• 24. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Speziell bei den Fichten merkt man die mit dem Klimawandel einhergehende, zunehmende Dürre besonders dramatisch. - © APAweb, dpa, Julian Stratenschulte

Klimawandel

Auf Fichten verzichten41

  • Die anhaltende Dürre setzt der Fichte zu. Der Klimawandel verändert Österreichs Wälder.

Wien. Der Wald ist zurzeit einer der wenigen Fluchtorte, wenn es darum geht, der Hitze zu entkommen. Doch so mächtig und beständig er scheint, so empfindlich ist er auch. Vor allem die anhaltende Dürre setzt den Bäumen zu und macht sie anfälliger für Käfer- und Pilzbefall... weiter




Holzarbeiter bei der Arbeit. - © APAweb/dpa, Boris Roessler

Forstwirtschaft

Kleinwaldbesitzer holzten am meisten5

  • 2017 wurden in Österreich insegsamt fast 18 Millionen Festmeter Holz geschlägert.

Wien. Der Holzeinschlag ist voriges Jahr verglichen zu 2016 um knapp 5,3 Prozent gestiegen. Die geernteten 17,65 Millionen Erntefestmeter (ohne Rinde) bedeuten im Fünfjahresschnitt ein Plus von 2,1 Prozent und im zehnjährigen Schnitt ein Minus von 1,7 Prozent... weiter




Der hohe Vorfertigungsgrad im Werk spart auf der Baustelle viel Zeit. - © Thoma

Hausbau

Alles Holz4

  • Das Salzburger Familienunternehmen Thoma baut Holzhäuser, Paul Preiss vom Wiener Architekturbüro Goya plant sie. Da wie dort hat die Liebe zum Baustoff Holz die gleichen Gründe.

Holz spielt in der Familie Thoma schon lange eine wichtige Rolle. "Schon unser Vater war in der Forstwirtschaft tätig. Er hat bei den Bundesforsten gearbeitet, bevor er die Firma 1995 gegründet hat", erklärt Florian Thoma, einer der Söhne von Erwin Thoma, dessen Familienunternehmen heute unter der Marke "Holz100" Häuser baut... weiter




Ganz schön viele Ecken unter der Rinde hat dieser Baum von Sebastian Gordin. - © Galerie Frey

Galerien

Kunst16

Der Kunst ihre Freizeit (cai) Recht zugig. Kein Glas, dafür jede Menge Luftlöcher. Thermofenster ist das jedenfalls keines. Eh nicht. Das ist ein Ziegelfenster. Außerdem hat Hannes Zebedin diese alte Tradition aus der Alpen-Adria-Region etwas zeitgemäßer interpretiert. Als Mauer. Mauern sind ja wieder total in... weiter




Klimawandel

Europas Wälder geraten unter Druck7

Wien. Wälder gelten als zentraler Faktor zum Schutz des Klimas. Doch in Europa kommen sie als Speicher für das Treibhausgas Kohlendioxid immer stärker unter Druck, alarmieren Experten. In einem Bericht des European Academies Science Advisory Council warnen sie vor dem zunehmenden Verlust der Artenvielfalt und der steigenden Nutzung von... weiter




Michaedl Rosenberg sucht nicht nur nach seinen verlorenen Träumen, sondern auch nach dem großen Warum, das über allem schwebt. - © www.michaelrosenberg.at

Kabarett

Holz ist genial9

  • Michael Rosenbergs neues Programm "Warum? Weil's einfach so ist!" dreht sich um Bäume und Träume.

Michael Rosenberg hat zur Trauerfeier geladen. Zu Grabe getragen werden seine Träume, Ideale und Sehnsüchte. Weil er sie nicht mehr braucht. Denn zu lange ist er ihnen wie sein Vorbild Don Quijote hinterhergejagt, bis am Ende die Windmühlen gewonnen haben, wie es scheint. Oder macht er vielleicht doch einen Fehler, wenn er seine Träume loslässt... weiter




Bei kontrollierten Bränden in der richtigen Jahreszeit bleiben die großen Bäume verschont. - © Science/Kevin Krasnow

Waldbrände

Brennen statt löschen1

  • Um massiven Waldbränden vorzubeugen, sollten Schutzmaßnahmen zum Einsatz kommen.

Davis/Wien. Angesichts der seit Wochen wütenden Brände sind tausende Feuerwehrleute in Kalifornien am Rande ihrer Kräfte. Zuletzt wurden zwei weitere Tote gemeldet. Hunderte Menschen stehen vor dem Nichts. Aber auch in Ecuador dauert der Kampf gegen die Flammen an... weiter




Holznutzung

Klimafreunde aus dem Wald1

  • Nachhaltige Holznutzung verbessert laut Wiener Forschern die Treibhausgasbilanz.

Wien. Holz nachhaltig zu nutzen, bringt eine bessere Treibhausgasbilanz, als es vermehrt im Wald stehen zu lassen. Das haben Forscher aus Österreich berechnet. Bäume sind zwar ein guter CO2- Speicher, doch wenn man Sessel, Dachstühle und Häuser aus Kunststoff, Metall oder Beton statt aus Holz herstellt... weiter




Unternehmen

Umsatz in der Holzindustrie deutlich gesunken

Wien. Das Produktionsvolumen der Holzindustrie ist im Vorjahr um 5,2 Prozent auf 7,08 Milliarden Euro zurückgegangen. Das Exportvolumen sank um 1,5 Prozent auf 4,78 Milliarden Euro, die Ausfuhrquote lag bei 68 Prozent. Rund drei Viertel der Exporte gingen in die EU, vor allem nach Deutschland und Italien... weiter




Nur 660.000 statt 1,3 Millionen Teak-Bäume stehen auf den Plantagen der Teak Holz International AG in Costa Rica. - © Teak Holz International AG

Börse

"Teak Holz" fehlen Bäume

  • Das Linzer Unternehmen hat nur einen halb so großen Baumbestand in Costa Rica wie angenommen.

Linz. Gewaltig nach unten korrigieren muss Teak Holz International (THI) AG seinen Baumbestand - und damit wohl auch seinen Wert: Statt wie bisher angenommen 1,3 Millionen Bäume stehen nur rund 660.000 auf den Plantagen, die das Linzer Unternehmen in Costa Rica betreibt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung