Premiere

Bild zu Die Liebe ist ein seltsames Spiel
Berlioz
Die Liebe ist ein seltsames Spiel

Auch mit viel Augenfutter ist die Berlioz-Oper "Béatrice et Bénédict" nicht zu retten.

Oper
Ein Minister namens Beethoven

Eine Exegese von Dirigent Nikolaus Harnoncourt mit mausgrauen Bildern

Oper
Haneke zwischen wahrer und zerbrechlicher Liebe

Der Oscar-Preisträger inszenierte in Madrid Mozarts "Così fan tutte".

Bild zu "Ein Labsal auf die alten Tage"
Helmut Baumann
"Ein Labsal auf die alten Tage"

Über Regie-Vorteile bei der großen Oper und den Niedergang des Musicals.

Bild zu Verführer, Philosoph, Teufel - der bewegte Bassbariton
Wiener Staatsoper
Verführer, Philosoph, Teufel - der bewegte Bassbariton

Ildebrando D’Arcangelo, erneut an der Staatsoper, über Pläne und Stimmpflege.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren