Carmen

Bild zu "Carmen" an der Staatsoper: Regietheater der milden Sorte
Opernkritik
"Carmen" an der Staatsoper: Regietheater der milden Sorte

Calixto Bieitos Inszenierung ist nun auch in Wien angekommen: Ein Sängerfest adelt die mediokre Regie.

Bild zu Anita Rachvelishvili: "Ohne Kunst keine Zukunft"
Staatsoper
Anita Rachvelishvili: "Ohne Kunst keine Zukunft"

Die Mezzosopranistin, am Sonntag als Carmen an der Staatsoper tätig, über ihre Paraderolle...

Opernkritik
Ein Fest der Klangfülle

Staatsoper: Umjubelte "Carmen" mit Erwin Schrott zum Saisonstart.

Bild zu Ein Popstar namens Oper
Bregenzer Festspiele
Ein Popstar namens Oper

Feurige Show im Regen: Die Bregenzer "Carmen" ist klanglich und vor allem optisch raffiniert opulent.

Bregenzer Festspiele
Freuden und Plagen am Bodensee

"Carmen" und Puccini: Die Bregenzer blicken zuversichtlich in den Festspielsommer.

Bild zu Schön gestorben
Tanz-Kritik
Schön gestorben

Das Norwegische Nationalballett Oslo versucht sich in "Carmen" beim Osterklang - mit einem rettenden Finale.

Wiener Staatsoper
Großes Tabatierenkino

Oper
Die "Zauberflöte" auf Originalinstrumenten

Unter den Highlights auch "La Boheme" mit Anna Netrebko.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren