• 26. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Literatur

Bestseller Kassenbuch

In Großbritannien wurde der feste Ladenpreis für Bücher aufgehoben, weil er, so ein Londoner Gericht, den freien Wettbewerb verhindere. Schon höre ich Stimmen, die auch hierzulande ein Abgehen von der Preisbindung fordern und in der Folge billigere Bücher in Aussicht stellen... weiter




Internet

Schirmherrschaft und Werbekuchen

Nach den neuen Medien ist nun schon einige Jahre lang ein ganz neues Medium im Kommen: das Internet. Die Werbung hat es längst entdeckt. Noch ist allerdings nicht klar, wie man agieren soll. Im folgenden Stichworte in einfacher Sprache~ zur komplizierten Media-Herausforderung der Jahrtausendwende. 1. Unsicherheit Dabeisein ist alles, offensichtlich... weiter




Geld

Manager für Medien und Moneten

Die Frauenstimme am Telefon klingt freundlich, aber streng: Nein, Herr Allen gebe keine Interviews - schriftliche Anfragen wären zwecklos. - Nein, es gebe keinen Lebenslauf, auch keine Kurzbiografie und man werde keine Angaben zur Firma machen. "Allen & Company ist eine Privatbank - wir sind zu keiner Auskunft verpflichtet." Kurze Pause - Klick... weiter




Globalisierung

Alltag der Weltgesellschaft

Man hört nun immer heftigere Kritik an Firmen, die im Ausland investieren, wo die Lohnkosten geringer sind: Vor allem seit der Gruselschocker "Globalisierungsfalle" der Diskussion ein neues Schlagwort geliefert hat. Man hört diese Kritik immer häufiger, genauso in den Beisln der österreichischen Vorstädte wie an den Stränden der Traumgefilde... weiter




Wirtschaft

Eine Währung baut eine Union

Eine wesentliche Rolle spielt bei all den Debatten um die Zukunft Europas die Währungspolitik. Einerseits gibt es den Plan eine einheitliche europäische Währung einzuführen, anderseits aber gibt es auch in allen Ländern mehr oder weniger hartnäckige Verfechter der traditionellen nationalen Währungen... weiter




Wirtschaft

Euro ohne Eigenschaft

Der Euro kommt. Nicht mit Pauken und Trompeten sondern langsam aber mächtig. Kurz nach der endgültigen Entscheidung über die Teilnehmer und wenige Wochen vor der Festlegung der Umrechnungskurse haben die wichtigen Konzerne des Kontinents ihr Rechnungswesen so weit umgestellt, daß sie nur noch eine Taste drücken müssen... weiter




Industrie

Ende oder Wandel?

Wie alt werden eigentlich Gesellschaften? Das Königreich Preußen ist 170 Jahre alt geworden, die DDR 40. Offenbar sind diese Gesellschaften als politische in ihren räumlichen und zeitlichen Grenzen relativ deutlich sichtbar. Aber das ist die Ausnahme. Wann hat die französische oder britische, wann die deutsche Gesellschaft angefangen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung