• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

DSGVO

Hohe Strafen bei Fehlen von Betriebsvereinbarungen

  • EU-Datenschutz-Grundverordnung muss bis 25. Mai umgesetzt sein.
  • AK OÖ sieht Handlungsbedarf vor allem bei KMUs.

Linz. Am 25. Mai muss in Österreich die EU-Datenschutz-Grundverordnung zum besseren Schutz der Privatsphäre im Internet gesetzlich umgesetzt sein. Die neuen Regelungen sehen für Unternehmen drastischen Strafen von bis zu 20 Mio. Euro vor. Über die arbeitsrechtlichen Auswirkungen auf Betriebsvereinbarungen... weiter




Mobbing schadet nicht nur dem Opfer, sondern auch dem Ruf des Unternehmens. - © britta60 - Fotolia

Mobbing

Eine Mobbing-Betriebsvereinbarung kann nicht einseitig erzwungen werden1

  • VfGH: Die Interessen beider Seiten müssen abgewogen werden.

Wien. Der Begriff "Mobbing" ist in arbeitsrechtlichen Gesetzesbestimmungen, wie etwa dem Arbeitsverfassungsgesetz, nicht zu finden. Gemeint ist ein Verhalten, das für Betroffene dauerhaft eine unangenehme Situation am Arbeitsplatz schafft, mit dem Ziel des Ausschlusses aus dem Arbeitsverhältnis... weiter





Werbung