• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die Frauenbewegung startete in Österreich erst in den 1970ern durch. - © Imagno/picturedesk.com

Gedenken

Was 1918, 1938, 1968 für Frauen bedeutet10

  • Drei Jahre, die denkwürdige Einschnitte für Österreich gebracht haben - zum Teil für Frauen andere als für Männer.

Wien. 2018, im Jahr des mehrfachen Gedenkens, ist es der zweiten Nationalratspräsidentin Doris Bures wichtig, "Frauenstimmen" zu hören. Denn: "Die Darstellung der Geschichte ist eine verzerrte, der Männer, der Mächtigen, der Eliten." Mit einer Lesung aus Texten von Vertreterinnen der "historischen Wendepunkte" - darunter Therese Schlesinger für das... weiter




Ein Vorreiter für Veränderungen: Das Missionsseminar "St. Berthold" in Wels, auf einem ausgeschnittenen Erinnerungsfoto des Autors. - © privat

Sozialgeschichte

Festung unter Beschuss3

  • Der Anfang vom Ende: 1968 war das Jahr, in dem - neben anderen gesellschaftlichen Institutionen - auch das katholische Internat unter Veränderungsdruck geriet.

Wenn sich die Zeithistoriker und Medien heute mit der Chiffre "1968" beschäftigen, dann schreiben und reden sie über die "Uniferkelei" im NIG, die Anti-Borodajkewycz-Demonstrationen von 1965 oder die Aufbruchsstimmung der Kreisky-Zeit. An den Rand gedrängt wird dabei... weiter




Probesitzen für den Mondflug: Die Männer der Apollo 8 in einem Kapselmodell ohne Innenausstattung ("Boilerplate" genannt). - © NASA

Raumfahrt

Schiffe für die Mondreise7

  • 1968 war auch ein wichtiges Jahr in der Raumfahrt: Vor 50 Jahren begann die Apollo-Ära - mit einer kleinen Meuterei und einem legendären Foto.

Eineinhalb Jahre lang war das Wettrennen zum Mond unterbrochen. Die beiden Weltraummächte USA und UdSSR mussten sich erst von den Katastrophen des Vorjahrs erholen: Im Jänner 1967 verbrannten drei Astronauten bei einem Bodentest der nagelneuen Apollo 1. Nun hat man die Verkabelung des Schiffs verbessert, entzündbares Material reduziert... weiter




Der Vietnamkrieg schürte im Westen die Massenproteste, wie hier 1968 in Berlin. - © W. Kunz/ullstein bild

Zeitgeschichte

Der doppelte Aufbruch7

  • Die Jahre 1918 und 1968 samt ihrer revolutionären Bewegungen haben mehr gemeinsam, als man meinen möchte. - Ein historischer Vergleich.

Kein Vergleich! Oder doch? Die Unterschiede zwischen 1918 und 1968 könnten kaum größer sein, die Rahmenbedingungen weisen, bei oberflächlicher Betrachtung, nicht einmal im Ansatz Spuren von Gemeinsamkeiten auf. 1918 und die Folgejahre firmieren in den Geschichtsbüchern als Jahre von Hunger, Kälte und Staatsschwäche... weiter




Irene Prugger, geboren 1959, lebt als Schriftstellerin und freie Journalistin in Mils bei Hall in Tirol.

Glossen

Meine 68er-Revolte7

Meine 68er-Revolte fand im Jahr 1972 statt. Ich war dreizehneinhalb und wild entschlossen, mir die langen Haare abschneiden zu lassen. Haareschneiden fiel schon damals nicht unter das Jugendschutzgesetz, außerdem verkaufte man in dieser Zeit auch Alkohol und Nikotin an Minderjährige. "Hast du das mit deiner Mutter abgesprochen... weiter




Zopf hoch, langhaarige Freunde der 68er - der Beistand der zynischen Nachfolgegeneration ist gesichert. - © Everett Collection/picturedesk.com

Satire

1968 - Generation Revolution in Pension7

  • "Ho Ho Ho" endete vor 50 Jahren mit "Hotschimin". Heute lacht so der Weihnachtsmann.
  • Und der ist bei Coca-Cola angestellt. Es hat sich was geändert.

Bis zu diesem Gedenkjahr waren die 68er für den Autor vor allem ältere Herrschaften, die gern alles besser gewusst haben. Nun, das tun ältere Menschen eigentlich immer, könnte man einwenden. Nur diese speziellen Damen und - vor allem - Herren wussten vor allem besser, was die Jungen hätten eigentlich gerade tun sollen. Sie kannten sich nämlich aus... weiter




Gastkommentar

Ein Experiment und sein blutiges Ende4

  • 50 Jahre Prager Frühling: Ein bisschen Demokratie oder ein bisschen Diktatur kann es nicht geben.

Das Gedenk- und Jubiläumsjahr 2018 bezieht sich im Besonderen auf den 100. Geburtstag der Republik Österreich und den 80. Jahrestag des "Anschlusses" an Hitler-Deutschland im März 1938. Darüber hinaus erinnern wir uns heuer auch an den 70. Jahrestag der Menschenrechtsdeklaration von 1948 und an den sogenannten Prager Frühling 1968... weiter




"Ich habe große Sympathie für die Idee des sozialen Aufstiegs durch Bildung." - © WZ/moziInterview

Bildung

Faßmann will mehr Geld in Problemschulen stecken34

  • Bildungsminister über Türkis-Blau als Gegenbewegung zu "1968", Burschenschafter als Uniräte und Meritokratie.

Wien. Bildung hat seit der Moderne einen besonderen Klang: Wissen, so gilt seitdem, verheißt ein selbstbestimmtes Leben und öffnet die Tür zum sozialen Aufstieg für jedermann. Aus diesem Versprechen leitet sich auch der politische Stellenwert des Themas ab. Seit 8. Jänner steht Heinz Faßmann (62) an der Spitze des Bildungsministeriums... weiter




Schlüsselstück beim Auftritt von Cash im Gefängnis: der "Folsom Prison Blues". - © youtube

Popgeschichte

Die ultimative Häfen-Elegie2

  • Zum 50. Mal jährt sich dieser Tage Johnny Cashs Konzert im US-Hochsicherheitsgefängnis von Folsom. Noch immer sprechen Zeitzeugen und Nachgeborene mit Ehrfurcht davon. - Auf den Spuren einer Legende.

Es gibt verschiedene Settings für Live-Alben. Es kann, wie bei Jackson Brownes "Running On Empty", ein fahrender Bus oder ein Hotelzimmer sein, es kann, wie bei den "Basement Tapes" von Bob Dylan und The Band, ein Keller sein. Natürlich tut es gerne auch eine vom Regen und 400... weiter




Leser

Leserforum

Zum Artikel von Hermann Schlösser, 30./31. Dezember Erinnerungen an das unruhige Jahr 1968 Beim Slogan "Unter den Talaren der Muff von 1000 Jahren" handelte es sich um Kritik an den universitären Profiteuren des "Tausendjährigen Reichs", die die Posten der vertriebenen Juden (und auch der weiblichen Professorinnen) besetzt hatten - und leider in... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung