• 20. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Seidenschwänze sind Teilzieher und kommen in manchen Wintern vom nördlichen Skandinavien bis in den Mittelmeerraum.  - © Frank Vassen from Brussels, Belgium CC BY 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0

Zugvögel

Europas Zugvögel in Bewegung

  • Im Herbst ziehen von Österreich viele Vögel weg, es kommen aber auch einige Arten über den Winter zu uns.

Amsel, Drossel, Fink und Star - nicht alle dieser Vogelarten bleiben uns über den Winter erhalten. Siehe dazu auch: Vogelzug in vollem Gange weiter




In Österreich sind ab September große Trupps von Graugänsen beobachtbar. - © MichaelMaggs CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0

Wildtiere

Vogelzug in vollem Gange11

  • Mehrere tausend Kilometer legen Vögel auf dem Weg zu ihrem Winterdomizil zurückgelegt.

Wien. Von den 148 Brutvogelarten der Bundeshauptstadt sind bereits einige Richtung Süden aufgebrochen, um in wärmeren Gebieten zu überwintern. Die heimischen Mauersegler sind seit Mitte Juli unterwegs, nun folgen Rauch- und Mehlschwalben, Weißstörche und andere Langstreckenzieher... weiter




Vogelzug

Erste Zugvögel im Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel gelandet

  • Rotschenkel als Frühlingsboten.
  • Auch die ersten Durchzügler wie der Gänsesäger, tummeln sich in den auftauenden Gewässern.

Eisenstadt. Während die Eisdecke des Neusiedler Sees und der Salzlacken im Seewinkel langsam dahinschmilzt, treffen in der Region nach und nach gefiederte Saisongäste ein. Die ersten Zugvögel aus südlichen Gefilden sind diese Woche gelandet: Ranger der St... weiter





Werbung