• 20. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Die britische Premierministerin Theresa May gibt eine Stellungnahme ab, vor ihrer Haustür in der Downing Street in London. - © APAweb, Reuters, Clodagh Kilcoyne

Großbritannnien

May fordert einen nationalen Schulterschluss8

  • 19 Stimmen retteten die Premierministerin beim Misstrauensvotum.
  • Schotten und Waliser reden von neuem Referendum.

Theresa May hat in der Nacht auf Donnerstag an britische Abgeordnete der Opposition appelliert, das Eigeninteresse zur Seite zu schieben und "konstruktiv zusammenzuarbeiten". Sie traf sich dafür mit Vertretern der Liberaldemokraten, der Scottish National Party (SNP) und der walisischen Sozialdemokraten Plaid Cymru... weiter




Großbritannien

Britische Polizei trainiert für Einsatz in Nordirland2

London. Polizeikräfte in Großbritannien werden für den Fall eines Brexits ohne Abkommen auf einen Einsatz in Nordirland vorbereitet. Das bestätigte ein Sprecher des Rats der britischen Polizeipräsidenten (NPCC). Einem Bericht des "Guardian", wonach es von der nordirischen Polizei bereits eine offizielle Anfrage um Unterstützung gegeben habe... weiter




"Keine Grenzen" prangt auf einem Schild nahe der Grenze zu Nordirland. - © APAweb, afp, Paul Faith

Nordirland

Polizei trainiert für Chaos-Brexit1

  • Britische Polizisten bereiten sich auf "Hard Brexit" vor. Eine Behörde dementiert die von Medien genannte Zahl.

London. Polizeikräfte in Großbritannien werden für den Fall eines Brexits ohne Abkommen auf einen Einsatz in Nordirland vorbereitet. Das bestätigte ein Sprecher des Rats der britischen Polizeipräsidenten (NPCC) am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur... weiter




"Ich nutze Twitter, um Scharlatane und Heuchler auszulachen": Die irische Grenze hat endlich eine eigene Stimme. Zumindest in den Sozialen Medien. - © Twitter

The Irish Border

Die irische Grenze schlägt zurück38

  • Ein anonymer Twitter-Account bringt Schwung in die endlose Brexit-Debatte.

Belfast/Dublin. Sie ist der Elefant im Raum der Brexit-Verhandlungen, alle reden über sie, keiner weiß, wie es um ihre Zukunft bestellt ist. Jetzt meldet sich die irische Grenze selbst zu Wort - auf Facebook und Twitter, wo sie mehr als 57.000 Follower hat, darunter der irische Premierminister... weiter




Am Ende waren die Österreicher näher dran am Sieg und wurden in der letzten Aktion des Spiels noch belohnt. Lazaro war nach Arnautovic-Vorarbeit erfolgreich. - © APAweb/Robert Jäger

Uefa-Nations-League

ÖFB-Auswahl feierte Last-Minute-Sieg

  • Die Jahresbilanz der Mannschaft lautet somit - sieben Siege, ein Remis, drei Niederlagen.

Belfast. Österreichs Fußball-Nationalteam hat die Nations-League-Premiere und das Länderspieljahr 2018 erfolgreich beendet. Die Mannschaft von Franco Foda setzte sich am Sonntag auswärts gegen Nordirland dank eines Treffers von Valentino Lazaro in der 93. Minute hauchdünn mit 2:1 (0:0) durch. Die ÖFB-Auswahl beendete damit eine Negativserie... weiter




Florian Kainz, Alessandro Schöpf, Peter Zulj und der angeschlagene Marko Arnautovic sitzen zunächst auf der Bank - © APAweb, Robert Jäger

Uefa-Nations-League

ÖFB-Team in Nordirland ohne Arnautovic

Belfast. Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda hat für das Nations-League-Abschlussspiel am (heutigen) Sonntag in Belfast gegen Nordirland vier Änderungen im Vergleich zum Duell mit Bosnien-Herzegowina vorgenommen. Neu ins Team kommen Andreas Ulmer, Stefan Ilsanker, Xaver Schlager und Michael Gregoritsch... weiter




Theresa May droht neues Ungemach. - © APAweb, afp, Matt Dunham

Brexit

DUP fordert Ablösung Mays1

  • Theresa May ist auf die Stimmen der konservativen Partei aus Nordirland angewiesen.

London/Brüssel. Im Brexit-Streit droht der britischen Premierministerin Theresa May neues Ungemach. Die konservative nordirische Democratic Unionist Party (DUP) drängt laut einem Bericht der Zeitung "Daily Telegraph" vom Donnerstagabend auf eine Ablösung Mays - und will andernfalls gegen die Brexit-Vereinbarung stimmen... weiter




Menschen bei einer Anti-Brexit-Demo in Belfast, Nordirland. - © APAweb / Reuters, Clodagh Kilcoyne

Brexit

Die große Angst der Nordiren7

  • Der Frieden im ehemaligen Bürgerkriegsgebiet wäre durch eine harte Grenze zu Irland gefährdet.

London/Belfast. Paramilitärische Gruppen, Hass zwischen Katholiken und Protestanten: Obwohl nur etwa eine Flugstunde von London entfernt, ist Nordirland wie eine andere Welt. Auch das macht die Brexit-Verhandlungen so schwer. Paramilitärische Gruppen begehen Verbrechen Die Täter klopften am Abend an dem Haus im nordirischen Londonderry... weiter




Die Grenze zwischen der Republik (Bild vom Süden) und Nordirland (Bild vom Norden) bildet diese Brücke zwischen Armagh und Monaghan. - © Dean Molyneaux (2) - CC 2.0

Großbritannien

Wo wird die Grenze zur EU verlaufen?5

  • Theresa May steht unter starkem Druck von ihrem Koalitionspartner DUP.

Die britische Regierung hofft mit einem baldigen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen auf eine "neue Dynamik" im britischen Parlament in der Frage der Grenze zur Republik Irland. Das erklärte der britische Vize-Premierminister David Lidington am Freitag bei einer Pressekonferenz nach Gesprächen mit dem irischen Premierminister Leo Varadkar und... weiter




Keine Zeit für Abwarten und Teetrinken. Premier May muss bei den Brexit-Verhandlungen liefern. - © reuters

Brexit

Die Beruhigung vor dem Sturm3

  • Die Brexit-Verhandlungen stocken. Für "fast unvermeidlich" halten einzelne britische Politiker es schon, dass Großbritannien "ohne Deal" aus der EU aussteigt. Ratspräsident Tusk hält Brexit ohne Abkommen für wahrscheinlich.

London. (pn/ast) Noch immer zwingen sich britische Minister zu einem Lächeln. Gewiss werde man letztlich zu einer Brexit-Lösung kommen, versichern sie vor den Kameras. Nachdem aber die Verhandlungen in Brüssel stocken und sich in London für keine einzige Brexit-Variante eine Parlamentsmehrheit abzeichnet... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung