fahrzeuge aus Paris und lässt Straßen sperren.

Paris. Das Schild ist groß genug, um zwischen all den Gerüsten und Absperrungen hervorzuragen. "Paris wandelt sich" steht in weißen Lettern auf hellblauem Hintergrund. Positiv klingt der Slogan, verblüffend fröhlich in der angespannten Atmosphäre, die Frankreichs Hauptstadt stets zur Feierabend-Stunde erfasst... weiter




Das Hôtel de la Marine wird Katars Sammlung ausstellen. - © afp

Kunst

Katar kauft sich nun in die Pariser Kunstszene ein

  • Das Golf-Emirat ist in Frankreich schon seit Jahren als Kunstmäzen aktiv.

Paris/Doha. (dpa)Zuerst waren es ein Fußballclub, dann Pariser Luxushotels, die Katar für Millionen von Petrodollar eingekauft hat. Nun macht sich das Emirat dauerhaft in der französischen Kunstszene breit: Das Hôtel de la Marine ist ein Prachtbau mitten in Paris... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung