• 19. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © StockAdobe/czeiser

Zoologie

Die Pinguine verschwinden4

  • Die größte Königspinguin-Kolonie der Welt ist seit dem Jahr 1982 um fast 90 Prozent geschrumpft.

Melbourne/Wien. Die größte Königspinguin-Kolonie der Erde ist in den vergangenen drei Jahrzehnten um fast 90 Prozent geschrumpft. Auf der französischen Ile aux Cochons, einer Insel zwischen der Südspitze Afrikas und der Antarktis, hätten 1982 noch zwei Millionen Königspinguine gelebt... weiter




Video: Königspinguinbaby in Schönbrunn

Tiere

Aus der Bauchfalte ins Polarium3

  • Pinguin-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn.

Wien. Im Tiergarten Schönbrunn hat es wieder Nachwuchs gegeben - diesmal ein Königspinguin-Küken im Polarium. Es ist bereits am 30. August geschlüpft, hatte sich aber bisher in den Bauchfalten seiner Eltern versteckt. Mittlerweile ist das Kleine aber schon so stark gewachsen, dass es auf den Füßen der Eltern keinen Platz mehr hat... weiter




Mehrere hunderttausend Fotos aus über 30 Pinguin-Kolonien müssen untersucht werden. Die Forscher freuen sich über jeden Freiwilligen. - © penguinwatch.org

Naturforschung virtuell

Universität Oxford sucht Pinguin-Eierzähler1

  • In die Natur muss man dafür nicht - Bildauswertung am Computer.

Oxford. Jeder Couch-Potato kann ein potenzieller Naturforscher sein. Die Universität Oxford in England sucht derzeit Freiwillige, die Pinguine, Küken und deren Eier zählen. Dafür ist es allerdings nicht notwendig, den oft sehr kalten Lebensraum der Vögel zu besuchen... weiter




Pinguine sind die einzigen Südpolvögel, die im arktischen Winter brüten. - © corbis

Arktis

Brüten mit kühlem Kopf2

  • Kaiserpinguine kühlen ihre Körper unter Lufttemperatur, um zu überleben.

Wien. Nicht nur ihr dichtes Federkleid hilft: Kaiserpinguine kühlen ihre Körperoberfläche unter die Lufttemperatur ab, um an der Oberfläche Energie durch wärmere Luftströme zu gewinnen. Das ermöglicht den Tieren, die extremen Bedingungen in der Antarktis mit Temperaturen von bis zu minus 40 Grad Celsius und Windgeschwindigkeiten von 140 Kilometern... weiter




Japan

Pinguin 337 auf der Flucht3

(Reuters / ja) Zwei Monate nach der spektakulären Flucht aus dem Sea Life Park in Tokio hat es ein Humboldt Pinguin geschafft, die japanische Küstenwache abzuhängen. Alle Versuche, den Ausreißer in der Bucht von Tokio dingfest zu machen, scheiterten zum Gaudium des Publikums, das die Jagd via TV verfolgen konnte... weiter




Um einen Partner zu finden, wandern die schwarz-weißen Vögel kilometerweit ins Landesinnere.

Pinguine

Kaiser unter den Pinguinen

  • Neue Erkenntnisse über die vom Klimawandel bedrohten Vögel.

Cambridge/Wien. (est) Pinguine in der Antarktis sind ein Symbol für den Lebensraum auf dem Südpol. Allerdings war die genaue Zahl der Vögel, die sich in unzulänglichen Gebieten des Packeisgürtels fortpflanzen bisher nur schwer feststellbar. Mit Hilfe von Satelliten im All konnten Forscher nun die Pinguin-Population in noch nie da gewesener... weiter





Werbung