Frauentag

Eine Frau trägt einen gelben Regenmantel mit einem Gender- und Protestsymbol
Der Internationale Frauentag entstand vor dem Ersten Weltkrieg als Initiative sozialistischer Organisationen für Gleichberechtigung, Wahlrecht und Emanzipation. Er fand erstmals am 19. März 1911 statt, seit 1921 wird er jährlich am 8. März gefeiert.
8. März
Impressionen vom 103. Internationalen Frauentag

Auf der ganzen Welt stehen am 8. März Themen wie Gleichbehandlung, Frauenrechte und Gewalt gegen Frauen im...

Bild zu "Frauen werden untergebuttert"
Frauentag
"Frauen werden untergebuttert"

Ein neues Buch über die "Neue Frauenbewegung" will "Handwerkszeug" zum Widerstand sein.

9 1
Frauentag
Mit Feuerwerken den Frauentag feiern

Wie andere Communitys den Frauentag begehen

8
8. März
Die echt flexible Quotendiskussion zum 103. Frauentag

Heinisch-Hosek und Karmasin dafür, wie so oft orten WK und IV wieder Zwangsmaßnahmen und sind dagegen.

1
Frauen und Politik
Wenige Frauen, weil Frauen fehlen

Männerdominierter Bereich rekrutiert auch mehr Männer.

Bild zu "Gendern bringt mir auch nicht mehr am Gehaltszettel"
Interview
"Gendern bringt mir auch nicht mehr am Gehaltszettel"

Die Generalsekretärin der ÖVP Frauen über Frauentag, Quoten und Kandidaten.

11 2
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren