• 24. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Drei Kinder, der neue Lebensgefährte der Ex-Frau und der Täter selbst sind die Opfer des Beziehungsdramas. - © APAweb/Rose Baca/The Dallas Morning News via AP

Beziehungsdrama

Täter erschoss drei Kinder

  • Seine Ex-Frau wurde angeschossen, sie ist nicht in Lebensgefahr.

Dallas. Im US-Bundesstaat Texas hat ein Mann den Lebensgefährten seiner Ex-Frau sowie drei Kinder erschossen und anschließend sich selbst getötet. Die frühere Ehefrau des Täters wurde als einzige Überlebende mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch (Ortszeit) lokalen Medien bestätigte... weiter




Der Mord an der kleinen Hadishat ereignete sich im Dittes-Hof in der Heiligenstädter Straße. - © apa/Hans Punz

Verbrechen

Bis zu 15 Jahre für Gemeindebau-Mord41

  • Im Fall der Ermordung einer Siebenjährigen wurde der mutmaßliche Täter in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert.

Wien. Der 16-Jährige, der am vergangenen Freitag in Wien-Döbling im "Dittes-Hof" ein siebenjähriges Mädchen erstochen haben soll, ist mittlerweile in die Justizanstalt Josefstadt eingeliefert worden. Das bestätigte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nina Bussek, am Mittwoch. "Wir bereiten gerade den Antrag auf Untersuchungshaft vor", sagte sie... weiter




Krimi

Ländliche Klischees mit ernstem Hintergrund3

  • Maria Publig widmet sich in "Waldviertelmorde" ihrer Lieblingsregion, den Problemen eines Reithofs und sozialen Missständen.

Eigentlich wollte PR-Lady Walli Winzer sich eine Auszeit im Waldviertel nehmen, um wieder runterzukommen - doch stattdessen stolpert sie in eine wahre Mordserie rund um den örtlichen Reithof. Und weil die Polizei gleich einmal Walli des Mordes verdächtigt, ermittelt diese nun gemeinsam mit einem altgedienten Magazinjournalisten auf eigene Faust... weiter




Die Leiche des Mädchens war in einem Müllcontainer im Gemeindebau entdeckt worden. - © APAweb/Hans Punz

Totes Kind in Döbling

Jugendlicher gesteht Kindsmord126

  • Der mutmaßliche Täter wohnte in der Nachbarschaft, er ist erst 16 Jahre alt.

Wien. Die Bluttat an einem siebenjährigen Mädchen im "Dittes-Hof" in Wien-Döbling dürfte geklärt sein: Die Polizei hat einen erst 16-jährigen Nachbarn der Volksschülerin festgenommen, der die Tat bereits gestanden an. Ein erkennbares Motiv hatte er laut Polizei nicht... weiter




Der Zugangsbereich zum "Dittes-Hof" wurde von der Exekutive großräumig abgesperrt. Im Durchgangsbereich, wo die Müllcontainer stehen, war die Spurensicherung am Vormittag noch im Einsatz. - © APAweb, Hans Punz

Mord

Totes Kind in Wiener Müllcontainer ist vermisste Siebenjährige80

  • Leiche der Volksschülerin wenige Stunden nach Abgängigkeitsanzeige in Plastiksack entdeckt.

Wien. Bei der in einem Müllcontainer in Wien-Döbling entdeckten Leiche handelt es sich um die sterblichen Überreste eines seit Freitag vermissten Mädchens. Dies teilte die Wiener Polizeisprecherin Irina Steirer am Samstagabend der APA mit. "Es ist die Siebenjährige. Das Mädchen ist identifiziert", sagte die Sprecherin... weiter




Steiermark

Frau wurde von ihrem Sohn erstochen

Im Bezirk Leoben ist am Donnerstag die blutüberströmte Leiche einer Frau (50) von ihrem Lebensgefährten im gemeinsamen Einfamilienhaus in St. Peter-Freienstein gefunden worden. Als Verdächtiger wurde ihr Sohn festgenommen, der nach Angaben der Polizei die Tat gestanden hat. Laut Obduktion starb das Opfer an zahlreichen Stichverletzungen... weiter




Mord

Torso und Kopf einer Frau aus Neusiedler See geborgen

  • Mann entdeckte verstümmelte Leiche im Bereich der Ruster Bucht.

Rust. Im Neusiedler See ist am Freitagvormittag im Bereich der Ruster Bucht (Bezirk Neusiedl am See) der Torso einer Frau entdeckt worden. Bei der Leiche fehlten Kopf sowie Arme und Beine, berichtete Polizeisprecher Helmut Greiner. Die Tote dürfte bereits mehrere Monate im See gewesen sein... weiter




Alexander U. Mathé

Mord

Der Mörder, der gar nicht gemordet hat29

  • Eine spezielle Gesetzeslage bringt einen Burschen in den USA lebenslänglich hinter Gitter.

Stellen Sie sich vor, Sie werden wegen Mordes verurteilt, obwohl Sie niemanden umgebracht haben. Ärgerliche Sache. Richtig ungerecht. Doch was, wenn es gar nicht unrecht war? Weil das Gericht ohnedies einwandfrei festgestellt hat, dass die Bluttat ein anderer begangen hat. Trotzdem verurteilt es Sie - dem Gesetz folgend - wegen Mordes... weiter




Die Polizei hat den Tatort, die Wohnung von Mireille Knoll, versiegelt. Freunde und Trauernde nehmen mit an die Tür aufgeklebten Herzen Abschied. - © APAweb/Reuters, Clotaire Achi

Mord an Holocaust-Überlebender

Ermittlungen gegen zwei Verdächtige10

  • Es soll ein antisemitisches Mordmotiv geben, die EU will mehr Engagement gegen Judenhass.

Paris/Brüssel. Nach dem mutmaßlich antisemitisch motivierten Mord an einer 85-jährigen Jüdin in Paris hat die französische Justiz formelle Ermittlungsverfahren gegen zwei Verdächtige eingeleitet. Die beiden jungen Männer wurden laut Justizkreisen am Dienstag wegen vorsätzlicher Tötung in Untersuchungshaft genommen... weiter




Der slowakische Präsident Kiska. - © reuters/Stoklasa

Slowakei

Ein Präsident im Dilemma2

  • Das slowakische Staatsoberhaupt Andrej Kiska akzeptierte das Kabinett Pellegrini im zweiten Anlauf - die Protestbewegung will weiter vorgezogene Wahlen durchsetzen.

Bratislava. Der Streit um die Minister des designierten slowakischen Premiers Peter Pellegrini ist beigelegt. Staatspräsident Andrej Kiska akzeptierte am Mittwoch den zweiten Vorschlag für das neue Kabinett in Bratislava und gab bekannt, die neue Regierung am Donnerstag ernennen zu wollen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung