• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © contrastwerkstatt - stock.adobe.

Archälologie

Alles Käse5

  • Schon vor mehr als 7000 Jahren wurden im Mittelmeerraum Milchprodukte erzeugt.

Allentown/Wien. Im Mittelmeerraum dürften Menschen schon vor mehr als 7000 Jahren Käse hergestellt haben - und damit um 2000 Jahre früher, als bisher nachgewiesen werden konnte. Ein Forscherteam um Sarah McClure von der Pennsylvania State University fand entsprechende Rückstände auf Tonscherben... weiter




Andrzej Koch in seinem Innenstadt-Fachgeschäft. - © Johann Werfring

Weinjournal

Käse-Kulinarium in der Wollzeile25

  • Andrzej Koch hat einst die Liebe nach Österreich geführt, wo er – ein Mann mit vielerlei Talenten – sich erstmals kommerziell mit Käse beschäftigt hat. In kurzer Zeit ist es ihm mit seinem erlesenen Sortiment gelungen, den Ruf eines angesehenen Käse-Botschafters zu erwerben.

Die Flagge mit dem Schweizerkreuz ist in der oberen Wollzeile weithin sichtbar. Sie weist auf einen winzigen Käsehumidor, in dem vorwiegend Käse aus Rohmilch angeboten wird, hin. Hinter dessen unscheinbarem Eingang türmen sich große Laibe auf. Hier ist das kleine Reich von Andrzej Koch... weiter




Cheeeeeeese!

Wikipedia sammelt in Frankreich Geld für Fotos von Käse

  • Online-Lexikon will besser über Sortenvielfalt informieren.

Paris. Die französischen Käsesorten Brie und Camembert kennt wohl jeder, aber wie sieht schwarzer Brie aus, wie eine Couronne Lochoise oder der Gre des Vosges? Das Online-Lexikon Wikipedia hat in Frankreich unter dem Motto "Wikicheese" einen Spendenaufruf gestartet, um mit neuen Fotos seine Artikel zu Käsesorten aufzubessern. 5... weiter




Mikroorganismen

Lebensraum Käse

  • Forschende entschlüsseln Leben auf der Käserinde.

Wien. Bakterien und Pilze tragen wesentlich zur Reifung und zum Aroma verschiedener Käsesorten bei. Welche Mikroorganismen sich auf der Rinde des Vorarlberger Bergkäses tummeln, und was sie dort tun, erforschten WissenschafterInnen vom Institut für Milchhygiene an der Vetmeduni Vienna in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Vorarlberg... weiter




Der Käse wird traditionell händisch hergestellt. Foto: Amalthea

Käse

Wo der Liptauer herkommt

  • Ein Besuch in der slowakischen Region Liptau, heute eine beliebte Ferienregion, vor allem aber seit jeher berühmt für ihre Käseproduktion.
  • Als ich vor einem halben Jahrhundert nach Wien übersiedelte, zählte es zu meinen ersten Unternehmungen in der neuen Lebenswelt, eine Institution zu erkunden, von deren Reizen mir schon vorher mancherlei zugeraunt worden war: der Heurige.

Die einfachen Weinschänken in den eingemeindeten Vororten der Millionenstadt waren zu jener Zeit in vielem "echter" als heute: Statt des protzigen Großangebots an Bouteillenweinen, das dem Genussmenschen der Überflussgesellschaft die Wahl oft schwer macht... weiter





Werbung