Atomenergie

Feiert ein Atomkraft ein Comeback? Die EU hat in ihrer Taxonomie-Verordnung Atomenergie als "grüne" Energie eingestuft. Das sorgt für reichlich Zwist in der EU. Frankreich bezieht seinen Strom zu 75 Prozent aus Atomkraft, Österreich ist traditionell dagegen.

Bild zu Leserforum
Leserbriefe
Leserforum

Bild zu Leserforum
Leserbriefe
Leserforum

Leserbriefe
Leserforum

Leserbriefe
Leserforum

+Grafik
EU-Bürger
Atomkraft? Ja, bitte!

In nur sechs der 27 EU-Länder erwarten die Bürger mehrheitlich negative Auswirkungen.

+Grafik
EU-Taxonomie
Grüner Anstrich für Gas und Kernkraft

EU-Kommission will Gas und Atomstrom als grün klassifizieren. Damit wird mehr in diese beiden Bereiche investiert.

Bild zu EU-Einstufung von Atomkraft als "grün" für kaum abwendbar
Angela Merkel
EU-Einstufung von Atomkraft als "grün" für kaum abwendbar

20 der 27 EU-Mitglieder müssten gegen Entwurf der EU-Kommission stimmen.

Atomenergie
"Grüne" Atomkraft spaltet die EU

Frankreich und osteuropäische Staaten treten gegen die Anti-AKW-Politik auf.

Rüstungskontrolle
Atomwaffenarsenal: China weist Pentagon-Bericht zurück

Bericht des US-Verteidigungsministeriums für Peking "vorurteilsbehaftet". China: USA selbst größte atomare Bedrohung.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren