Atompolitik

Bild zu Iran ist einen Monat von Atomwaffenfähigkeit entfernt
Atompolitik
Iran ist einen Monat von Atomwaffenfähigkeit entfernt

Teheran bräuchte aber wohl noch deutlich mehr Zeit, um tatsächlich einen Nuklearsprengkopf bauen zu können.

Bild zu Länderübergreifende Studie zur Erdbebensicherheit
Atompolitik
Länderübergreifende Studie zur Erdbebensicherheit

Im Falle des Baus eines zweiten AKW-Blocks in Krsko sei zugesichert, dass im Vorhinein eine...

Bild zu EU will Atomverhandlungen im September fortsetzen
Atompolitik
EU will Atomverhandlungen im September fortsetzen

Die seit April in Wien laufenden Verhandlungen zur Rettung des Atomabkommens von 2015 sind derzeit unterbrochen.

Bild zu China erweitert Areal für Raketen
Atomwaffen
China erweitert Areal für Raketen

Experten der Vereinigung amerikanischer Wissenschafter haben ein zweites Silo-Feld ausfindig gemacht.

Bild zu Iran will Urananreicherung weiter erhöhen
Diplomatie
Iran will Urananreicherung weiter erhöhen

Die Gespräche wurden auf Donnerstag vertagt.

Atomanlage Fordo
Iran weitet Uran-Anreicherung aus

Das Verfahren steht laut iranischer Regierung im Einklang mit dem vom Parlament verabschiedeten neuen Atomgesetz.

Nukleare Aufrüstung
Iran "jederzeit" zu Rückkehr zu Atomabkommen bereit

Iranischer Präsident will die "Gelegenheit" des US-Präsidentenwechsels nutzen.

Abrüstung
UN: Atomwaffenverbotsvertrag kann in 90 Tagen in Kraft treten

Das Abkommen wurde von Österreich mitinitiiert und von 50 Staaten ratifiziert - es wird allerdings von keiner...

Iran-Sanktionen
USA drohen UNO-Mitgliedern mit Folgen

Irans Präsident Rouhani sieht "maximale Isolierung" der USA. Washington setzte Sanktionen wieder in Kraft.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren