• 19. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Moser

Pflegeregress

Würdevolles Altern braucht Qualität in der Pflege7

  • Nach Abschaffung des Pflegeregresses muss man eine Balance zwischen Pflege im Heim und zu Hause schaffen.

Die gute Nachricht zuerst: Menschen haben hierzulande gute Chancen, alt zu werden. Die Lebenserwartung liegt heute bei mehr als 81 Jahren, Tendenz steigend. Die Gruppe der Hochaltrigen (älter als 85 Jahre) ist die am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe... weiter




Susanne (27) wohnt seit August 2015 im "Juca", einem Caritas-Wohnhaus in Ottakring für junge wohnungslose Menschen. - © Laubner

Wohnungslos

Jung, wohnungslos und voller Hoffnung10

  • Immer mehr junge Erwachsene stranden in Wien auf der Straße und finden Zuflucht in Wohnhäusern.
  • Die Caritas sucht nun leistbare Wohnungen für Armutsbetroffene.

Wien. Wenn Philipp an die Zeit zurückdenkt, als er zwei Monate lang auf Straße gelebt hat, dann fällt ihm das Wort "heftig" ein. "Weil ich keinen Platz gehabt habe, wo ich fix hingehen konnte", erzählt der 21-Jährige. "Ich habe meistens auf der Donauinsel geschlafen oder im Museumsquartier. Im Winter musste ich noch nie auf der Straße wohnen... weiter




Die Jugendlichen im "Ingo" werden in Einzelzimmern untergebracht. Foto:Caritas Wien - © Copyright Sonja Stos 2011

Wien

"Zu uns kommen nur die, die keiner mehr will"12

  • Caritas-Haus für Junkies, Diebe und Gewaltopfer eröffnet.
  • Jugendliche leben ohne strenge Regeln.

Wien. Meist beginnt es mit Traumatisierungen: Gewalterfahrungen in der Familie, Missbrauch oder auch Probleme in der Beziehung. Was folgt, ist eine Flucht in den Untergrund - in ein Leben in Drogensucht, Aggression und psychischer wie sozialer Verwahrlosung... weiter





Werbung