• 21. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Das Cover von "Yuppi Du". - © Wiener Zeitung / FCSerie

Pop-Mottenkiste

"Yuppi Du" - Celentanos verschwundener Hit5

  • Ein Song, der auf den meisten Hitsammlungen des Italieners fehlt. Teil 4 der Sommer-Singles-Serie.

Während 1975 die schwedische Band ABBA die Hitparaden beherrschte, war man in Italien noch traditioneller unterwegs. Domenico Modugno, bekannt durch den Welthit "Nel blu, dipinto di blu (Volare)", hatte seinen letzten großen Erfolg ("Piange... il telefono")... weiter




2018songs1968 - © WZ Online

Pop-Mottenkiste

Die Hit-Songs des Jahres 19685

  • Von den Beatles bis zu Jimi Hendrix, die Größen der späten 60er Jahren dominierten auch die Hitparaden.

Studentenunruhen in Rom und Paris, die Ermordung von Martin Luther King und Robert Kennedy, die Niederschlagung des Prager Frühlings: 1968 bleibt als Jahr des gesellschaftlichen Aufbegehrens und der Revolte in der kollektiven Erinnerung. Die musikalische Untermalung klingt heute teilweise allzu lieblich, war und ist aber nicht immer so... weiter




80 Jahre und kein bisschen leise: Adriano Celentano. - © APAweb / AFP, Filippo Monteforte

Pop-Mottenkiste

Die schönsten Songs von Adriano Celentano19

  • Vom Rock'n'Roll-Sänger zum kritischen Liedermacher: Zum 80. Geburtstag des italienischen Sängers.

Wie die Zeit vergeht. Adriano Celentano wird am 6. Jänner 80 Jahre alt. Der Italiener, der zu Karriere-Beginn als Jerry-Lewis-Nachahmer abgekanzelt wurde, schaffte den Sprung vom Rock'n'Roll-Sänger zum kritischen Liedermacher und später zum umstrittenen TV-Kultmoderator... weiter




Irene Prugger, geb. 1959, lebt als freischaffende Schriftstellerin und Journalistin in Mils in Tirol.

Glossen

Mutprobe mit Italo-Schlager15

"Schlager" dudeln oft so unversöhnlich optimistisch, dass man sich völlig niedergeschlagen fühlt. Aber es gibt Ausnahmen. Ein verschmitztes Zahnfleischgrinsen, ein federnder Gang, eine Stimme wie das sprichwörtliche Reibeisen: Adriano Celentano. Der Italobarde, dem oft nachgesagt wird, er sei der italienischste aller Italiener... weiter




David Bowie (links) und Adriano Celentano im Jahr 1999. - © Youtube

Pop-Mottenkiste

Als David Bowie Adriano Celentano einen Idioten nannte44

  • Im Oktober 1999 gastierte der Brite beim italienischen Showstar.

Viel ist über David Bowie nach dessen Tod geschrieben worden, sein Lebenswerk wurde zu Recht gehuldigt, hie und da ein wenig verklärt, wie es nun mal bei Nachrufen so sein muss. Und auch Freunde und Kollegen fanden passende Worte und deckten manch Unbekanntes und Liebenswertes auf... weiter




Adriano Celentano ist auch mit 74 Jahren für Skandale gut. - © APAweb / EPA

Adriano Celentano

Celentano schockt Italiens Kirche17

Mit einer heftigen Kritik an der katholischen Presse und dem italienischen Verfassungsgerichtshof hat Adriano Celentano für Aufruhr auf der Apenninenhalbinsel gesorgt. Es war wieder ein denkwürdiger Auftritt, den Italiens Rock-Legende am Dienstag beim Festival von Sanremo vollführte... weiter





Werbung