• 21. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bischof Kräutler (Mitte) bei einer Demonstration gegen den Belo Monte Damm. - © Prelazia do Xingu

Brasilien

Kräutler verurteilt "Genozid" an den Guarani

Anlässlich der Verleihung des Alternativen Nobelpreises hat der katholische Bischof Erwin Kräutler die bedrohte Existens der Guarani Indianer dargestellt. In seiner Dankesrede erklärte der Bischof zu Lage der Guarani: "Schmerz, Verzweiflung und Unsicherheit" prägten ihr Leben, ihr Lebensraum sei auf kleine Gebiete beschränkt... weiter




Alberto Pizango. Foto: epa

Peru

Indigene planen grüne Partei

  • Alberto Pizango will zur Wahl des Präsidenten antreten.

Die indigene Bevölkerung spielt in der peruanischen Politik eine untergeordnete Rolle. Offenbar hat man es sogar mit japanischen Wurzeln leichter, eine Führungsposition zu erlangen, denn als Indio. Immerhin war der japanischstämmige Alberto Fujimori schon Präsident, während indigene Hoffnungsträger bis dato nicht in Sicht waren... weiter




Brasilien

"Wir wollen in diesem Wald leben"

Ein heftiger Ruck - die Guaranádose kippt, süsser Saft fließt über Deck, die Hängematte schlägt heftig gegen den nahestehenden Tisch, der lesende Hängematteninhalt - in diesem Fall die Autorin dieses Textes, zum Zeitpunkt der unsanften Hängemattenschleuderbewegung soeben in die philosophisch weisen Worte des Yanomami-Führers Daví Kopenawa versunken... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung