• 25. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

MarcelHirscher scheint heuer keine Fehler zu machen. Bei seinem zweiten Antreten bei der Olympiade in Pyeonchang sichert sich der Annaberger wieselbstverständlich sein zweites Gold. - © APAweb / Keystone, Jean-Christophe Bott

Olympia-Riesentorlauf

Hirscher deklassiert die Konkurrenz27

  • Der 28-Jährige siegte überlegen 1,27 Sekunden vor dem Norweger Henrik Kristoffersen.

Yongpyong. Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher ist Doppel-Olympiasieger der Winterspiele von Pyeongchang. Fünf Tage nach seinem Erfolg in der alpinen Kombination triumphierte der Salzburger am Sonntag auch im Riesentorlauf. Der Halbzeit-Leader gewann 1,27 Sekunden vor dem Norweger Henrik Kristoffersen... weiter




Anna Veith nahm schon Gratulationen entgegen. Doch dann kam Ester Ledecka. - © APAweb / expa, Johann Groder

Olympia

Ledecka entreißt Veith Super-G-Gold23

  • Die tschechische Snowboard-Weltmeisterin distanziert Veith sensationell um ein Hundertstel.

Pyeongchang. Der alpine Super-G der Damen bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang hat am Samstag eine absolute Sensation gebracht. Snowboard-Weltmeisterin Ester Ledecka fuhr mit Nummer 26 zum Sieg, als schon viele Anna Veith zum erneuten Goldgewinn gratuliert hatten... weiter




Erschöpft, aber glücklich: Dominik Landertinger. - © Gregorio Borgia/ap

Olympia

"Ein kleines Märchen"3

  • Für Biathlet Dominik Landertinger war der Bronze-Gewinn eine besonders emotionale Sache.

Pyeongchang. (art) "Wir mögen uns gern, wir haben uns auch lieb, aber wir streiten halt auch viel" - es ist nicht eine Abwandlung eines Wolfgang-Ambros-Liedes, sondern beschreibt die Beziehung zwischen Dominik Landertinger und Pyeongchang in seinen eigenen Worten... weiter




Nach dem Springen von der Normalschanze lag Lukas Klapfer auf dem vierten Rang. - © APAweb / AP Photo, Matthias Schrader

Olympia

Kombinations-Bronze für Klapfer19

  • Der Steirer beendete den 10-km-Langlauf nach Platz vier im Springen hinter Eric Frenzel und Akito Watabe.

Pyeongchang. Der Steirer Lukas Klapfer hat am Mittwoch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in der Nordischen Kombination die Bronzemedaille im Einzelbewerb von der Normalschanze geholt. Der 32-Jährige beendete den 10-km-Langlauf nach Platz vier im Springen 18,1 Sekunden (inoffiziell) hinter dem siegreichen Deutschen Eric Frenzel... weiter




Der Wind ist der große olympische Spielverderber. - © APAweb / AP Photo, Luca Bruno

Olympische Spiele

Auch Damen-Slalom verweht

  • Donnsertsag und Freitag sollen innerhalb von 48 Stunden nun gleich vier Alpinskirennen ausgetragen werden.

Pyeongchang/Yongpyong. Die Absagenflut geht weiter. Von den ersten vier Alpinskirennen mussten bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang drei verschoben werden. Spielverderber ist der Wind. Bei den Winterspielen in Südkorea kommt es deshalb nun sogar zu einem "Doppel-Double"... weiter




Bis 25. Februar wird die Olympische Fahne in Südkorea wehen. - © APAweb/AP, Matthias Schrader

Start

Die Eröffnungsfeier in Bildern

  • Pyeongchang 2018 ist offiziell gestartet, die schönsten Bilder der Eröffnungsfeier.

weiter




Schon am Donnerstag, also einen Tag vor der offiziellen Eröffnungsfeier, herrscht in Pyeongchang bereits Hochbetrieb an den Wettkampfstätten. - © APAweb/REUTERS, Murad Sezer

Tag 0

Olympia: Jetzt geht es los

  • Schon am Donnerstag traten in die ersten Sportler in diversen Qualifikationen an.

weiter




Die nordkoreanische Flagge im südkoreanischen Wind: Während der olympischen Spiele wird es zu einem Zusammentreffen von ranghohen nord- und südkoreanischen Politikern kommen. - © APAweb/AP, Charlie Riedel

Internationale Beziehungen

Südkoreas Präsident trifft Vertreter Nordkoreas1

  • Am Tag vor der Eröffnung der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang gibt es in Pjöngjang eine Waffenschau.

Seoul/Pjöngjang. Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in wird am Rande der Olympischen Spiele führende Vertreter des verfeindeten Nordkorea treffen. Moon werde das protokollarische Staatsoberhaupt Kim Yong-nam sowie die Schwester von Machthaber Kim Jong-un am Samstag treffen, teilte die südkoreanische Präsidentschaft am Donnerstag in Seoul mit... weiter




Kim Jong-uns Schwester Kim Yo-jong (links) reist nach Südkorea. - © APAweb/Korean Central News Agency/Korea News Service via AP

Olympische Spiele 2018

Kim Jong-uns Schwester reist nach Südkorea

  • Kim Yo-jong ist wichtiges Mitglieder von Nordkoreas Arbeiterpartei.

Pyeongchang. Die Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un soll noch diese Woche anlässlich der Olympischen Winterspiele Südkorea besuchen. Kim Yo-jong, ein führendes Mitglieder der nordkoreanischen Arbeiterpartei, werde Teil einer hochrangigen Delegation sein, die am Freitag in den Süden reist... weiter




Olympia

Viel Pathos zu Beginn

  • Olympia birgt für Thomas Bach die "Hoffnung auf eine glänzende Zukunft für jeden auf der koreanischen Halbinsel".

Pyeongchang. (art) Thomas Bach ist kein Freund des Understatements, das war schon bisher bekannt - und das hat der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gleich bei der Eröffnung der 132. IOC-Session, die den offiziellen Countdown für die am Freitag in Pyeongchang beginnenden Spiele einläutet, noch einmal deutlich gemacht... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung