• 24. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Suez-Kanal war eine der Fronten im Jom-Kippur-Krieg. - © Getty Images/Geneviève Chauvel

Geschichte

"Der Dritte Tempel ist in Gefahr"25

  • Vor 45 Jahren begann mit einem syrisch-ägyptischen Überraschungsangriff auf israelische Stellungen der Jom-Kippur-Krieg.

Am 6. Oktober 1973, Samstag, Jom Kippur, dem höchsten jüdischen Feiertag, griffen ägyptische und syrische Truppen in einer koordinierten Aktion gegen 14 Uhr israelische Stellungen an zwei Fronten gleichzeitig an: am Suezkanal und auf den Golanhöhen. Im Gefühl des Sieges von 1967 wurde Israel von dem Angriff vollkommen überrascht... weiter




Laura Wurm ist Studentin an der WU Wien. Für Ihre Master-Arbeit "EU economic response strategies to the Arab Spring in Tunisia and Egypt" wurde Sie mit dem Europäischen Nachbarschaftspreis des Zukunftsfonds der Republik Österreich ausgezeichnet. - © VYHNALEK.COM

Gastkommentar

EU-Konzepte auf den Kopf gestellt6

  • Ein partizipativerer Demokratisierungsprozess ist gefragt, um den Ansprüchen des Arabischen Frühlings gerecht zu werden.

Der Arabische Frühling, auch als "demokratisches Erwachen" bezeichnet, erweckte nicht nur Umbrüche in Nordafrika und im Nahen Osten, sondern sorgte auch international für Hoffnung auf ein Ende autoritärer Regime - einen Wandel hin zur Demokratie, den es seitens der EU zu fördern galt... weiter




Bauarbeiten für die neue Hauptstadt Ägyptens, rund 40 Kilometer östlich von Kairo. - © afp/Khaled Desouki

Kairo

Rette sich, wer kann18

  • Präsident Abd al-Fattah al-Sisi lässt eine Verwaltungsmetropole aus dem Boden stampfen.

Kairo. Modern, sauber und smart soll sie sein, die neue Hauptstadt Ägyptens. Geht es nach den Plänen von Präsident Abd al-Fattah al-Sisi, wird die Baustelle an der Autobahn von Kairo nach Suez in wenigen Jahren das Zentrum von Politik, Verwaltung und Business sein, mit Wohnungen für fünf Millionen Menschen... weiter




Die vergoldete Mumienmaske von Sakkara. - © APAweb/AFP, DESOUKI

Ägypten

Sensationsfund in Sakkara11

  • Ägyptologen entdecken vergoldete Mumienmask. Nur wenige solcher Masken sind heute noch erhalten.

Tübingen. Ägyptologen der Universität Tübingen haben bei Ausgrabungen in der ägyptischen Stadt Sakkara eine vergoldete Mumienmaske entdeckt. Sie soll aus saitisch-persischer Zeit stammen, der Zeit 664 bis 404 vor Christus, wie die Universität Tübingen am Samstag mitteilte... weiter




José Giménez (l.) stieg am höchsten - und köpfelte in der letzten Minute das Goldtor für Uruguay. - © afp/Guerrero

Fußball-WM

Glückliches Köpfchen5

  • Gruppe A: Uruguay siegt in letzter Minute mit 1:0 gegen Ägypten.

Jekaterinburg. (may) Als am Freitagnachmittag in Jekaterinburg Ägyptens Rückkehr auf die WM-Bühne nach 28 Jahren Pause begann, waren zunächst die Abwesenden das Thema: Denn zum Auftaktmatch gegen Uruguay konnte Ägyptens Star von FC Liverpool, Mohamed Salah... weiter




Große Freude nach einem mühsamen Spiel: Buchstäblich in letzter Minute kam Uruguay zu einem Sieg über Ägypten.  - © APAweb / AP Photo, Vadim Ghirda

Fußball-WM

Uruguays Zittersieg

  • 1:0 gegen Ägypten durch Goldtor von Gimenez in der 90. Minute.

Jekaterinburg. Uruguay ist am Freitag mit einem 1:0-Zittersieg gegen Ägypten in die Fußball-WM in Russland gestartet. Die favorisierten Südamerikaner belohnten sich nach einer lange Zeit matten Darbietung in Jekaterinburg erst in der Schlussphase. Das Goldtor vor 27.015 Zuschauern erzielte Jose Gimenez in der 90. Minute per Kopf... weiter




Oum Kulthum (Yasmin Raeis) schaffte es vom Bauernmädchen zum umjubelten Glamour-Star. - © Filmladen

Biopic

Ägyptens schillernder Superstar2

  • Die iranische Künstlerin Shirin Neshat drehte ein Biopic der ägyptischen Sängerin Oum Kulthum.

Shirin Neshat zählt seit ihrer Fotoserie "Women of Allah", bei der sie mit persischen Gedichten beschriebene Frauenhände zeigte, zu den Lieblingen der internationalen Kunstszene; seit 2009 hat sie ihr Spektrum auch auf das Medium Film ausgeweitet: Ihr Debüt "Women Without Men" wurde damals mit einem Silbernen Löwen beim Filmfestival von Venedig... weiter




Der halbösterreichischeRegisseur A. B. Shawky und seine Produzentin Dina Emam gehen mit ihrem Erstlingsfilm im Wettbewerb in Cannes an den Start.
- © Katharina Sartena

Cannes 2018

Ein halber Österreicher in Cannes7

  • "Yomeddine" des Austro-Ägypters A.B. Shawky verzückt das Cannes-Publikum.

Abu Bakr Shawky nennt sich nur kurz A. B. Shawky, und das hat damit zu tun, dass er auf diese Weise nur wenig über seine Herkunft preisgibt: "Dadurch wissen die Leute weder von meinem Background noch von meiner Religion bescheid, sondern können meinen Film ganz ohne Vorkenntnis ansehen... weiter




Zankapfel Jerusalem: Die Entscheidung der USA, ihre Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen, stieß auf heftige Kritik im Nahen Osten. - © APAweb, Reuters, Ammar Awad

Jerusalem

UNO-Sicherheitsrat prüft Resolutionsentwurf4

  • Ein Entwurf Ägyptens lehnt Jerusalem als Hauptstadt kategorisch ab - Israel protestiert scharf.

New York/Jerusalem. Der UNO-Sicherheitsrat prüft einen Resolutionsentwurf, der die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA kategorisch ablehnt. In dem der Nachrichtenagentur AFP am Samstag vorliegenden Textentwurf Ägyptens wird jegliche einseitige Entscheidung zum Status von Jerusalem als rechtlich wirkungslos bezeichnet... weiter




Eine Häufung von Vulkanausbrüchen soll mit dem Untergang des letzten Pharaonenreichs einhergegangen sein: Detail aus dem Mosaik "Alexanderschlacht" in Pompeji. - © Archäologisches Nationalmuseum Neapel/Berthold Werner

Ägypten

Klimawandel bringt Konflikte6

  • Weltweite Vulkanausbrüche lösten im antiken Ägypten Kriege aus.

Zürich/Bern. (est/sda) Führt der Klimawandel zu Konflikt und Krieg? Das Paul Scherrer Institut in Zürich findet: Ja. Forschende um den Umweltchemiker Michael Sigl haben den Einfluss von großen Vulkanausbrüchen auf das antike Ägypten untersucht. Diese führten zu Volksaufständen und entschieden über Kriege... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung