• 14. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Vorbereitungen für die Brotsuppe. - © Johann Werfring

Weinjournal

Vinophile Suppen-Vitalisierung12

  • So manche Speisen erfordern eine Auffrischung durch Säure. Diese vermag in nicht wenigen Fällen der vergorene Rebensaft in stimmiger Weise beizusteuern.

Der geniale Arzt und Philosoph Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus, bemerkte im Zusammenhang mit der Komposition seiner Arzneimittelrezepte: "Alle Ding sind Gift und nichts ist ohn Gift, allein die Dosis macht, daß ein Ding kein Gift ist." Diese Weisheit lässt sich in gewissem Sinne auch auf das Kochen übertragen... weiter




Marillen-Gries-Topfenkuchen - © Rita Newman

Wiener Journal

Frisch in jeder Hinsicht

Frisches Obst und Gemüse, vielleicht sogar aus dem eigenen Garten oder aus dem Topf am Balkon – einfach herrlich! Und wenn man daraus auch noch köstliche Gerichte zaubern kann, dann hat das Wort "frisch" gleich doppelte Bedeutung. Andrea Schabbauer ist in dieser Beziehung quasi erblich vorbelastet... weiter




Kulinarik

Sommerzeit ist Eiszeit!

"Eis essen ist ein durch und durch sinnliches Vergnügen", sagt Marion Schmid. Und die muss es ja schließlich wissen. Die Autorin, Verlegerin und Lektorin hat 2011 in Berlin die "eisbox" eröffnet, deren exzellenter Ruf die Grenzen der deutschen Bundeshauptstadt längst überschritten hat... weiter




Hugh Fearnley-Whittingstall/Simon Wheeler: "Täglich vegetarisch", AT Verlag, 25,60 Euro - © Simon Wheeler/AT Verlag Aarau und München

Gemüse

"Esst viel mehr Gemüse!"

Hugh Fearnley-Whittingstall ist nicht nur ein mehrfach ausgezeichneter britischer Food-Journalist und Buchautor, sondern auch Lebensmittelaktivist. Sein Ziel ist, die Menschen dazu zu bringen, viel mehr Gemüse zu essen. Das will er allerdings nicht durch Appelle erreichen, sondern durch Verführung... weiter




Den Namen hat das Brot von seiner Form: Ciabatta heißt Pantoffel. - © Gräfe und Unzer Verlag / Jana Liebenstein

Brot

Unser tägliches Brot …

  • Brot & Wein – zwei Kulturgüter, denen das Land Niederösterreich seine diesjährige Landesausstellung gewidmet hat. Bis 3. November stehen Poysdorf und Aspern ganz im Zeichen der Köstlichkeiten, wobei vor allem das Brot viel mehr als nur ein Nahrungsmittel ist. Es ist Sinnbild und Symbol des Lebens.

Unser tägliches Brot... Drei Worte aus einem Gebet und drei Worte, um die jeden Tag Millionen Menschen vergeblich beten. In Mitteleuropa werden Tonnen davon weggeworfen, in anderen Landen rauft man sich um Krümel. Das Brot – es ist nicht nur Grundnahrungsmittel sondern auch Kulturgut... weiter




Rezept aus: Reinhardt Hess: "Die Landküche der Provence", Kosmos Verlag, 15,40 Euro - © Kosmos Verlag

Nizza

Sehnsucht nach der Provence

Wer an die Provence denkt, hat meistens Bilder der Côte d’Azur, weitläufiger Lavendelfelder oder silbern schimmernder Olivenhaine im Kopf. Aber da gibt es auch diese ganz besondere Küche, Gerichte, die die Welt erobert haben: die Fischsuppe Bouillabaisse, die Knoblauchpaste Aïoli, die Gemüsepfanne Ratatouille oder Crêpe Suzette... weiter




Birnen-Haselnuss-Flan - © Heyne Verlag

Kulinarik

Lebensrettung Backen

Die irische Bestsellerautorin Marian Keyes ist beruflich äußerst erfolgreich und privat glücklich – und dennoch fällt sie eines Tages in ein tiefes, schwarzes Loch namens Depression, aus dem ihr weder Sport noch Therapien heraushelfen. Bis die bislang unbedarfte Köchin beschließt... weiter




Ofenhähnchen mit Käse - © Südwest Verlag

Nahrungsmittel

Ruck-zuck selbst gekocht

Zeit ist heute zu einem kostbaren Gut geworden, von dem man so wenig wie möglich verschwenden möchte. Ein Fall einer solchen Verschwendung scheint leider auch für viele das Kochen zu sein. Stimmt nicht, weiß der deutsche Koch Christian Henze. Sein Anspruch an die Rezepte, die er in seinem jüngsten Buch "Schnell, einfach... weiter




Geröstste Knödel mit Ei - © Pichler Verlag

Knödel mit Ei

Ein Hoch auf Österreichs Küche

Auch wenn Pizza, Burger und Co nicht mehr aus der heimischen Kulinarik-Landschaft wegzudenken sind, so hat die österreichische Küche derart viele köstliche Schätze zu bieten, dass es schade wäre, wenn sie verlorengehen würden. Damit das Wissen um die Zubereitung von Wiener Schnitzel, gefüllten Paprika... weiter




Knusperburger mit Ingwer-Schalotten - © Bild: Matthias Haupt

Kochrezept

Die Raffinesse der Gemüseküche

  • Tim Mälzer isst zwar gerne Fleisch, aber mindestens genauso gerne Gemüse. Doch vegetarische Rezepte zu kreieren war gar nicht so einfach, wie er sich das vorgestellt hatte …

Der deutsche Koch Tim Mälzer ist zwar kein Vegetarier, aber er liebt Gemüse – vor allem, wenn es frisch und knackig ist. Daraus zaubert er nicht nur in seinem Lokal "Bullerei" in Hamburg feinste Gerichte, sondern auch zu Hause. Also war letztendlich die Zeit reif, seine Kreationen in Buchform unter dem Titel "Greenbox" herauszubringen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung