• 20. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Da waren sie noch alle beisammen: Das Team von Kamerun bei der Eröffnungszeremonie. - © reuters

Australien

Die verschwundenen Sportler

  • Bei den Commonwealth-Games in Australien werden Athleten aus Afrika vermisst. Es wäre nicht das erste Mal, dass Sportler ein Großereignis nutzen, um sich abzusetzen.

Gold Coast/Wien. Zu ihrem Boxturnier sind Ndzie Tchoyi Christian und Yombo Ulrich gar nicht mehr angetreten. Die beiden Athleten aus Kamerun hätten bei den Commonwealth-Spielen in der australischen Stadt Gold Coast um Medaillen kämpfen sollen. Doch die beiden sind verschwunden. Und sie sind nicht die einzigen... weiter




Tennis

Österreich daheim gegen Australien um Davis-Cup-Weltgruppe

  • Im Head-to-Head liegt Österreich 1:2 zurück.

London. Österreichs Tennis-Team der Herren spielt vom 14. bis 16. September mit Heimvorteil gegen Australien um den Einzug in die Weltgruppe. Das ergab die am Dienstag in London vorgenommene Play-off-Auslosung. Im Head-to-Head mit den Australiern steht es 1:2, zuletzt setzte es 2005 in Sydney ein 0:5... weiter




Literatur

Umspannwerke der Gefühle

  • Eine späte Entdeckung: Shirley Hazzards Meisterwerk "Transit der Venus" - ein Roman, der vom Zerfall des Weltreichs der bürgerlichen Sicherheiten handelt.

Ein Glücksfall, eine Entdeckung, ein kaum zu überschätzendes Fundstück ist der Roman "Transit der Venus". Von nichts weniger als vom Zerfall eines Weltreichs erzählt Shirley Hazzard in ihrem verspätet - nach fast 40 Jahren erst - an die deutsche Leserschaft gelangten Meisterwerk... weiter




Die russische Botschaft in Canberra, Australien. - © APAweb/AAP Image, Lukas Coch via Reuters

Giftanschlag

Auch Australien weist russische Diplomaten aus4

  • Für Turnbull stellt das Verhalten Russlands eine "Bedrohung für die internationale Sicherheit" dar.

Sydney. Nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal weist nun auch Australien zwei russische Diplomaten aus. Sie hätten nunmehr sieben Tage Zeit, das Land zu verlassen, sagte Premierminister Malcolm Turnbull. "Der Angriff (auf Skripal und dessen Tochter Julia, Anm... weiter




Alexander U. Mathé

Entdeckungen

Mit Mathe zu richtigen politischen Entscheidungen13

  • Ein Lehrer wird in Australien zum Helden des Jahres erklärt.

Eddie Woo ist ein Held. Buchstäblich. Die australische Regierungsorganisation National Australia Day Council hat ihn mit dem Titel "Held des Jahres 2018" ausgezeichnet. Nun könnte man meinen, Woo habe Leben gerettet, oder - archaischer - auf anerkannte Weise welche ausgelöscht. Doch das ist weit gefehlt. Denn Eddie Woo unterrichtet Mathematik... weiter




Das Feuer war am Sonntag aus zunächst ungeklärter Ursache in der Umgebung von Tathra ausgebrochen. - © APAweb / AP Photo, Dean Lewins

Australien

70 Häuser in Küstenstädtchen abgebrannt1

  • Durch ein Buschfeuer brannten die Häuser in der 1.600-Seelen-Gemeinde Tathra bis auf die Grundmauern nieder.

Sydney. Durch ein verheerendes Buschfeuer sind in dem australischen Küstenstädtchen Tathra mehr als 70 Häuser bis auf die Grundmauern niedergebrannt. In der 1.600-Seelen-Gemeinde an der Südostküste wurden auch zahlreiche Strandhütten und Wohnwagen zerstört. Mehrere Dutzend Einwohner mussten über den Strand fliehen... weiter




Der passive Eindruck täuscht: Musikalisch geht es bei den Entspannten ordentlich zur Sache. - © www.dieentspannten.at

Altherren-Groove

Beziehungsweisen8

  • Die Entspannten widmen sich auf ihrer neuen CD "I kumm net aus Australia" einem großen Thema in verschiedenen Facetten.

Ganz so entspannt wie auf ihrer gemeinsamen Debüt-CD "Fürs Erste amoi . . . (live)" präsentieren sich die Entspannten auf ihrem zweiten Werk nicht mehr. Da geht es zum Teil schon ein bisschen hantiger zu, wenn die alten Herren (dem jugendlichen Rezensenten sei diese Bezeichung verziehen - aber sie sind es halt doch schon... weiter




Australiens Premierminister Malcolm Turnbull sieht die katholische Kirche in der Pflicht, sich am Entschädigungsprogramm für Missbrauchsopfer zu beteiligen. - © APAweb/AP, Rod McGuirk

Missbrauch

Australien entschädigt mehr als 14.000 Opfer

  • Premierminister Malcolm Turnbull fordert die Kirche auf, sich an diesem Programm zu beteiligen.

Canberra. In Australien sollen mehr als 14.000 Menschen, die als Kinder Opfer sexueller Gewalt wurden, Geld vom Staat bekommen. Die beiden bevölkerungsreichsten Bundesstaaten New South Wales (NSW) und Victoria kündigten am Freitag an, ab Juli im Einzelfall bis zu 150.000 Australische Dollar (etwa 94.000 Euro) auszuzahlen... weiter




Immer wieder spült es an Stränden eine Flaschenpost an. - © Pixabay, CC0 Creative Commons

Australien

Flaschenpost nach 132 Jahren entdeckt8

  • Ein Spaziergänger fand an einem Strand in Australien eine Flaschenpost aus dem Jahr 1886.

Perth/Hamburg. Im Juni 1886 hieß Deutschlands Reichskanzler Bismarck, die Herren Daimler und Benz bauten an ihren Motorkutschen, im Starnberger See wurde der Leichnam des Bayern-Königs Ludwig II. entdeckt. Und vom deutschen Segler "Paula", der gerade im Indischen Ozean unterwegs war, warf jemand eine Flaschenpost ins Meer... weiter




Textilindustrie

Wolle boomt - nur in Österreich nicht20

  • Der Rohstoff ist gefragt wie schon lange nicht mehr - doch Tirols Züchter schauen durch die Finger.

Sydney. Sie wärmt, isoliert und ist schmutzabweisend. Kaum eine andere Faser vereinigt so viele positive Eigenschaften wie Schurwolle. Trotzdem war der natürliche Rohstoff lange fast in Vergessenheit geraten. Die um vieles günstigere Kunstfaser nahm den Textilmarkt ab den 1950er Jahren in Beschlag und trug auch dazu bei... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung