Ronaldinho

Kriminalität
Ronaldinho gegen Kaution unter Hausarrest gestellt Der ehemalige Fußballstar, der sich wegen der Einreise mit gefälschten Pässen in Paraguay in Haft befand, darf das Gefängnis unter strengen Auflagen verlassen. Was als Posse begann, zog weite Kreise.
Bild zu Unerwünscht
Abseits
Unerwünscht

Bild zu Brasilien auf dem Weg zum Gottesstaat
Evangelikale
Brasilien auf dem Weg zum Gottesstaat

Evangelikale gewinnen in Brasilien an Einfluss. Priester rufen zur Wahl des Rechtspopulisten Bolsonaro auf.

Ronaldinho
Botschaften aus Bollywood

Ronaldinho hat seinen WM-Traum in der Seleção noch nicht aufgegeben.

Bild zu Abschied im Groll: Ronaldinho verlässt Flamengo
Flamengo
Abschied im Groll: Ronaldinho verlässt Flamengo

Brasilianer klagte Gehälter ein.

Internationaler Fußball
Publikumsliebling a.D.

Ronaldinhos unprofessioneller Lebenswandel verärgert seine Anhänger.

Abseits
Ein trauriges Abstiegsszenario

Was wenn es Lionel Messi einmal so ergehen sollte wie Ronaldinho?

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren