ORF-Wahl

Am Dienstag wird mit dem ORF-Generaldirektor der wichtigste Medienmanager des Landes gewählt. Insgesamt haben sich 14 Personen für den Chefposten beworben. Die Wahl findet im obersten ORF-Gremium in offener Abstimmung statt. Der neue ORF-Generaldirektor wird den amtierenden Alexander Wrabetz am 1. Jänner 2022 ablösen. Die Amtsperiode dauert fünf Jahre.

Bild zu ORF-Neubestellung: Der Küniglberg ruft
Medienpolitik
ORF-Neubestellung: Der Küniglberg ruft

Das Rennen um den Chefsessel im ORF wird spannend. Wer sichert sich die entscheidende Mehrheit? Eine Analyse

Medienpolitik
Lisa Totzauer bewirbt sich als ORF-Generaldirektorin

Channel-Managerin und langjährige Mitarbeiterin tritt gegen Alexander Wrabetz an.

ORF-Wahl
Ausschreibung für den Generaldirektorenposten angelaufen

Bewerbungsfrist endet mit 28. Juli. Bisher kündigte nur Wrabetz Kandidatur an.

Medienpolitik
ORF: Kandidaten gehen in Stellung, neues Gesetz 2022

Salzburger Stiftungsrat tritt gegen Landesdirektor an, Koalition peilt Gesetz für Herbst 2022 an.

Medienpolitik
ORF-Neuwahl geht in die Zielgerade

Große Teile der ÖVP präferieren ORF-Chefproducer Roland Weißmann als neuen Generaldirektor.

Bild zu Das neue Team von Wrabetz steht
ORF
Das neue Team von Wrabetz steht

Zechner Programmdirektorin, Eigensperger Radiodirektorin, Götzhaber Technischer Direktor...

ORF-Wahl
Tauziehen um Personalpakete

SPÖ und ÖVP konnten sich vorerst nicht auf Kaufmännischen Direktor, Kompetenzen und Programmentgelte einigen.

Bild zu Auferstanden aus dem Pulverdampf
ORF-Wahl
Auferstanden aus dem Pulverdampf

Alexander Wrabetz wurde mit Stimmen von SPÖ, Grünen und Neos knapp für eine dritte Amtszeit bestätigt.

ORF-Wahl
Wrabetz als Generaldirektor bestätigt

Mit 18 von 35 Stimmen hat der ORF-Stiftungsrat Alexander Wrabetz erneut zum Generaldirektor gewählt...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren