• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Fachkräftemangel

Ungleiches Land3

  • Das Ost-West-Gefälle bei Fachkräften ist ein Problem. Ist Zuwanderung die einzige Chance?

Wien. "Die Demografie spielt gegen uns", sagt Harald Mahrer. Er meint mit "uns" die Unternehmer, deren Interessen er als Präsident der Wirtschaftskammer vertritt. Die Zahl der 20- bis 60-Jährigen in Österreich hat vor wenigen Jahren die Fünf-Millionen-Marke überschritten, wird dort noch eine Weile verharren, ehe es nach unten gehen wird... weiter




OeNB-Präsident

Opposition ortet Postenschacher3

  • SPÖ, NEOS und Liste Pilz werfen Harald Mahrer Ämterkumulierung vor.

Wien. Mit den zu erwartenden kritischen Stimmen haben die parlamentarischen Oppositionsparteien heute auf die Ernennung von Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (ÖVP) zum Präsidenten der Nationalbank reagiert. SPÖ, NEOS und die Liste Pilz halten die neue Funktion für unvereinbar mit der Wirtschaftskammerfunktion... weiter




Im September wird Harald Mahrer Claus Raidl als Präsident der Österreichischen Nationalbank (OeNB) ablösen. - © APAweb, Georg Hochmuth

OeNB

Mahrer wird neuer Nationalbank-Präsident5

  • Barbara Kolm wird Vize-Präsidentin. Mahrer freut sich über das Vertrauen in ihn.

Wien. Nun ist es offiziell: Wie bereits gestern durchgesickert ist, wird Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (45) ab 1. September als neuer Präsident der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) Claus Raidl ablösen. Der Ministerrat hat zudem Barabara Kolm, Präsidentin des Friedrich August von Hayek Instituts, zur Vize-Präsidentin bestellt... weiter




Harald Mahrer wird OeNB Präsident. - © Apa/Hochmuth

Nationalbank

Mahrer wird neuer OeNB-Präsident3

  • Holzmann soll Gouverneur werden. Karas soll in die EU-Kommission wechseln.

Wien. Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (45) soll ab September neuer Präsident der Nationalbank werden. Das berichtete die "Die Presse" am Dienstagabend online. Mahrers Bestellung soll in der Ministerratssitzung am Mittwoch beschlossen werden, wurde der APA auf Nachfrage aus Regierungskreisen bestätigt... weiter




Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (Mitte) mit seinem neuen Team. - © APAweb, Thomas Karabaczek

Wirtschaftskammer

Wirtschaftsteam mit Hashtag4

  • Mahrer holt Karl-Heinz Kopf. Die Sozialpartnerschaft könnte konfliktträchtig werden.

Wien. Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer spricht von einem "bunten, sehr diversen Team". Eine kleine Text-Bild-Schere bei der Präsentation des neuen Führungsteams des Wirtschaftsbundes und der Wirtschaftskammer, angesichts von vornehmlich schwarzen Anzügen und Kostümen, wo Grau und Dunkelblau schon als Farbtupfer herhalten müssen... weiter




- © apa/Helmut Fohringer

Wechsel an den Spitzen

Zwei neue Kammerpräsidenten2

  • Helmut Moosbrugger übernimmt heute die Landwirtschaftskammer.

Wien. Gleich zwei Wechsel an den Spitzen der beiden ÖVP-dominierten Sozialpartner gibt es in dieser Woche. Schon heute, Dienstag, ist die Landwirtschaftskammer dran. Dort folgt der Vorarlberger Josef Moosbrugger dem Niederösterreicher Hermann Schultes nach... weiter




Wirtschaftsminister Harald Mahrer und Wirtschaftsbund-Präsident Christoph Leitl. - © APAweb / Georg Hochmuth

WKO-Präsidentschaft

Leitl übergibt am 18. Mai an Mahrer

  • Der Zeitpunkt sei richtig, weil es auch bei anderen Sozialpartnern gerade einen Generationswechsel gebe.

Wien. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl übergibt seine Funktion am 18. Mai an seinen designierten Nachfolger Harald Mahrer (beide ÖVP), der bereits seit Dezember 2017 Präsident des ÖVP-Wirtschaftsbundes ist. Es sei wie in einem Familienunternehmen eine friedliche Übergabe, so Leitl. Am 18... weiter




- © apa/Georg Hochmuth

Rudolf Kaske

"Sie werden noch einiges von mir hören"8

  • Rudolf Kaske zieht sich von der Spitze der Arbeiterkammer zurück.
  • Bis zum kommenden April soll seine Nachfolge geregelt sein.

Wien. (rei/apa) Nach 48 Jahren als Arbeitnehmervertreter hat Rudolf Kaske genug. Am Dienstag gab der gelernte Koch, der später als Chef der Gewerkschaften HGPD und Vida und seit 2013 als Präsident der Arbeiterkammer fungierte, seinen Rückzug aus dem politischen Leben bekannt... weiter




Der neue und der alte Wirtschaftsbund-Präsident. - © apa/HochmuthVideo

Harald Mahrer

Die Freiheit des "Kammerzwangs"6

  • Mahrer folgt auf Leitl: Der Wechsel an der Wirtschaftsbund-Spitze steht auch für eine programmatische Trendwende.

Wien. Christoph Leitl hat seinen Wunschkandidaten bekommen. Nach 17 Jahren an der Spitze des Wirtschaftsbundes präsentierte der Oberösterreicher am Donnerstag seinen Nachfolger: Harald Mahrer, Unternehmer, in der scheidenden Koalition als Staatssekretär ÖVP-Regierungskoordinator und zuletzt Wirtschaftsminister - vor allem aber enger Vertrauter von... weiter




Ein herzlicher, gemeinsamer Aufritt vor der Presse: Mahrer (links) und Leitl. - © APAweb/APA, Georg HochmuthVideo

Wirtschaftsbund

Leitl geht, Mahrer kommt2

  • Harald Mahrer bekennt sich "ganz klar" für die Pflichtmitgliedschaft in den Kammern.

Wien. Christoph Leitl, der langjährige Präsident des ÖVP-Wirtschaftsbundes, hat am Donnerstag die Weichen für seine Nachfolge gestellt. Der 68 Jahre alte Oberösterreicher präsentierte den derzeitigen Wirtschaftsminister Harald Mahrer (44) nach einer Präsidiumssitzung als künftigen Chef des Wirtschaftsflügels der ÖVP... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung