• 22. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs (rechts) dreht seine ersten Runden im Prater. - © APAweb/Ronald Durstmüller

Verkehrsforschungskonferenz TRA

Wiener Liliputbahn testet Wasserstoff-Lok3

  • "HydroLilly" wird im Rahmen des Publikumstags am 21. April präsentiert.

Wien. Der erste wasserstoffbetriebene Personenzug Österreichs dreht seine ersten Runden an ungewöhnlicher Stelle: Die im Rahmen der am Donnerstag endenden Verkehrsforschungskonferenz Transport Research Arena (TRA) präsentierte Schmalspur-Lokomotive "HydroLilly" kurvt derzeit auf dem Betriebsgelände der Wiener Liliputbahn im Prater herum... weiter




Am Wochenende ist Kunstzeit in den Bezirken 2 und 20. - © Hans Heisz

Veranstaltungstipp

Komm, wir gehen Künstler schauen1

  • Von Freitag bis Sonntag öffnen in den Bezirken Leopoldstadt und Brigittenau Künstler ihre Ateliers zum "Q202-AtelierRundgang".

Wien. Alle Jahre wieder öffnen im Rahmen des "Q202-AtelierRundgangs" Künstler in den Wiener Bezirken Leopoldstadt und Brigittenau ihre Ateliers, Werkstätten und Wohnungen. Bei der 15. Auflage des Kultur-Projekts sind von Freitag bis Sonntag mehr als 50 Stationen gratis zugänglich... weiter




Die Marathonstrecke - © APAweb/APA

35. Wien-Marathon

Mega-Laufevent bringt auch wieder Straßensperren

  • Am 22. April findet der 35. Wiener Marathon statt.

Wien. Dass sich am 22. April in Wien wieder tausende Menschen laufend fortbewegen werden, bedeutet einen großen Organisationsbedarf - und Einschränkungen für andere Mobilitätsvarianten. Beim Vienna City Marathon werden erneut Straßen und Öffi-Routen vorübergehend gesperrt... weiter




- © Shutterstock

Wissenschaft

Spätabends im Museum3

  • Die Lange Nacht der Forschung lädt heute, Freitag, von 17 bis 23 Uhr, bei freiem Eintritt zu 2600 Stationen.

Wien. Heute, Freitag, ist es soweit: Im Rahmen der achten Langen Nacht der Forschung präsentieren Akteure aus Wissenschaft und Forschung in allen neun Bundesländern aktuellste Ergebnisse - von Schulprojekten bis zur Spitzenforschung. Bei freiem Eintritt können Besucher jeden Alters Leistungen aus Wissenschaft, Forschung und Entwicklung erkunden... weiter




Wien

Längster Radweg in Favoriten5

  • Drei Kilometer langer Abschnitt zwischen Reumannplatz und Stadtgrenze ist Teil des Bau-Pakets von Rot-grün.

Wien. Raus aufs Land - oder auch umgekehrt: Wien errichtet eine neue Fahrradstrecke zwischen dem Reumannplatz und der Stadtgrenze. Der rund drei Kilometer lange Abschnitt in Favoriten ist das bisher größte Radwegprojekt Wiens, wie Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) am Donnerstag den Medien mitteilte... weiter




Wissenschaft

Vom Super-GAU zum Zuchtzahn1

  • Am Freitag ist lange Nacht der Forschung.

Wien. Neue Rekorde verspricht die "Lange Nacht der Forschung" (LNF). Mit mehr als 180.000 Besuchern war sie vor zwei Jahren das bestbesuchte Forschungsevent im deutschsprachigen Raum. Heuer will man die 200.000er-Marke brechen. Von Sonnenuntergang bis Mitternacht bietet sie am Freitag bei freiem Eintritt Einblicke in die Welt der Wissenschaft... weiter




Die Performerinnen wollen unterhalten und provozieren. - © Puiu

Kabarett

Im Dirndl gegen Sexismus8

  • Aufklärung, Gesellschaftskritik und sexuelles Selbstbewusstsein - die "Vaginas im Dirndl" machen feministisches Kabarett.

Wien. Wenn es um Sex geht, versteht nicht jeder Spaß. Als die Vaginas im Dirndl vor einigen Jahren zum ersten Mal auftraten, fielen die Reaktionen heftig aus - vor allem auf dem Land. Plakatständer wurden zertrampelt, "ausziehen" schrien Männer aus dem Publikum... weiter




Weltuntergangsflyer, Religionspamphlete, Infobroschüren: Die Kreativszene entdeckt den Risograph wieder. - © Charlotte Maconochie

Druck

Do-it-yourself mit Rock’n’Roll-Erdung4

  • Der Mikroverlag "Soybot" organisiert am 24. und 25. März eine Messe für "Independent Publishing" in Wien.

UFO-Attacken auf den Stephansdom, dreiäugige Monstervisagen mit Roboterhunden, homoerotische Wrestling-Abenteuer mit hämischen Schiedsrichtern, eingebettet in ausgeklügelte Op-Art: Was wie ein beunruhigender LSD-Trip klingt, offenbart sich völlig real in einem Atelier gleich neben dem Wiener Augarten: Willkommen bei Soybot... weiter




Das Maskottchen der Griechenlandhilfe.

Wien

Singen für Griechenland8

  • An diesem Wochenende stellt sich die Griechenlandhilfe in Wien vor.

Wer ist schuld an der anhaltenden Krise in Griechenland? Darüber kann man lange diskutieren. Mittlerweile sollte man freilich nicht die Opfer vergessen. Jene, die vor dem finanziellen Kollaps wenig hatten, sind jetzt noch schlechter dran. Nach radikalen Kürzungen im Gesundheitssystem, passierte... weiter




Das Hannes-Enzlberger-Trio t.o.n. spielt am 4. Juli im "Miles Smiles". - © Jazz Fest Wien

Programmpunkte

Meister des Pianos und Jazzkantine

  • Es findet zum 22. Mal statt, an Schauplätzen in der ganzen Stadt.

Die Weltklassepianisten Keith Jarrett und Herbie Hancock zählen zu den diesjährigen Highlights beim Jazz Fest Wien, das von 25. Juni bis 9. Juli stattfindet. Ebenso werden Rufus Wainwright, Bobby McFerrin und Joe Bonamassa das Publikum erfreuen. Aber auch einige Lokalmatadore... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung