• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Etappensieg für die Gegner des Mega-Staudamms im Amazonas-Gebiet. - © APAweb/epa/Fernando Bizerra Jun.

Brasilien

Baustopp für Brasiliens Mega-Staudamm

  • Richter: Bau des Belo-Monte-Staudamms im Amazonas-Gebiet hindere Ureinwohner am Fischen.
  • Andritz: "Gehen davon aus, dass wir Auftrag ausführen dürfen."

Sao Paulo. Ein brasilianisches Gericht hat am Mittwoch einen Baustopp für den drittgrößten Staudamm der Welt im Amazonas-Gebiet angeordnet. Der Bau des umstrittenen Belo-Monte-Staudamms hindere die Ureinwohner am Fischen, hieß es zur Begründung. Das Baukonsortium Norte Energia dürfe keine Infrastrukturmaßnahmen vornehmen... weiter




Steuern

Brasilien will hohe Inflation drosseln

  • Regierung senkt die Benzinsteuer.

Brasilia. (reu/kle) Brasilien geht immer stärker gegen die Inflation vor. Jetzt hat die Regierung die Benzinsteuer gesenkt, um den Preisdruck in der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas einzudämmen. Nach Einschätzung von Zentralbankchef Alexandre Tombini trugen zuletzt vor allem gestiegene Treibstoffkosten zur Teuerung bei... weiter




Mindestens zehn Menschen wurden bei den Protesten im Nordosten des Landes verletzt. - © REUTERS

Brasilien

Indios gegen Indio-Präsidenten

  • Streit um Amazonas-Autobahn.
  • Morales glaubt an US-Verschwörung.

La Paz/Wien. Als Verteidiger der Indigenen und Umweltapostel hat es Evo Morales 2006 zum bolivianischen Präsidenten gebracht. Er war somit der erste Indio überhaupt in diesem Amt. Doch nun ist er dabei, sich selbst zu entzaubern. Am Wochenende ging die Polizei mit Tränengas und Schlagstöcken gegen 1500 demonstrierende Indios vor... weiter




In der Nähe der Millionen-Metropole Rio de Janeiro stampft RHI ein Werk aus dem Boden. - © REUTERS

RHI

RHI will in Brasilien Fuß fassen4

  • Österreicher wollen Stahlkunden vor Ort bedienen.
  • Brasiliens Wirtschaft schottet sich mit Zöllen ab.

Rio de Janeiro. Der börsennotierte Feuerfesthersteller RHI geht mit seinem von langer Hand geplanten ersten Werk im rohstoffreichen Brasilien an den Start. Für die Fabrik in dem wirtschaftlich boomenden Staat hat der Wiener Konzern ein Investitionsvolumen von 85 Millionen Euro veranschlagt... weiter




Deutschland

DFB-Elf besiegt Brasiliens Seleção 3:21

  • Jungstars sorgen für die Highlights.

Stuttgart. Angstgegner haben die Deutschen Fußballer eigentlich nicht, Angstgegner sind die Deutschen ja selbst. Nur von Brasilien irgendwie nicht. In der bisherigen Historie hat es in 20 Aufeinandertreffen erst drei Siege der DFB-Elf gegeben, beim letzten Erfolg gab Lothar Matthäus noch den Libero... weiter




Warten auf das Duell mit dem Rekordweltmeister: Österreichs U20-Auswahl verlor das prestigeträchtige Aufeinandertreffen mit Brasilien 0:3. - © FIFA via Getty Images

ÖFB

Weiter warten auf ersten Sieg

  • Aufstieg nur bei Sieg gegen Ägypten.
  • Gute Leistungen, aber Tore fehlen.

Barranquilla. (sir) Fußballspiele zwischen Österreich und Brasilien sind rare Angelegenheiten. Was natürlich in erster Linie damit zusammenhängt, dass auch WM-Teilnahmen für Österreich sehr rar sind. Und hätte die U20-Auswahl in Barranquilla gewonnen, wäre es ein bisher einzigartiges Ereignis gewesen... weiter




Die große Volleyballwelt schaut in Schwechat vorbei. Österreich hat Weltmeister Brasilien zu Gast. - © EPA

Brasilien

Das Nonplusultra auf Besuch

  • Höhepunkt der Vorbereitung auf die Heim-EM.
  • Brasilien blickt bereits Richtung Olympia 2012.

Schwechat. (man) Österreichs Volleyball-Nationalteam wird sich bei der Heim-EM im September mit den besten Teams Europas messen, will dabei eine gute Rolle spielen und zumindest ins Achtelfinale. Schon zuvor, am Mittwoch (19 Uhr/live laola1.tv), trifft Österreich in Schwechat auf das wohl beste Team der Welt... weiter




Superstar Neymar erhofft sich göttlichen Beistand, um mit Brasilien die Copa América zu gewinnen. - © EPA

Brasilien

Topfavorit kommt auf Touren

  • Im Viertelfinale wartet nun Paraguay.
  • Coach Menezes setzt auf Jungstars und Offensive.

La Plata. (dd) Der Titel ist wieder in greifbare Nähe gerückt. Nach schwachem Start hat sich Topfavorit Brasilien bei der Copa América in Argentinien erfangen und mit einem klaren 4:2-Erfolg gegen Ecuador doch noch den Einzug ins Viertelfinale geschafft... weiter




Marta wirkt bei der WM ungewohnt verbissen. Foto:reuters - © REUTERS

Fußball

Marta macht den Unterschied

  • Brasilien vorzeitig im Viertelfinale.
  • Seleçao nicht mehr Favorit Nummer eins.

Wolfsburg. Zur Halbzeitpause der WM-Begegnung mit Norwegen offenbart sich, wie es um die Auswahl Brasiliens zurzeit bestellt ist: Orientierungslos laufen die Ersatzspielerinnen herum, sprechen mit Offiziellen und zucken immer wieder mit den Schultern. Doch niemand scheint das Problem lösen zu können. Die Südamerikanerinnen werden immer hektischer... weiter




Fußball

Fehlstart für die Selecao

La Plata. Nach Gastgeber Argentinien ist auch Südamerikas zweiter Fußball-Gigant Brasilien verhalten in die Copa America gestartet. Die "Selecao" musste sich am Sonntag in La Plata in ihrem Auftaktspiel gegen Venezuela mit einem 0:0 zufriedengeben. Während der Underdog das Remis gegen den fünffachen Weltmeister wie einen Sieg feierte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung