• 21. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Man setze dieses Jahr auf eine neue Generation von Regisseuren, sagte der Leiter des Festivals Thierry Fremaux - © APAweb, Reuters, Benoit Tessier

Cannes

Generationswechsel bei Filmfestival von Cannes

Beim 71. Filmfestival in Cannes konkurrieren im Mai Stars wie Matteo Garrone, Spike Lee und Jean-Luc Godard um die Goldene Palme. Daneben setzt das Festival verstärkt auf neue und unbekanntere Namen und einen politischen Hintergrund. Österreicher sind hingegen nach Michael Haneke mit "Happy End" im Vorjahr heuer nicht vertreten... weiter




20180406starwarssolo - © Von Lucasfilm LTD. - http://www.starwars.com/news/official-name-for-the-untitled-han-solo-film-revealed, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65556699

Filmfestival

Neuer "Star Wars"-Film feiert in Cannes Weltpremiere

  • Solo: A Star Wars Story" kommt ab 24. Mai in die heimischen Kinos.

Paris/Cannes. In Cannes setzt man heuer auf echten Blockbuster-Glamour: Der neueste Film der "Star Wars"-Saga, "Solo: A Star Wars Story", feiert seine Weltpremiere an der Croisette. Der von Ron Howard inszenierte Popcornstreifen wird außer Konkurrenz im Wettbewerb zu sehen sein, teilte das Festival mit... weiter




Filmfestival

Echte und virtuelle Realität in Wiener Kinos1

  • Von 13. bis 22. April werden beim "Let's CEE Festival" mehr als 160 Filme gezeigt.

Wien. Das filmische Schaffen aus Zentral- und Osteuropa wird in den kommenden Wochen wieder vom Let's CEE Festival in den Fokus gerückt. Insgesamt sind es mehr als 160 Arbeiten aus unterschiedlichsten Bereichen, die von 13. bis 22. April in Wien gezeigt werden... weiter




Der Gerichtsfilm "Murer" eröffnete die Diagonale. Nun gewinnt er den Hauptpreis des Festivals. - © DiagonaleVideo

Filmfestival

Diagonale kürt politisches Kino5

  • Große Diagonale-Preise an "Murer" und Geyrhalters "Die bauliche Maßnahme".

Graz. Jury-Entscheide sind selten objektiv, meistens unvorhersehbar und immer diskutierbar, aber in diesem Jahr haben in Graz die zum gesellschaftspolitischen Klima und zum Jubiläumsjahr passenden Filme die mit je 21.000 Euro dotierten Hauptpreise der Diagonale abgeräumt... weiter




"Pieles" zählt zu den Höhepunkten des Wiener Filmfestivals. Der Spielfilm des spanischen Regisseurs Eduardo Casanova wurde auf der Berlinale 2017 gezeigt. - © Fotograma

Wien

Erstes Filmfestival für Pornos7

  • "Es ist wichtig, im öffentlichen Raum über dieses Thema zu reden", sagt Veranstalter Yavuz Kurtulmus.

Wien. Über etwas, das fast jeder schon einmal gesehen hat, müsse man auch reden können, ist die Devise hinter dem ersten Porn Film Festival Vienna. Veranstalter Yavuz Kurtulmus und seine Mitstreiter werden vom 1. bis zum 4. März in verschiedenen Wiener Kinos Pornos fernab vom Mainstream in Form von Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilmen zeigen... weiter




Video

Film

Eva Sangiorgi übernimmt Viennale-Leitung7

  • Die Italienerin hatte 2010 Filmfestival Ficunam in Mexiko gegründet.

Wien. Eva Sangiorgi wird die neue Chefin der Viennale, Österreichs größtem Filmfestival. Diese Personalentscheidung wurde am Donnerstag im Wiener Metro Kinokulturhaus bekanntgegeben. Sangiorgi folgt damit Langzeitdirektor Hans Hurch nach, der das Festival über 20 Jahre geführt hatte und im vergangenen Juli im Alter von 64 Jahren überraschend... weiter




Interimistisch hat Franz Schwartz 2017 die Viennale geleitet. - © APAweb/APA, Roland Schlager

Filmfestival

29 Bewerbungen für die Leitung der Viennale ab 20181

  • Die Personalentscheidung soll bis Ende Jänner fallen.

Wien. Bis zum Ablauf der Ausschreibungsfrist am gestrigen Dienstag um Mitternacht sind 29 Bewerbungen für die Leitung der Viennale ab 2018 eingegangen. Darunter finden sich auch zwei Doppelbewerbungen, teilte das Filmfestival mit. Unter den Interessenten auf die Nachfolge des heuer im Juli überraschend verstorbenen Langzeitdirektors Hans Hurch... weiter




In einem offenen Brief hatten 79 namhafte Filmemacher einen kompletten Neuanfang verlangt. Die Festspiele hätten in den vergangenen Jahren auchinternational sehr an Profil verloren, sagte einer der Kritiker. - © APA/dpa/Jšrg Carstensen

Zukunftskonzept

Entscheidung über Zukunft des Festivals im kommenden Jahr

  • Vertrag von Berlinale-Direktor Dieter Kosslick läuft im Mai 2019 aus.

Berlin/Wien. Über die Zukunft der Berlinale muss nach Ansicht der amtierenden Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) 2018 entschieden werden. "Alle Beteiligten in der aktuellen Debatte haben das gleiche Ziel. Wir wollen den Stellenwert der Berlinale als A-Festival sichern und im Konzert der anderen Festivals weiter stärken"... weiter




Franz Schwartz wird die Viennale nur einmalig leiten. - © Viennale

Viennale

Im Schockzustand9

  • Nach Hurchs Tod und Sponsor-Ausfall: Die Viennale startet in ihre bislang schwierigste Festivalausgabe.

Wien. Wenn am Donnerstag Abend die 55. Viennale im Wiener Gartenbaukino eröffnet wird, dann ist erstmals seit vielen Jahren nichts mehr so, wie es einmal war. Zwar hat sich in der Anmutung dieses Festivals nichts verändert, wohl aber ist der Verlust seiner Galionsfigur für die Filmschau und für ihre Besucher überaus schmerzlich... weiter




In Würde altern: Harry Dean Stanton in "Lucky". - © Festival Locarno

Locarno

Es muss nicht immer Filmkunst sein5

  • Beim Filmfestival in Locarno werden am Samstag, die Leoparden verliehen.

Locarno. Das giftgelb-schwarze Leopardenmuster überzieht die Stadt Locarno im Schweizer Tessin wie eine zweite Haut, vor allem, weil hier dieser Tage die 70. Ausgabe der Filmschau zelebriert wurde, mit einem Festakt im neuen, opulent und zugleich dezent gestalteten Festivalkino "PalaCinema"... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung