• 21. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ob sie "Quotenmigrantin" sei, wird Alev Korun oft gefragt. - © APA/ROLAND SCHLAGER

Politik

Umworben, aber nicht präsent4

  • Es liege an den Parteien, ihren Anteil an Migranten zu heben, finden viele.

Wien. Repräsentativ für die Gesamtbevölkerung waren Österreichs Politiker nie. Weder Pensionisten, Arbeiter oder Frauen waren entsprechend ihrem Bevölkerungsanteil in Landtag oder Nationalrat vertreten. Doch in einem Fall ist die Kluft besonders beachtlich: Nur 17 Abgeordnete auf Bundes- und Landesebene haben Migrationshintergrund - eine im... weiter




Frauen

213 Maßnahmen für Gleichbehandlung

  • IHS-Studie lobt
  • die Bemühungen der aktuellen Regierung.
  • Immer mehr Frauen sind sowohl besser ausgebildet als auch berufstätig.

Wien. Im Gebiet der Gleichbehandlung habe die österreichische Regierung "deutliche Anstrengungen" zum Abbau von Benachteiligungen von Frauen unternommen. Das geht aus einem vom Institut für Höhere Studien (IHS) erstellten Bericht hervor, den Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek am Dienstag im Ministerrat präsentiert hat... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung