• 23. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Deutschland

Berlins Bürgermeister Wowereit nimmt den Hut1

  • Rücktritt am 11. Dezember.

Berlin. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit tritt Ende des Jahres zurück. "Ich habe heute im Senat bekanntgegeben, dass ich mein Amt zum 11. Dezember zur Verfügung stelle", sagte Wowereit am Dienstag vor der Presse in Berlin. Der 60-jährige Sozialdemokrat regiert die deutsche Hauptstadt seit 2001... weiter




EU-Wahlen 2014

Für den Wandel hat es nicht gereicht6

  • Europäische Sozialdemokraten betonen EVP-Verluste und "stabiles Ergebnis".
  • EU-Gegner schafften es in Frankreich, Dänemark und Großbritannien auf Platz 1.

Brüssel/Wien. Die europäischen Sozialdemokraten sehen zwar in der EVP den "großen Wahlverlierer", konzedierten aber, dass die eigene Partei "es leider nicht geschafft hat, ausreichend Unterstützung für einen echten Wandel zu erreichen". Der Chef der Sozialdemokraten, Sergej Stanischew, wollte sich am Montag nicht konkret dazu äußern... weiter




Deutschland

Union vorne, SPD holte auf

  • Rechtspopulistische AfD kommt über 6 Prozent.

Laut Hochrechnungen bleiben CDU/CSU die stärkste Kraft bei der Europawahl, mussten aber Verluste hinnehmen. Die SPD hat nach ersten Hochrechnungen von ARD und ZDF deutlich besser abgeschnitten als 2009 und bei der Bundestagswahl im vergangenen Jahr. Für die Unionsparteien errechneten ARD und ZDF 36,1 Prozent nach 37,9 Prozent vor fünf Jahren... weiter




Deutschland

Widerstand gegen Erdogan-Auftritt in Köln39

  • CDU und SPD gegen Wahlkampfveranstaltung des türkischen Ministerpräsidenten.

Köln. Nach dem gewaltsamen Vorgehen der türkischen Sicherheitskräfte gegen demonstrierende Bergleute wächst der Widerstand in der deutschen Politik gegen einen geplanten Wahlkampfauftritt des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Köln... weiter




München

Grüne Königsmacher

  • SPD und CSU brauchen Wähler der Öko-Partei für Bürgermeistersessel in München.

München/Wien. (da) München ist in Aufregung, ein Todesfall derzeit das Gesprächsthema in der bayerischen Landeshauptstadt. Jannik Inselkammer, der Geschäftsführer der hiesigen Augustiner-Brauerei, starb vor einigen Tagen beim Helicopter-Skiing. Die Münchner sorgen sich nun um ein Symbol... weiter




Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist spürbar verstimmt. Statt des Treffens des Koalitionsausschusses gibt es nun ein Gespräch im kleinen Kreis mit Angela Merkel und Sigmar Gabriel. - © epa/hoppe

Deutschland

Horst Seehofer will jetzt reden

  • Die CSU-Spitze schießt sich auf SPD-Fraktionschef Oppermann ein.

Berlin. Dass im großkoalitionären Verhältnis längst nicht mehr alles eitel Wonne ist, hat sich bereits in den vergangenen Tage ablesen lassen. Durchaus freimütig machte da etwa der langgediente CSU-Innenpolitik-Experte Hans-Peter Uhl seinem Ärger über den Fall Sebastian Edathy und den nicht unbedingt freiwilligen Rücktritt seines Parteifreundes... weiter




Causa Edathy

Friedrich tritt zurück7

  • Vorwurf des Verrats von Dienstgeheimnisse steht im Raum.

Die Bestätigung der Staatsanwaltschaft Hannover über Ermittlungen gegen den SPD-Politiker Sebastian Edathy wegen des Verdachts des Besitzes von Kinderpornografie sendet politische Schockwellen durch Deutschland. Da die Behörde auch die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verrats von Dienstgeheimnissen und Strafvereitelung im Amt gegen... weiter




Edathy dementiert bisher die Pornografie-Vorwürfe. - © epa/M. Reichel

Deutschland

Kinderporno-Verdacht bringt SPD-Spitze in die Bredouille

  • Parteiführung wusste seit Oktober von Ermittlungen gegen Sebastian Edathy.

Berlin. (ag/da) Bis vor kurzem war Sebastian Edathy ein unauffälliger, emsiger Abgeordneter. 15 Jahre saß er im Bundestag, er leitete den Untersuchungsausschuss des Parlaments zu den Terroranschlägen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) und erhielt dafür parteiübergreifendes Lob... weiter




Steuerbetrug

Schluss mit Nachsicht

  • SPD fordert automatischen Austausch von Kundendaten.

Berlin/Wien. Die Frage ist dieselbe, und die Leser antworten in einhelliger Ablehnung: "Soll Steuerbetrug bei Selbstanzeige in Deutschland straffrei bleiben?", fragen derzeit die wichtigsten deutschen Online-Nachrichtenportale. Nein, votierten beispielsweise mehr als 80 Prozent auf "Tagesschau.de"... weiter




"Armutszuwanderung" aus dem Osten ist das neue Reizwort in Deutschland. Die CSU warnt vor der Öffnung des Arbeitsmarktes, die statistischen Daten sprechen gegen die Befürchtungen. - © epa/Doru Domitru

Zuwanderungsdebatte

Schreckgespenst zur Wahl6

  • Bayerns Christsoziale polarisieren vor Kommunal- und Europawahl.

Berlin/Bukarest/Sofia. Weihnachtlich präsentiert sich der Webauftritt der CSU dieser Tage. Anfang Jänner regiert auf den Social-Media-Kanälen der bayerischen Christsozialen noch immer Besinnlichkeit. Parteichef Horst Seehofer streut noch ein bisschen symbolische Glasur auf die CSU-Kekse: "Es ist ein Glück, in Bayern zu leben"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung