• 25. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Erderwärmung

Der Klimawandel ist keine Glaubensfrage14

US-Klimaforscher geben es uns schwarz auf weiß: Zu 90 Prozent werden die Temperaturen noch in diesem Jahrhundert nicht wie geplant um höchstens zwei, sondern um 3,2 Grad steigen. Wenn wir so weitermachen wie jetzt, sei das Worst-Case-Szenario noch das Beste, was passieren kann, schreiben sie im Fachmagazin "Nature Climate Change"... weiter




Erderwärmung

Wir Klimawandelleugner49

  • Ist es nicht ziemlich verlogen, über Trump den Kopf zu schütteln und ohne mit der Wimper zu zucken, das zehnte Paar Turnschuhe zu kaufen?

Freunde, die übers Wochenende schnell mal nach Barcelona jetten. Kollegen, die sich ihren Kaffee im Plastikbecher aus dem Automaten ziehen. Eltern, die Leitungswasser in Petflaschen kaufen. Die Lufttemperatur kratzt an der 40-Grad-Marke. Hunderte Bauern bangen um ihre Ernte. Das Great Barrier Reef stirbt. In ... weiter




Karl Aiginger ist Professor an der WU Wien und Leiter der "Querdenkerplattform: Wien - Europa" (www.querdenkereuropa.at). Von 2005 bis 2016 war er Direktor des Wifo, von 2012 bis 2014 Koordinator einer neuen Strategie für Europa für die EU-Kommission (www.foreurope.eu).

Gastkommentar

Führt uns Bayern in die Dieselfalle?3

  • Auf fossile Antriebe zu setzen, ist unverantwortlich.

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat eine Prämie für den Neukauf von Dieselautos angekündigt. Seine Begründung klingt logisch, neue Dieselautos sind effizienter als alte. Stimmt wenn sie nicht gerade viel größer sind. Leider sind aber alle neugekauften Autos stärker als die alten, beim Neukauf dominiert das... weiter




Marlies Meyer ist Geschäftsführerin des Grün-Alternativen Vereins zur Unterstützung von Bürgerinitiativen und Verfassungs- und Umweltjuristin im Grünen Parlamentsklub. Foto: privat

Gastkommentar

Das VfGH-Urteil zur dritten Piste - ein Schuss übers Ziel hinaus18

  • Ignorieren die Verfassungsrichter die schädlichen Folgen des Klimawandels?

Das Bundesverwaltungsgericht (BVwG) lehnte im Februar eine dritte Piste für den Flughafen Wien aus Klimaschutzgründen ab. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hob diese Entscheidung schon vorige Woche auf. Die schriftliche Ausfertigung liegt nun vor, enthält aber in der Begründung nichts Neues... weiter




Die Brandruine des Grenfell Tower in London. - © ap/Frank Augstein

Leserbriefe

Leserforum

Die Brandkatastrophe im Grenfell Tower in London Die genaue Brandursache ist im Grunde nebensächlich. Wichtig ist nur, dass der entstehende Brand sich nicht ausbreiten kann. Das ist eine Angelegenheit der viel gelästerten behördlichen Vorschriften, die aber, wie man hört, vor einigen Jahren in Großbritannien von den Konservativen gelockert wurden... weiter




Erderwärmung

Fairtrade, aber bitte ohne i (ist billiger)44

  • Ich war noch nie in China, Thailand oder Sri Lanka. Doch meine Leiberln waren dort. Sind die jetzt voller CO2 und ruinieren sie bei uns das Klima?

Mein Zimmerthermometer zeigt aktuell 28,7 Grad an, das Fenster trau ich mich sowieso nimmer zu öffnen (sonst kommt noch mehr von dieser Erderwärmung herein), und dann gibt es doch tatsächlich Leute, die behaupten, dass ich mir den Klimawandel bloß einbilde... weiter




Kommentar

Willkommen Klimawandel!2

Endlich ist jetzt der erste Stein aus dem Klimaschutzgebäude entfernt. Die Welt wird wärmer, und das ist gut so. Bis vor ein paar Wochen haben Sie sich noch über den eiskalten Winter beklagt. Dann kommt einer und sorgt dafür, dass es wärmer wird auf der Welt, und es passt Ihnen wieder nicht? Bisserl inkonsequent, oder... weiter




Chefredakteur Reinhard Göweil.

Leitartikel

Kommt nach Europa!47

Das wirklich Schlimme an Donald Trumps Entscheidung, aus dem weltweiten Klimaabkommen auszusteigen, ist die Entscheidung an sich. Denn er zieht damit nicht nur die USA aus der internationalen Politik zurück, sondern treibt auch die Spaltung des Landes weiter voran. Wo wird das enden, wenn er nicht abgesetzt wird... weiter




Severin Groebner ist Kabarettist und Autor, Gründungsmitglied der "Letzten Wiener Lesebühne" und sein aktuelles Programm heißt "Der Abendgang des Unterlands". Spieltermine und weiter Informationen unter www.severin-groebner.de

Glossenhauer

Apropos apropos11

  • Der Wahlkampf ist im Anrollen. Sie müssen jetzt nicht googeln, wo und wie weit weg Anrollen liegt - und wann daher der Wahlkampf bei Ihnen ist.

Lassen Sie uns festhalten: Wie in jeder Schlacht ist auch im Wahlkampf die Vernunft das erste Opfer. Sie liegt röchelnd im Straßengraben, während die Fanmeile weiterzieht. Sie erinnern sich: Kapfenberg gegen Simmering, das ist wahre Brutalität. Apropos Simmering: Dort kommt ja der derzeitige Kanzler Christian Kern her... weiter




Das Leugnen des Klimawandels ist auch bei uns weit verbreitet. Es ist höchste Zeit für zukunftsfähige Wirtschaftspolitik. - © Getty ImagesGastkommentar

Klimawandel

Österreichs Klimaschutz liegt auf Eis24

  • Österreich hat sich vom Umweltmusterland zum Klimaschutznachzügler Europas gewandelt.

US-Präsident Donald Trump leugnet, dass der Klimawandel menschengemacht ist, und sorgt sich vor allem um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wirtschaftsstandort USA. Sein Vorhaben, aus dem Klimaabkommen auszusteigen, ist drastisch. Er ignoriert wissenschaftliche Evidenz in Bezug auf den Klimawandel, die in den vergangenen 50 Jahren erarbeitet wurde... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung