• 24. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Österreich

Europa: Wenn Ahmed Karin liebt

Wer sind wir? In der EU? Ich lasse mir diese Frage auf der Zunge zergehen in der mittäglichen Betriebsamkeit eines Mittwochs, im Schatten der Markisen, unter denen sich Italiener wortreich unterhalten in einer ureuropäischen Sprache, die ich trotz meines EU-Passes nicht einmal ansatzweise verstehe... weiter




Europa

Great Britain: Murder, myth, romance

The best introduction to castles, thousands of which still stand in Britain part preserved or in ruin, is in either romantic fiction or history books. Since the beginning of time castles have epitomised the supremacy of the Kings, Queens, pretenders and nobles of England, fortresses that were blatant architectural statements of power and wealth... weiter




Europa

Die Kerbe in der Felswand

Beim Sonnenuntergang verwandeln sich die Gipfel des mysteriösen Gebirgsmassivs in glänzende Goldkuppeln. Ausgedehnte Steinfelder und Eiswüsten umgeben die majestätischen Pyrenäenberge Mont Perdu/Tres Serols, die schon die Fantasie der steinzeitlichen Bewohner beflügelten... weiter




Europa

Polen: Region zwischen den Stühlen

Na kombinat! - es klingt wie ein Stoßseufzer, der Busfahrer versteht, blickt von der Landkarte und hält an der Straße "zum Kombinat" bei Ustrzyki Dolne. Hier also beginnt die Wanderung durch die Bieszczady. Der Himmel ist grau, es nieselt, von den Bergen der Waldkarpaten ist nichts zu sehen. Die Fabrikanlage steht seit fünf Jahren still... weiter




Europa

Verbotenes Territorium

Jerusalem und Berlin haben den Zustand - wenigstens vordergründig - hinter sich gebracht. In manchen Städten Bosniens und des Kosovo ist er gerade erst dabei, sich endgültig auszuprägen. In Nikosia, auch Lefkosia genannt, hat er sich in mehr als einem Vierteljahrhundert etabliert und wird in nahezu masochistischer Art zelebriert: der Status der... weiter




Frankreich

Frankreich: Schwarze Schatten der Geschichte

Schnee fällt selten in Noeud-les-Mines und wenn es doch einmal schneit, hält sich die weiße Pracht nie lange. Dass am Rande der nordfranzösischen Kleinstadt dennoch seit zwei Jahren Skifahren möglich ist, darf der einfallsreiche Bürgermeister Jacques Villedary als seinen persönlichen Verdienst betrachten: Gegen den Widerstand seiner Stadträte... weiter




Europa

Kosovo: Nachhilfe in Realpolitik

Milosevic hatte diesen Krieg verloren, lange bevor sich die Außenminister der G8 auf den letzten Akt im Trauerspiel um den Kosovo geeinigt hatten. Der serbische Diktator war jedoch nicht den Waffen der NATO, sondern eher der verführerischen Macht Hollywoods unterlegen... weiter




Europa

Kroatien: Öl aus der Zweiliterflasche

Es gibt drei Wege, nach Korula zu gelangen: mit der Fähre von Rijeka oder mit der Fähre von Split oder mit der Fähre von Orebic. Ohne Zuhilfenahme eines Schiffes gelangt man kaum auf die Insel. Über einen Flughafen verfügt Korula, eine der südlichsten Inseln der dalmatinischen Adria, bislang noch nicht, doch existieren bereits Pläne... weiter




Europa

Malta: Suche nach dem gepunkteten Z

Was soll man schon tun auf einer Insel, die 30 km lang und 18 km breit ist und wo auf den Hinweisschildern für die nächsten Orte die Entfernungen nicht angegeben sind, weil man die nächsten Orte sowieso nach ein paar Kurven erreicht? Nun, man kann mit dem Autobus fahren... weiter




Europa

Europa: Ostgalizien · Westukraine

Es gibt wohl kaum eine Region in Europa, die geographisch so nah, praktisch aber so fern liegt wie die östlichen Waldkarpaten in der Westukraine, dem früheren Galizien. Eine abweisende Grenze schottet das Land ab, gleich, ob man über Polen, die Slowakei oder Ungarn einreist. Eine Reise dorthin ist heute wie früher ein wenig ein Abenteuer... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung