WGKK

Krankenkassenreform
Versicherten droht böses Erwachen

Widerstand gegen Beitragsprüfung durch die Finanz: Kassen warnen vor späteren Nachteilen bei Leistungen.

Bild zu "Das Geld allein ist es nicht"
Kinderärzte
"Das Geld allein ist es nicht"

Wiens wenige Kinderärzte mit Kassenvertrag sind überlastet, für acht vakante Stellen finden sich keine Bewerber mehr.

Bild zu Zu wenige Kassenhebammen in Wien
Kassenhebammen
Zu wenige Kassenhebammen in Wien

Ähnliche Situation wie bei den Kinderärzten - das Österreichische Hebammengremium schlägt Alarm.

Bild zu Weniger Ärzte, mehr Stunden
WGKK
Weniger Ärzte, mehr Stunden

WGKK-Obfrau Reischl über den Spagat zwischen der Bezahlung neuester medizinischer Angebote und der Honorierung der...

Mytery Shopping
Testpatienten empören Ärztekammer

Ärztekammer-Präsident Wechselberger spricht von "Spionen in den Arztpraxen".

Bild zu Neu, selbständig, arm
Selbständige
Neu, selbständig, arm

Die Anzahl der neuen Selbständigen steigt in Österreich immer weiter an. Ihr Geld im Börserl wird aber immer weniger.

Krankenkassen
"Das System ist reformresistent"

Den Krankenkassen drohen Defizite, wenn Mehrwertsteuer verrechnet wird.

Bild zu Sanierung der Kassen entpuppt sich als Mär
Krankenkassen
Sanierung der Kassen entpuppt sich als Mär

WGKK warnt: "Ohne Gegenmaßnahmen ungebremst in weiteres Minus".

Bild zu Scheinfirma am Bau enttarnt
Baubranche
Scheinfirma am Bau enttarnt

Die Wiener Gebietskrankenkasse kämpft gegen Sozialbetrug - ein Lokalaugenschein.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren