• 16. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Um Hipster zu sein, sind wir zu alt." Christoph Drexler und Lorenz Pichler im Wiener Stadtsaal. - © WintererInterview

Christoph und Lollo

"Schuld ist die Dummheit der Menschen"12

  • Fenchelrohkost, Bierdurchfall und Hipster. Christoph und Lollo über ihr neues Album "Mitten ins Herz".

Wien. Christoph und Lollo wurden vor 25 Jahren mit Liedern über depressive Schispringer bekannt. Heute sind die Themen ihrer absurd lustigen Lieder breit gefächert. In ihrem neuen Album "Mitten ins Hirn" geht es um selbstausbeuterische Hipster, verlogene Boulevardzeitungen, giftige Zimmerpflanzen und Fenchelrohkost... weiter




McCartneys bisher letztes Album "New" erschien 2013. Er und Ringo Starr sind die einzigen heute noch lebenden Mitglieder der Beatles. - © APAweb/AFP/Getty Images, Spencer Platt

Album

Paul McCartney meldet sich zurück7

  • Mit "Egypt Station" erscheint im September seit fünf Jahren ein neues Album.

New York. Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren ein neues Album. Es erscheint am 7. September und heißt "Egyt Station", wie der Ex-Beatle am Mittwoch bekanntgab. Seinen Angaben zufolge handelt es sich dabei um eine Art musikalischer Reisebericht, bei der jedes Lied künstlerisch neue Gebiete erkundet... weiter




U2 sind wieder da. Die Effizienz ihrer Steueroptimierung hätte auch den neuen Songs gutgetan. - © Anton Corbijn

U2

Unschuld und Erfahrung2

  • U2 setzen mit dem neuen Album "Songs Of Experience" als U2-Coverband auf Bewährtes.

Die in den Jahren 1789 und 1794 erschienenen illustrierten Gedichtbände "Songs Of Innocence" und "Songs Of Experience" des britischen Poeten William Blake sind eine interessante Sache. Auch weil sie den besser als Bono bekannten irischen Wohltäter und Rocksänger Paul David Hewson noch 225 Jahre später zu zwei gleichnamigen Alben inspirierten... weiter




Überwältigungsmusik mit den Letzten Dingen im Zentrum: Paul Plut stellt sich als Solo-Act vor. - © G. Guggi

Interview

Grubenblues mit Gipfelkreuz10

  • Paul Plut präsentiert sein Solodebüt "Lieder vom Tanzen und Sterben": ein Album des Jahres.

Der Name Paul Plut ist bisher vor allem mit zwei Bandprojekten verbunden. Bei Viech ging und geht es um euphorischen Indiepop mit deutschen Texten, bei Marta um dazu durchaus kontrastreichen, räudigen Rock aus der Garage. Unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlicht der in Schladming geborene und in Ramsau am Dachstein aufgewachsene Musiker Mitte... weiter




Im Out-of-Bed-Look: Frau Courtney und Herr Kurt. - © Danny Cohen

Pop

Die Unaufgeregten1

  • Courtney Barnett und Kurt Vile sind das musikalische Frau-Mann-Duo der Stunde: Auf ihrem Album "Lotta Sea Lice" beleben die beiden das Genre des Gitarrenrock neu.

Courtney Barnett und Kurt Vile wirken nicht nur optisch so, als hätten sie Slacker-Habitus und Hippie-Flair bereits mit der Muttermilch aufgesogen - auch ihre Musik klingt so. Darüber hinaus zählen die beiden zu den talentiertesten Gitarristen und scharfsinnigsten Songwritern der Gegenwart... weiter




Album

Taylor Swift kündigte neues Album "Reputation" an

  • Eine Woche nach ihrem Sieg vor Gericht konzentriert sich die US-Sängerin wieder auf die Musik.

Los Angeles. Taylor Swift hat am Mittwoch, etwas über eine Woche nach ihrem Sieg vor Gericht in einem Prozess um sexuelle Belästigung, via Instagram ein neues Album angekündigt: "Reputation" erscheint demnach am 10. November. Es handelt sich um den Nachfolger des Hit-Albums "1989" von 2014... weiter




Chuck

Finales Album von Chuck Berry erscheint am 16. Juni

  • Mit "Big Boys" gibt es einen ersten Höreindruck.

Wien. "Chuck", das finale Album der kürzlich verstorbenen Rock'n'Roll-Ikone Chuck Berry, erscheint am 16. Juni. Insgesamt wird die Platte zehn neue Aufnahmen beinhalten, teilte die Plattenfirma Decca Records am Mittwoch mit. Acht davon stammen aus der Feder von Berry selbst, der das Album noch im Vorjahr anlässlich seines 90... weiter




The xx haben der Isolation abgeschworen. Live am 23. Februar in der Marx Halle in Wien. - © Alasdair McLellan

The xx

Licht muss rein1

  • The xx öffnen sich auf ihrem neuen Album für hellere Töne. Altes Ungemach gibt es aber auch.

Kunst kommt bekanntlich von Weiterentwicklung. Wenn man nun bereits in sehr jungen Jahren einen eigenen Stil gefunden hat, stellen sich bald aber drei entscheidende Fragen. Erstens: Wie? Zweitens: Wohin? Und vor allem drittens: Ja, bitte, warum?? Alle haben sie nicht zuletzt mit dem Blick von außen zu tun. Das Publikum kauft, was es kennt... weiter




Michael Cretu, der Mann, der Enigma ist.

Album

Fang das Licht. Halt es fest!9

  • Michael Cretu hat sein Projekt Enigma wiederbelebt. Nicht nur aus künstlerischer Notwendigkeit.

Anfang der 1990er Jahre gab es für diese Musik einen gigantischen Markt. Im Fahrwasser der irischen Esoterik-Sirene Enya, die bereits seit 1988 Welthits für New-Age-Versammlungen am Waldesrand fabrizierte, und auf einer Welle mit Vangelis, dem griechischen Tastenmann fürs Monumentale... weiter




Rückkehr

Sting veröffentlichte erste Single von neuem Album als Download

  • "I Can't Stop Thinking About You" als Vorbote zu erstem "echten" Album seit 13 Jahren.

London. Am 11. November veröffentlicht der britische Rockmusiker Sting (64) sein neues Album "57th & 9th". Nun ist die erste Single als Download verfügbar. Das teilte die Plattenfirma Universal Music am Donnerstag mit. "I Can't Stop Thinking About You" ist einer von zehn neuen Songs auf den ersten "echten" Album des ehemaligen Lehrers aus dem... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung