Festspielsommer

Festspielsommer
Bregenzer Festspiele hoffen auf Normalität

170.000 von 225.000 Karten sind gebucht - großteils abgesagtes Programm aus dem Vorjahr.

Corona-Krise
Salzburger Festspiele mit Rumpfprogramm

Landeshauptmann Wilfried Haslauer stellt "Jedermann"-Aufführungen in Aussicht.

Bild zu Am besten, im Hintergrund steht eine Burg
Festspielsommer
Am besten, im Hintergrund steht eine Burg

Über das Klischee vom Nestroy-Dauerbrenner, den ewigen Reiz des Semmerings und leise Geheimtipps

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren