• 15. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Entspannung

Das längste Ausmalbuch der Welt

  • "To the Ends of the Earth and Back Again"

17 Fuß - also 5,2 Meter lang ist das neue Ausmalbuch aus dem Laurence King Verlag, das einmal rund um die Welt führt: Indianische Mythen, griechische Sagen, indische Götter und chinesische Drachen sowie diverse Skulpturen aus verschiedenen Kulturkreisen warten nur darauf, mit Leben - oder besser gesagt: mit bunten Farben - befüllt zu werden... weiter




Mehrsprachige Schilder sollen den Schülern der Iidakita-Icho-Volksschule schon beim Stiegen-Steigen das Erlernen von Vokabeln zumindest in der Welt der Zahlen erleichtern. - © Sonja Blaschke

Integration

Japans zögerlicher Weg zu Multikulti9

  • Dass Menschen verschiedener Kulturen Tür an Tür leben, ist in Japan eine Ausnahme.

Yokohama. Die zehnjährige Xin-yu Ye sitzt im "internationalen Unterrichtszimmer" in einer Volksschule im Südwesten von Yokohama. Ihr Lehrer, Satoshi Kikuchi, lässt die Chinesin japanische Verbformen üben. Dafür, dass sie mit ihren Eltern, beide ebenfalls Chinesen, erst vor zwei Monaten ins Land kam, schlägt sie sich tapfer... weiter




Der deutsche Konvertit Eric Breininger (Mitte) mit zwei Kampfgefährten. Das Bild stammt von der Webseite der Islamic Jihad Union.

Terrorismus

Konversion im Zeitraffer

  • Was mit dem deutschen Kleinstadtjugendlichen Eric Breininger passiert ist, sei typisch, sagen Experten. Was sie verblüfft, ist nur das Tempo.

An einem Sommertag des Jahres 2007 steigt an der Petrusstraße 32 im Saarbrücker Vorort Dudweiler schwarzer Rauch auf. Im Hinterhof eines dreistöckigen Hauses hockt der 19-jährige Eric Breininger vor einem Feuer, in das er CDs und Videokassetten wirft. Es stinkt, der Friseur Ingolf Bungert nebenan fühlt sich davon belästigt... weiter





Werbung