• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

71042-6_Grimm_Tiere_Stanzbuch_v4.indd

Kinderbuch

Jeder, wie er kann

  • Sandra Grimm & Sabine Kraushaar: "Goß oder klein - alle wollen Freunde sein!"

Nilpferd, Giraffe, Zebra - so groß können sie gar nicht sein, dass sie nicht froh über ihre kleinen Helfer sind. Das Vögelchen säubert dem Nilpferd das Maul, die Mäuse kratzen das Zebra am Rücken, die Äffchen ziehen der Giraffe einen Dorn aus dem Huf. Und die Großen Revanchieren sich bei den Kleinen mit einer wilden Wasserparty... weiter




Wildlife Animals - © Chris Van Lennep

Geschichte

Bitte à la Giraffe!14

  • Als ganz Wien im "Giraffenfieber" war.

Wien. Die Geschichte fängt harmlos an: 1828 erhielt Kaiser Franz I. (II.) vom Vizekönig von Ägypten eine Giraffe, die dieser wiederum im Tiergarten Schönbrunn unterbrachte: die erste Giraffe in dem seit 1752 bestehenden Zoo. Der junge Giraffenbulle wurde zunächst, auf den Rücken eines Kamels gebunden... weiter




Schönbrunn

Giraffen-Junges im Tiergarten Schönbrunn gestorben

  • Ursache war möglicherweise eine akute bakterielle Darminfektion, gab der Zoo am Montag in einer Aussendung bekannt.

Wien. Im Alter von nicht einmal sieben Monaten ist am Wochenende im Wiener Tiergarten Schönbrunn Giraffennachwuchs "Arusha" gestorben. Ursache war möglicherweise eine akute bakterielle Darminfektion. Das gab der Zoo am Montag in einer Aussendung bekannt... weiter





Werbung