• 12. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Melanie Griffith wird heuer in Lugners Loge am Opernball Platz nehmen. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Opernball 2018

Lugner bringt Melanie Griffith nach Wien1

  • Im Vorfeld war Jane Fonda von Boulevard-Medien als möglicher Gast kolportiert worden.

Wien. Der diesjährige Opernballgast von Richard Lugner kommt aus Hollywood nach Wien: Melanie Griffith (60) wird den Baumeister zum Fest begleiten. "Sie hat mit drei verschiedenen Männern ein Kind", sagte "Mörtel" über die Schauspielerin bei einer Pressekonferenz am Donnerstag... weiter




Opernball

"Ihr Ehemann heißt Kurt"2

  • Richard Lugner engagiert Goldie Hawn als Opernball-Gast.

Wien. Richard Lugner wird am Wiener Opernball am 23. Februar von der amerikanischen Schauspielerin Goldie Hawn begleitet. "Sie hat Golden Globe, sie hat Oscar, sie hat alles", freute sich der Baumeister bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Seinen heurigen Stargast hat Lugner auf Anraten seiner Tochter Jacqueline ausgesucht... weiter




Das Endergebnis der Bundespräsidentschaftswahlen 2016 - © WZ Online

Bundespräsidentenwahl 2016

Hofer und Van der Bellen in Stichwahl64

  • Norbert Hofer (FPÖ) liegt mit 35,3 Prozent klar in Führung. Alexander Van der Bellen ist mit 21,3 Prozent in der Stichwahl.

Die Bundespräsidenten-Wahl wird im erwarteten Zweikampf zwischen Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen entschieden. Trotzdem hat der erste Wahlgang am Sonntag die Ausgangsposition verändert. Galt bisher Van der Bellen als Favorit, fällt diese Rolle nun Hofer zu, der mit 35,3 Prozent einen überraschenden Erdrutschsieg feierte... weiter




Kunstsinnig

Spatzi For Vizebundes- präsidentin!59

  • Wen wählen die Protestwähler, also die, die dagegen sind, dass sie überhaupt einen Bundespräsidenten wählen sollen? a) Niemanden, b) Ihn.

Ich bin fix und fertig. Das muss der Schock sein. Und ich hab nur bis Sonntag Zeit, mich von diesem Trauma zu erholen. Dann muss ich jedenfalls wieder fit genug sein, um mein Kreuzl machen zu können. Wie hab ich mich so in mir täuschen können?! Die Griss ist nämlich gar nicht "meine" Bundespräsidentin. Der Online-Wahlhelfer (www.wienerzeitung... weiter




Richard Lugner während der Fernseh-Pressestunde im ORF-Zentrum in Wien. - © Foto: apa/ORF/Milenko Badzic

Leserbriefe

Leserforum: Richard Lugner, Brenner; Mindstsicherung

Präsidentschaftskandidat Richard Lugner Ein Wahlstudio, ohne den einzigen Kandidaten, der im Leben etwas zusammengebracht hat, ist eine Farce und völlig uninteressant. Richard Lugner ist der einzige Kandidat, der von eigenem Geld lebte und sich nicht vom Steuerzahler aushalten ließ, er ist der einzige Kandidat... weiter




- © Martin Juen

Richard Lugner

Brot und Spiele7

  • Geniale Selbstinszenierung oder ernsthafter Bundespräsidentschaftskandidat? Auf der Suche nach Lugners Wählerzielgruppe.

Wien. Dienstagabend in der Lugner City im 15. Wiener Gemeindebezirk. Jugendliche, die ins Kino wollen, Familien, die ihren abendlichen Einkauf erledigen. Wahlwerbung ist in Richard Lugners Einkaufszentrum kaum zu sehen. Nur ein großes Wahlplakat, auf dem der Hausherr mit seiner inzwischen fünften Ehefrau, dem Ex-Playmate Cathy Lugner... weiter




Bundespräsidentenwahl 2016

Philosophie und Hoffnung contra Bier und Würstel13

  • Van der Bellen und Lugner eröffnen ihren Wahlkampf.

Mit Alexander Van der Bellen und Richard Lugner haben zwei potentielle Bundespräsidenten am Montagabend ihren Wahlkampf offiziell eröffnet. Der Unterschied in der Ausrichtung zeigte sich schon bei der Wahl der Örtlichkeiten. Van der Bellen referierte im im Tech Gate über gesellschaftliche Tugenden... weiter




Bundespräsidentenwahl 2016

Heuer ältester Kandidat und große Auswahl4

  • Fischer unternahm in seiner Zeit als Präsident 191 Auslandsreisen.

Wien. Einen Rekord ist bereits fix: Bei der heurigen 13. Hofburg-Wahl steht mit dem 83-jährigen Richard Lugner der älteste Kandidat der Zweiten Republik am Stimmzettel. Im Durchschnitt sind die Kandidaten - mit fast 68 Jahren - so alt wie seit 1963 nicht mehr, kommen aber nur auf den dritthöchsten Wert... weiter




- © wz/Moritz Ziegler

Bundespräsidentenwahl 2016

"Was peinlich ist, entscheide ich allein"19

  • Hofburg-Wahl: Richard Lugner über den Kasperl, Billigprodukte und sein Demokratieverständnis.

Wien. Immerhin, die erste Kandidatenregel hat Richard Siegfried Lugner im kleinen Finger: Aufmerksamkeit erregen. Der 83-jährige Selfmade-Millionär, den der "Trend" mit einem geschätzten Vermögen von 100 bis 300 Millionen Euro auf Platz 94 der reichsten Österreicher listet, hat dabei mit öffentlicher Selbstentblößung kein Problem... weiter




Richard Lugner

Lugner hat 6.000 Unterschriften gesammelt7

  • Überprüfung durch die Wahlbehörde steht noch aus, er wäre der sechste Kandidat am Stimmzettel.

Wien. Baumeister Richard Lugner hat die nötigen 6.000 Unterstützungserklärungen beisammen. Er wird damit - vorbehaltlich der Überprüfung durch die Wahlbehörde - als sechster Kandidat am Stimmzettel der Bundespräsidentenwahl am 24. April stehen. Mit einigen Veranstaltungen und intensivem Bemühen sei es gelungen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung